biker

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4.004
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    9

biker last won the day on 9. Juli 2017

biker had the most liked content!

Ansehen in der Community

104 Sehr gut

Über biker

  • Rang
    Es war einmal...

Profile Information

  • Fahrzeug
    Genesis 3.8 / SC 430 / Superb Combi 3.6 / 300C 6.1
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Rheinland-Pfalz
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

3.533 Profilaufrufe
  1. biker

    Frontgrill GS

    Also wenn es bei Dir rumliegt, kann es bestimmt nicht stören. 😀 Nur zu meinem Verständnis: Hattest Du es schon mal eingebaut und keine Probleme mit dem Radar? Gruß biker
  2. biker

    Frontgrill GS

    Das er ohne das (Glas-)Logo funktioniert mag ich gerne glauben. Dass er das aber auch mit einem Metallgitter vor der Nase macht, glaube ich eher weniger. Zweifelnde Grüße biker
  3. biker

    Alternative zu Lexus ?

    Kühler und Wasserpumpe mussten bei unserem SC 430, Bj. 2006, bei 143.000 km ebenfalls wegen Undichtigkeiten getauscht werden. Das wir schon zwei original Toyota Batterien nach nur etwas mehr als 3 Jahren ersetzen mussten, ist ebenfalls ärgerlich. Gruß biker
  4. biker

    Gracenote Datenbank Update!

    Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, meine aber die Datei für meinen Infiniti damals direkt von der Gracenote-Homepage runtergeladen zu haben. Schon mal dort danach gesucht? Gruß biker
  5. biker

    Zahnriemenwechsel SC 430 Bj.2004

    Wir haben letzte Woche auch den Zahnriemen und die Wasserpumpe bei Lexus in Bitburg wechseln lassen. Die Teilepreise liegen dort etwa 20 % darüber. Außerdem musste noch der Kühler wegen einer Undichtigkeit getauscht werden. Mit einer großen Inspektion (inkl. Zündkerzen, Bremsflüssigkeits- und Differentialölwechsel) kamen so schnell mal über 3.000 EUR zusammen. Gruß biker
  6. Ich schrieb eine kontrollierte Vollbremsung. Der Instruktor hat uns auf der Kreisbahn mit Gleitbelag demonstriert, dass der Wagen in der Spur bleibt und zum stehen kommt. Gruß biker
  7. Wie alt waren denn die Passat? Bereits 2009 hat die uns ein Instruktor beim Fahrsicherheitstraining am Nürburgring demonstriert, dass, wenn man den Hebel beim Passat gezogen hält, der Wagen eine kontrollierte Vollbremsung mit ESP-Einsatz macht. Das gleiche gilt übrigens auch für meinen Genesis. Gruß biker
  8. biker

    Da will man ihn verkaufen...

    Du wirst bestimmt keine Klagen hören. 😀 Ich habe mir unseren SC heut auch mal wieder geschnappt. Wenn man sich erst mal wieder an das alte Stück Technik gewöhnt hat, macht das Fahren damit schon noch Spaß. Der Motor begeistert natürlich immer wieder auf's Neue. Er wird also noch eine Weile bleiben. Gruß biker
  9. biker

    Fahr- und Testberichte LC 500

    Die vermeintliche Gedenksekunde liegt wahrscheinlich an der vom GS450h gewohnten Spontaneität. Als ich noch den GS450h fuhr, kam mir der Antritt des IS-F auch "langsam" vor. Gruß biker
  10. biker

    [Aufbereitung] CT 200h in Opalblau

    Bei meinem GS 450h hieß die Farbe noch Opalschwarz Mica. Gruß biker
  11. Bei alledem fehlt es aber am Zusatz "Variant". Gruß biker
  12. Hoffentlich nur als Member in Ermangelung einer intakten Corvette und nicht tödlich verunfallt. Bei trockener Straße regelt das ESP meinen SRT8 noch schön ein, bei Nässe ist er allerdings schon mal beim sanften Beschleunigen aus 60 km/h nach einer Fahrbahnverschwenkung am Ende einer Autobahnbaustelle mit dem Heck rausgezuckt. Das gab Adrenalin! Gruß biker
  13. biker

    Lexus LS 500h und LS 500 Fahrberichte und Tests

    Neulich lernte ich einen Mann kennen, der genau das bei Renault macht: Er ist für die Kontrolle und Vorbereitung der Testwagen zuständig. Wenn also Renault so etwas macht, wird es Lexus bestimmt auch machen. Aber vielleicht nicht von der Rücksitzbank aus. ;-) Gruß biker
  14. biker

    OT aus: Lexus UX200, UX250 und UX250h

    So wie es auf den Bildern aussieht, kann man die auch als Frittentheke benutzen. Gruß biker
  15. biker

    Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    Die Octavias waren allessamt in der Elegance Ausstattung und der Firmen-Superb sowie unser privater sind beides Laurin&Klement - mit Allrad, Standheizung, Leder, Sitzlüftung, großes Navi, TV, etc. Aber um Missverständnissen vorzubeugen: Ich würde einen Skoda nicht wirklich hochwertiger als einen Lexus bewerten. Die Autos bieten in meinen Augen nur ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und - zumindest nach meiner Erfahrung - eine ordentliche Qualität. Aber irgendwo müssen die 15.000 - 20.0000 EUR Preisunterschied ja stecken. Wenn ich erlebt hätte was Du oben beschreibst, wäre meine Meinung über Skoda sicherlich auch eine ganz andere. Ironischerweise waren bei mir aber der GS 300 und der GS 450h die Autos mit den meisten außerplanmäßigen Werkstattaufenthalten. Tolle Autos waren sie aber trotzdem, besonders der GS 450h. Gruß biker