Debarthel

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    273
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Debarthel last won the day on 9. September 2018

Debarthel had the most liked content!

Ansehen in der Community

7 Neutral

Über Debarthel

  • Rang
    hat wirklich was drauf

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS 220d, Alfa romeo 146
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Chemnitz
  • Interessen
    Motorsport ( Formel 1; Tourenwagen, GT)
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

2.110 Profilaufrufe
  1. Debarthel

    Bremsen

    Wer auch so verrückt ist und sich ne Superbremse leisten will der sollte auf der Seite "Feinys Performance.de" reinschauen. Gibs momentan saftigen Rabatt!
  2. Debarthel

    Räder Lexus IS 250

    Kannste mal nen Bild reinstellen? Da hast Du ja ne ordentlich Aufstandfläche - und sicher guten Gripp!
  3. Debarthel

    Reifengrösse HA IS250

    Eingetragen bekommst Du es schon aber da ist auf jeden Fall eine "Tachoangleichung" notwendig! War bei meiner Umrüstung auf 20"ler auch gefordert - Tachoabweichung lag aber im Toleranzbereich! bei Anzeige 100 km/h sind es echte 95 Km/h !
  4. Debarthel

    Räder Lexus IS 250

    Ich fahre auch mit 19" bei ner Bereifung (Winter) 235/35 8,5 ET 40 auf allen Achsen! Felgenhersteller erlaubt Vorn 225/35 -235/35 und an der Hinterachse bis 245/30, 245/35, 255/30, 255/35! @uslex danke für den Reifenrechner, hatte meinen verlegt! Ich rüste demnächst auf neue Winterreifen um, vorn 235/35 8,5 hinten 255/35 8,5 und der Reifenrechner sagt, es passt! Ich würde statt 235/40 auf 235/35 gehen!
  5. Debarthel

    VA Bremsscheibe am Ende

    @Kuduz Deinen Hinweis bin ich gleich mal nachgegangen, Sieht gut aus! @Moerser Lex Gute Idee, bis dahin sind dann Cobonreibringe erschwinglich, und die nächsten 500t km schafft der Lexus spielend. Ist ja jetzt gerade mal eingefahren und entfaltet jetzt seine wahre Leistungsfähigkeit.😋
  6. Debarthel

    VA Bremsscheibe am Ende

    @corjoh Viel kann ich noch nicht sagen, aber im normalen Verkehr spricht sofort an und ist gut dosierbar! Die Reibscheibe ist austauschbar, inwieweit sich gegen eine Carbon- oder "Keramik"Scheibe tauschen lässt, kann ich nicht sagen. Im Prinzip aber ja! Die D2 Bremsen gibt es mit verschiedenen Scheibendurchmessern, 286, 330, 356, 380, 400! Siehe: www.feinys.com
  7. Debarthel

    VA Bremsscheibe am Ende

    Nun sollten wir ein neues Thema auf machen: Felgen und Reifen!
  8. Debarthel

    VA Bremsscheibe am Ende

    Wie Du schon selbst anführst, die bezahlbaren Flowformfelgen! Meine ersten 20" Zöller wiegen da stolze 17 kg plus Reifen 235/30 waren es damals dann insgesamt 34 kg an der Vorderachse und die 18" Serienräder waren nicht leichter! Mit den den Flowformfelgen plus Reifen kann man schon bei 20 Kg dabei sein. Das ist doch schon was! Rundum 60 kg weniger, das sollte man merken! Jetzt sind wir aber von der Bremse abgekommen!
  9. Debarthel

    VA Bremsscheibe am Ende

    @Kuduz Danke für den Hinweis! @Yoshimitsu Ja das ist so, die ungefederten Massen, Räder haben einen großen Einfluss auf die Performanz eines Autos. Da zählt jedes Kg! @corjoh Danke für den Hinweis, aber das können sie eben nicht für nen Lexus! Im Bereich Felgenleichtbau da hat sich in den letzten Jahren viel getan wie auch bei der Reifenentwicklung! Nur ist dies teilweise noch nicht bezahlbar, wenn eine Felge 1800,- bis 2800,- kostet!
  10. Debarthel

    VA Bremsscheibe am Ende

    @MD-60 ja ich bin schon viele Jahre Mitglied in dem Verein! @Segler Danke Segler, ich denke , das ich meine Entscheidung nicht bereue! Bisher bin ich mit allen Umbauten zu frieden. Und ich habe Spaß immer noch etwas um zu bauen. Meine Sommerreifenkombination 20 Zoll hat hier und da auch Kopfschütteln verursacht, aber die fahren sich richtig gut, ne richtig satte Strassenlage!
  11. Debarthel

    VA Bremsscheibe am Ende

    Ich war schon sehr überrascht das die Scheiben so lange gehalten haben, denn defensiv fahre ich eigentlich nicht. Habe des öfteren aus 200 km/h gebremst, auch müssen! Der Lexus Werde Euch berichten was ich für Erfahrungen mit der Bremse mache. Nun muss ich mir etwas einfallen lassen wie ich die zusätzlichen Kilos ausgleichen kann!
  12. Debarthel

    VA Bremsscheibe am Ende

    Wie schon oben geschrieben, habe gute Erfahrungen mit ner Sportbremse gemacht- war mit dem Lexus auch schon auf der Rennstrecke und wird wohl im Frühjahr wieder werden, über den "Deutschensportfahrer Kreis DSK"! Natürlich hätte man auch eine OEM Scheibe verbauen können. Ich hätte damals natürlich auch einen VW statt einen Lexus kaufen Können! Fährt auch! Klar und ein wenig Show ist doch auch nicht zu verachten!
  13. Debarthel

    VA Bremsscheibe am Ende

    Ich war mit der OEM Bremse recht zufrieden das umso mehr bei meinen Reifendimensionen, Winter 225, 255/R18, 235/R19, Sommer 235, 255/R20. Ich weis das ich ein wenig verrückt bin, deswegen fahre ich ja auch Lexus! Ganz so preisintensiv war die Bremse nicht, es waren unter 2000! Ja und jeder hat so seine Wünsche und Träume. Ich gehe davon aus, das dieses Teil mir einen Großteil Sicherheit gibt und sie sieht verdammt gut aus. Hatte gute Erfahrungen mit ner Sportbremse am Alf Romeo gemacht!
  14. Debarthel

    VA Bremsscheibe am Ende

    Also bei mir eine Einkolben-Bremse verbaut, ja und nun habe ich mich für die D2 Bremse entschieden. Der Geldbeutel musste ganz schön wackel. Bei guter Pflege sollte die auch mindestens 130000Km halten. Klar, dabei sind Stahlflexbremsleitungen. Über die Leistung der Bremse kann ich noch nichts sagen, müssen vorsichtig eingebremst werden. Später mehr dazu. Die Leistungssteigerung hat der Lex seit Jahren schon verbaut kommen und funktioniert gut. Jetzt muss ich 15 Kg abnehmen - damit die Lasten wieder stimmen😜.
  15. Debarthel

    VA Bremsscheibe am Ende

    Ist die kleinste Scheibe für die Hinterachse! Nun bin ich dabei die Originalbremse aufzuarbeiten, ja eigentlich nur den Rost und Dreck beseitigen. Vielleicht findet sich ein Käufer! Was interessant ist, die Originalbremse wiegt 7 kg pro Seite die neue 15 kg pro Seite. Wo kann man nun Gewicht einsparen? allen einen schönen 1. Advent Debarthel