Jump to content

uslex

Admin
  • Content Count

    17,040
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    117

uslex last won the day on April 1

uslex had the most liked content!

Community Reputation

722 Exzellent

2 Followers

About uslex

  • Rank
    lexusownersclub

Contact Methods

  • Website URL
    http://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?showuser=6570
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    GS450h Yaris
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Kapitale
  • Interessen
    Auto
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

11,855 profile views
  1. Ich habe vor 10 Jahren mit Versand + Zoll zusammen 95 Euro für den F-Sport-Schaltknauf für den Lexus GS (GS = Automatik) bezahlt. Deine Preise sind also gar nicht so daneben. Wenn @Lexuman Interesse hat, kann ich nachsehen ob er noch in meiner Garage rumfliegt.
  2. eventuell hat der Vorbesitzer genau deswegen seinen Wagen abgestoßen? Weil einige nicht ganz billige Reparaturen anstanden?
  3. uslex

    Mein neuer...

    Das ist eine Edition vom Viano.
  4. Genau das hatte ich beim CT200h gemacht. 2 Radsätze mit geklontem Code. Tauschen der Radsätze geht ohne Tester. Aber dennoch muss der Druck jedes Mal kalibriert werden. Du hast ja im Moment des Tausches nicht in allen 8 Rädern den gleichen Druck. Neu anlernen entfällt, Kalibrieren muss man doch noch.
  5. Du füllst so viel Luft in die Reifen, wie du es für richtig hältst. Dann führst du die Kalibrierung durch und genau das ist dann der Referenzdruck.
  6. Was für einen IS fährst du denn nun? Irgendwie ist das nicht klar ersichtlich. In deinemProfil steht IS220d, hier schreibst du aber vom IS300h? Eventuell kannst du ja dein Profil anpassen, falls du das Auto gewechselt hast.
  7. Genau dafür gibt es ja Auto-Foren im Internet. Da stellen Leute, die keine Handbücher lesen (warum auch immer) ihre Fragen und die werden von den Leuten beantwortet, die das Handbuch gelesen haben.
  8. Oder es sind Reifen montiert, die sehr empfindlich reagieren. Auf einem GS hatte ich das mal mit Reifen von Yokohama. Die liefen jeder Spurrille nach. Nach dem Wechsel auf Hankook war das Geschichte. Die liefen prima.
  9. Auch als Video gibt es schon etwas:
  10. schon erledigt.
  11. Lexus mag keine Bosch-Sonden. Die machen bei Lexus immer wieder Probleme. Bei Sensoren/Sonden immer die von Denso nehmen.
  12. Faule Eier-Geruch deutet immer auf Schwefel hin. Und Schwefel ist im Kraftstoff drin, mal mehr mal weniger, je nach Hersteller. Wenn du langsam fährst, lagern sich Schwefel-Sauerstoff Verbindungen im Kat ab. Aber sie stinken da noch nicht. Wenn du dann mal etwas schneller fährst, erhitzt sich der Kat stark und die vorher beim Langsamfahren abgelagerten Schwefel-Sauerstoff Verbindungen im Kat begeben sich als Schwefelwasserstoff ins Freie und stinken dort gewaltig. Ob man da mit einer anderen Messonde etwas verbessern kann?
  13. Ich bemerke gewaltige Unterschiede im Verbrauch mit dem identischen Fahrzeug auch je nach Fahrprofil. Bei mir in der Großstadt im täglichen Stop and Go im Berufsverkehr sind die Verbräuche absolut nicht vergleichbar mit Wochenendausflügen übers Land ohne Stau und fast ohne Ampel und auch nicht mit Autobahnetappen. Das sind und bleiben 3 verbrauchstechnisch verschiedene Welten.
  14. Passt zwar nicht zum Thema, aber dennoch der Hinweis: Falls es nicht zu viel Arbeit macht, könntest du dein Profil auf das neue Auto anpassen. Laut Profil bist du noch RX-Fahrer.
  15. Aber es könnte die erste lange Kältephase für die neue Lima gewesen sein. Die Elektrik eines Autos macht selten im Sommer, aber meist im Winter schlapp, wenn irgend ein Teil oder eben die Ladespannung nicht ganz OK ist. Ich halte die Frage nach der Lima daher als überprüfenswert.
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy