Bert B.

Mitglied
  • Content Count

    80
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Bert B.

  • Rank
    ist ein Foren-Fan

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus CT200h Dynamic Line aus 2011
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    zu Hause

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. jo, stimmt. deswegen überlege ich ja, irgendwann mal wieder auf was Größeres als den CT zu wechseln. Wir fahren halt viele Strecken mit mindestens 25 km, aber auch mehrmals im Jahr Strecken zwischen 250 und 500 km. Da ist dann der CT schon etwas weniger kommod als ein IS.
  2. ein CT als Nachfolger für einen IS halte ich für einen Rückschritt. Der ist zwar sparsam, aber innen doch deutlich enger und auch lauter als ein IS. ich überlege eher in die andere Richtung. Mal sehen was das nächste Jahr so bringt.
  3. kann man aus Händlersicht schon irgendwie verstehen. Das kann nämlich exorbitant teuer werden, wenn man Pech hat. bei Auto Weller werden inzwischen bei zb Inzahlungnahme oder Ankauf ALLE Autos vorher von der Dekra pingeligst untersucht.
  4. ich war da und hab mit dem Händler gesprochen. Der Wagen war tatsächlich ein EU-Import, und außerdem hat er ein paar Probleme, zB eine nur zeitweise funktionierende Zentralverriegelung. abgesehen davon hab ich verständlicherweise keine Lust, mir so eine Bastelbude hin zu stellen, da ich weder viel Ahnung noch Möglichkeiten oder Zeit + Lust habe, auf Fehlerbeseitigung zu gehen. daher habe ich sofort abgewunken.
  5. naja...Kamera hatte früher kein Auto. Ist ja nicht das Cabrio, bei dem man wirklich wenig sieht.
  6. Das hatte ich auch so verstanden. Ich wollte halt nur meine Beweggründe nennen. Die Rückfahrtkamera ist natürlich ein Argument. Ist sie da nicht im Innenspiegel realisiert? Bei meinem CT ist das so, denn der hat auch kein Navi und somit auch kein großes Display für die Bedienung. erstmal morgen früh hin und den Verkäufer interviewen, ob überhaupt ein Verkauf an Privat in Frage käme.
  7. okay, also eher zu teuer, lese ich aus deiner Antwort. das Alter schreckt mich weniger. Meine vorherigen Autos warn immer so alt oder älter. Die Laufleistung sollte doch für den Wagen kein Problem sein, oder? Bei mir käme sowieso nur max 7000 km im Jahr dazu. Navi ist mir egal, ich navigiere mit Smartphone. Memorysitze...Können die nicht via Schlüssel angesteuert werden?
  8. moinsen, ein Händler in der Nähe bietet einen IS 250 Luxury aus 10-2006 an. Bisher will er nur an Gewerbe verkaufen, aber mal sehen... jedenfalls hat der Wagen die nächste HU in 06/2021 und sieht auch ansonsten gut aus auf den Fotos. Gelaufen hat er knapp 150.000 km. Er hat kein Navi, was mich aber nicht stören würde, und anscheinend auch keine Sitzkühlung. die Memorysteuerung der Sitze geht anscheinend via Schlüssel, jedenfalls kann man auf den Fotos jetzt keine Tasten dafür erkennen. Probe gefahren hab ich den noch nicht, evlt am Wochenende. ich hab aber schon mal einen 250C aus 2011 Probe gefahren, war sehr nett 🙂 was meint ihr, ist der Preis heiß oder zu heiß? https://toyota-willbrand-steinfurt.de/Unsere-Fahrzeuge/Gebrauchtwagen-Angebotsseite.html?mdxcip=MDX-RXBYFT2B
  9. ah, eigenes Öl....das macht eine sehr große Ersparnis. leider fehlt zum direkten Vergleich der Preis deines Öls.
  10. ?? LHD? Left Hand Drive oder was meinst du? 😉 ich habe da keine Erklärung gefunden
  11. ich hol das Thema mal wieder hoch, denn ich kam in den Genuss kostenlosen Ethanols (vergällt, aber wasserfrei!). das hab ich dann in den Tank gekippt und mit E10 aufgefüllt, so das es eine Mischung von einem E40 oder so ergab. Der Motor läuft damit grad bei Belastung deutlich leiser und hat auch etwas mehr Power. und wie ich oben schrieb, geht es demnächst auf eine Tour durch Frankreich, eine Gesamtstrecke von ca. 3000 km. da werde ich dann sicher schön E85 mit E10 mixen. bei den Priusfreunden gibts ja zu E85 reichlich Infos, ist ja im Prinzip der selbe Motor drin wie im CT.
  12. ja, schaun wir mal.ist ja nicht so, dass das eilt oder drängelt.
  13. so, jetzt hab ich mir mal das Video über den CT angesehen. abgesehen davon, das er nix erzählt zu den oben genannten Punkten, finde ich das Video gar nicht schlecht. er lässt das Auto jedenfalls in gutem Licht erscheinen, und es wird nicht über den angeblich immer so lahmen, jaulenden Gummibandantrieb geweint.
  14. ist schon krass, wie unterschiedlich die Preise sind. Bei dem Händler, wo ich für die Inspektion war, ist sowohl Toyota als auch zeitgleich Lexus dabei. Da werden dann bei gleicher Arbeit wohl die Lexus-Stundenpreise abgerechnet. es gibt zwar andere Toyotahändler im Umkreis von 25 km, ist aber eben mit deutlichem Aufwand verbunden, da hin zu kommen. mal sehen, ob ich im nächsten Jahr auf eine mit bekannte freie Werkstatt zurückgreife. Dann gibts halt keinen Servicestempel von Lexus, sondern von der Werkstatt. ...aber ob das so viel ausmacht bei einem evtl. Verkauf??