uslex

Admin
  • Content Count

    15,514
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    60

uslex last won the day on April 11

uslex had the most liked content!

Community Reputation

365 Sehr gut

2 Followers

About uslex

  • Rank
    lexusownersclub

Contact Methods

  • Website URL
    http://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?showuser=6570
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    GS450h Yaris
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Kapitale
  • Interessen
    Auto
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

9,669 profile views
  1. Hier hatten wir das Thema schon Mal:
  2. Das steht direkt auf dem Caravan drauf. Es ist ein "Airstream". Hier der Link zur Herstellerwebseite: https://www.airstream.com
  3. Leider kochen die Hersteller nicht die gleiche Suppe. Noch nicht mal ein Hersteller hat in all seinen Autos die gleichen Sensoren. Deine Frage kann kann also nicht beantwortet werden. Bei meinem CT 200h habe ich Fremdsensoren einbauen lassen, die einfach ein Clone der originalen Sensoren waren. Das hat prima funktioniert und ich musste gar nichts zwischen Sommer und Winterrädern umprogrammieren. Egal welcher Radsatz montiert war, es war einfach identisch. Mein GS mag keine geclonten Sensoren, da sind also 2 Sätze verschiedener Sensoren mitsamt der Umschaltung zwischen Sommer und Winter angesagt. Das zeigt also, das man keinen Tipp geben kann, der für alle Lexus gilt. Bei jedem Modell in fast jedem Baujahr wird die Antwort unterschiedlich sein.
  4. Wir freuen uns schon sehr auf die ersten UX-Berichte. Und bitte nicht vergessen: Den Neuen in deinem Profil eintragen, wenn du wieder Zeit für so was hast.
  5. Dann eventuell doch besser einen Fachmann beauftragen? Wenn man sich in der Elektrik nicht wirklich sicher ist, kann sehr viel schief gehen, bis hin zu einem abgefackelten Auto. Selber machen ist nur dann gut, wenn man genug Ahnung hat.
  6. Das ist doch prima. Super, das es geklappt hat. Aber es hat nicht wirklich was mit dem eigentlichen Thema „neues Lexus Portal“ zu tun. Eventuell nächstes mal ein neues Thema bei einer neuen Frage aufmachen?
  7. Hier ist eine gute Anleitung: https://www.clublexus.com/how-tos/a/lexus-3is-how-to-change-startup-screen-image-366743
  8. Du solltest die neuen Felgen auch mit Sensoren ausstatten. So teuer sind die nicht mehr.
  9. Das geht ganz einfach: Eine beliebige Steckverbindung rausziehen, Kontakte sauber machen, wieder zusammen stecken und dann die Elektrik ausprobieren. - Wenn Dein Problem behoben ist, dann war es dieser Stecker. - Wenn Dein Problem nicht behoben ist, dann machst Du mit dem nächsten Stecker weiter. Aber Achtung: Stecker nur rausziehen, wenn das Auto stromlos ist. Sonst merken die Steuergeräte, das etwas fehlt und setzen einen Fehlercode.
  10. Bei modernen Autos gibt es nicht "das Steuergerät", sondern ganz viele Steuergeräte rings rum im Auto verteilt. Diese vielen Steuergeräte kommunizieren alle miteinander über den CAN-BUS. So wie du schreibst, könnte es eine oder mehrere korrodierte Masseverbindung(en) sein, also irgendwo an die Karosserie direkt angeschraubte, aber vergammelte Kabelkontaktstellen. Oder auch elektrische Steckverbindungen, wo die Kontakte in den Steckern angerostet/korrodiert sind.
  11. Es dauert bis zu 150km, bis eventuell nicht angemeldete Sensoren aufmucken. Wenn nach 200km immer noch nichts ist, wird wohl mit den Sensoren alles in bester Ordnung sein.
  12. Nachgerüstet wurden bereits mehrere LS, die Berichte finden sich hier im LOC. Beim GS habe ich bisher noch nichts von einer funktionstüchtigen Nachrüstungs - Lösung gelesen.
  13. Vor dir haben bereits mehrere SC430 den Weg aus den Staaten nach Deutschland gefunden. Es muss sich also durchaus lohnen, sonst gäbe es nicht so viele Import-SC hier in Deutschland. Wenn du mit Meilen-Tacho, ungeraden Radiofrequenzen und Temperaturen in Farenheit leben kannst, musst du das nicht unbedingt umrüsten. Dann bleiben also 2 Scheinwerfer und die Nebellichter für hinten als notwendige Umrüstung.
  14. Klar, das wird dir jetzt nicht weiter helfen... Ich habe in Belgien schon etliche Brücken mitten auf dem Feld gesehen, wo sowohl links und auch rechts keinerlei Strasse hin- oder wegführt. Belgien scheint wohl einige echte Probleme mit seiner Bürokratie zu haben, nicht nur bei der Autoummeldung. Ich drücke dir nach wie vor die Daumen, das es endlich klappt. 🚗