Jump to content

Debarthel

Mitglied
  • Content Count

    395
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Debarthel last won the day on July 16 2019

Debarthel had the most liked content!

Community Reputation

45 Neutral

About Debarthel

  • Rank
    hat wirklich was drauf

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS 220d, Alfa romeo 146
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Chemnitz
  • Interessen
    Motorsport ( Formel 1; Tourenwagen, GT)
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

3,048 profile views
  1. Der Diesel hat ja nur einen Endtopf, Beifahrerseite. Habe eine TRC Heckstoßstange verbauen lassen, die Serienstoßstange hätte bearbeitet werden müssen. Die Foxanlage gibt es 4 flutig, so wie ich sie habe und auch mit 2 Endrohren die dann unter der Serienstoßstange passen sollten. Am Sound hat sich bei mir nicht viel getan, eben Diesel. Bei deinem Benziner kann das anders sein.
  2. Ich habe meine Auspuffanlage am IS 220D von Fox jetzt seit 11 Jahren in betrieb. Habe im August mal geschaut, war alles ok! Daher zu empfehlen!
  3. Ja den Benziner bin ich damals sowohl als Schalter als auch Automatik gefahren, auch prima Autos! Habe mich 2008 dann aber für den Diesel SportLine entschieden. War bisher nur einmal (2010) in der Werkstatt wegen Leistungsverlust. Den Marderbiss verschweige ich, da kann ja Lexus nichts dafür, außer das das ABS Kabel scheinbar so schmackhaft ist. Nun mehr hab ich einiges gelernt über den IS220 D und den Service und was noch so anfällt mache ich selber. Wie zum Beispiel den Einbau der neuen Bremsen. Auch über die Mark Levinson Anlage kann ich nicht meckern!
  4. Das mit dem AGR und DPF ist richtig, da ist etwas Pflege angesagt. Habe im laufe der Jahre gelernt worauf ich zu achten habe bei meinem Diesel. Die Abgasrückführung ist nicht so gut gelöst wie bei BMW. Das sie den Diesel nicht mehr produzieren ist schade, da hätte man sich bei de Konkurrenz schon mal etwas abschauen können. Nun, da hat sich der Toyota Konzern auf andere Motorkonzepte konzentriert - Hybrit-, Wasserstoff-, und nun auch auf reine E- Fahrzeuge. Die reinen E- Fahrzeuge sicher nur um den derzeitigen Trent zu befriedigen. Das wir hier in Europa mit dem neuen
  5. @mariobw hab noch kein Auto gesehen was kein Drehmoment hat! Klar sind 250 Nm und 208 Ps nicht umwerfend aber die meisten IS 250 Fahrer sind doch recht zufrieden mit dem Fahrzeug. Ich mit meinem Diesel IS220 D mit 203 Ps und 460 Nm stehe da natürlich besser dar.
  6. Mit den Eibachfedern plus 20 Zoll Rädern liegt mein Lexus ruhiger und etwas straffer auf der Bahn. Damit sind hohe Kurvengeschwindigkeiten möglich ohne das Gefühl zu haben das das Heck ausbricht. Es gibt auch kein Poltern und auch kein Spurnachlaufen.
  7. Bei Lexus gibt es keine schlechten Autos!
  8. Die H&R Federn habe keine guten Kritiken erhalten, auch von diversen Fachleuten wurden mir die Eibachfedern empfohlen und es war die richtige Entscheidung! Dies umso mehr da die Federn bei 19 und 20 Zöllern stärker beansprucht werden!
  9. Sieht auch gut aus! Ich kann die Eibachfedern empfehlen. Es ist ausreichend Komfort selbst bei 20 Zöllern vorhanden. Habe die Federn jetzt 10 Jahre im Fahrzeug verbaut - nach dem kürzlich erfolgten Räderwechsel und Kontrolle Bremsen und Aufhängung sehen die Federn noch fast wie neu aus!
  10. Jetzt sind Eibachfedern verbaut! 1. Bild Lexus im Originalzustand 2. Bild Lexus mit 20" und viel Platz im Radhaus 3. Bild Lexus Kurz vor der Tieferlegung 4. Bild und 5 Lexus ist nun tiefergelegt
  11. Nun mehr hab ich wieder die Winterräder montiert und dabei die Bremsen gereinigt und Sichtkontrolle durch geführt. Nach über 30.000 km ist an der Bremse der Vorderachse bei den Bremsklötzen etwa ein Verschleiß von einem Drittel festzustellen. Wie Moerser Lex schon vermutete nach "500.000 Km" sind dann die Scheiben fällig. An der Hinterachsbremse ist kaum ein Verschleiß festzustellen! Bremsen sehen nicht nur wie neu aus sondern bremsen auch sehr gut! Die Investitionen haben sich gelohnt!
  12. Wenn`s Originalteile sind braucht man doch kein Gutachten!? Einzig der Lexus IS 220 D Sportline ist etwas tiefer als die anderen Modelllinien. Da ich im Sommer auf meinen IS 220 D Sportline 20 Zöller fahre habe ich mein IS noch etwas tiefer legen müssen. Originalfedern sind noch zu haben. Sind sozusagen wie neu!
  13. So hoch ging es bei mir nicht, bin 1990 mit meinen frisch erworbenen Fiat Tipo 1,4l, 70 PS zum Jaufenpass hoch gefahren! Zweites Bild, bei der Abfahrt nach Tirol, Freundin am Lenkrad.
  14. Wenn ich dann, Urlaub, wieder zu Hause bin, nehme ich mir das Schloss nochmals vor. Federn sind keine gebrochen, nun habe ich ja eine Vergleichsmöglichkeit. Werde dann berichten!
  15. Geht irgend wie zurück zu setzen! Wer kann mir helfen!
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy