Gufera

Super Moderator
  • Gesamte Inhalte

    11.118
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    27

Gufera last won the day on 29. Dezember 2018

Gufera had the most liked content!

Ansehen in der Community

211 Sehr gut

Über Gufera

  • Rang
    hilft wo er kann :-)

Contact Methods

  • ICQ
    573046936

Profile Information

  • Fahrzeug
    2008er RX400h Edition 8R7 + LA11
  • Land
    Schweiz
  • Standort
    SG
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

6.550 Profilaufrufe
  1. Gufera

    Getriebeölwechsel beim RX400h.

    Ja genau das wollte ich dir schon lange sagen. 🙂 Ganz am Anfang schrieb ich daher: „ Es ist eine Art Rutschkupplung mit Schwingungsdämpfer die nicht separat getrennt werden kann“
  2. Gufera

    Getriebeölwechsel beim RX400h.

    Hmm, ich denke dass das Ganze wie eine normale Kupplungsscheibe mit Torsionsfedern sein könnte, welche aussen relativ schmale Reibbeläge hat, mit dem Unterschied dass die Scheibe nicht zwischen Schwungrad und Anpressring geklemmt wird, sondern zwischen dem äusseren Metallring, und dem inneren (der Tiefgezogene) Metallring, und diese zwei Metallringe wiederum fest miteinander vernietet sind, um dadurch den Anpressdruck sicher zu stellen. Diese zwei Metallringe mit der dazwischen eingeklemmten "Kupplungsscheibe sind dann fix auf das Schwungrad geschraubt. Beim Prius I und II war da glaub die „Kupplungsscheibe“ separat und diese wurde dann mir einem Metallring auf das Schwungrad geklemmt. Wenn das beim RX400h so ist wie ich oben beschrieben habe, dann haben sie das vielleicht gemacht damit man bei einem grösseren Ereignis einfach das gesamte Paket wechseln kann, und man nicht noch die Kontaktfläche auf dem Schwungrad neu einschleifen muss. Fotos von dem Tansaxle Dämper des Prius II:
  3. Gufera

    Getriebeölwechsel beim RX400h.

    Hab da noch eine schematische Darstellung von dem besagten Transaxle Dämpfer gefunden, bei der ich mir nicht mehr ganz sicher bin ob da nun vielleicht doch Reibbeläge verbaut sind die bei einem fix eingestellten Drehmoment auslösen können. Wie seht ihr das?
  4. Gufera

    Handbuch RX 400h 2007

    Frag doch mal hier an. Vielleicht liegt ja das Handbuch noch rum. Der angegebene Preis von ca. 8 Euro wäre ja noch vertretbar.
  5. Gufera

    Getriebeölwechsel beim RX400h.

    Sorry, das kommt davon wenn man Dinge nebenher aus dem Kopf und ohne es weitere zu überprüfen auf dem Handy zusammen tippt. Ich hoffe dass ich trotzdem etwas weiter helfen konnte. 😐
  6. Gufera

    Getriebeölwechsel beim RX400h.

    Okay, dann ist das ein reiner Torsionsdämpfer ohne Rutschkupplungsfunktion. Schützt also vor Schlägen und Viberationen , aber nicht gegen ein vollständiges Blockieren. Hatte das also falsch im Kopf. Danke für die Ergänzung. 🙂
  7. Gufera

    Getriebeölwechsel beim RX400h.

    Hallo. Ich verstehe deine Frage nicht ganz. Macht dein RXh irgendwelche Geräusche und zeigt sonstige Auffälligkeiten aufgrund deren du auf einen defekten Torsionsdämpfer spekulierst? Ich denke es kommt auf die Auslegung (Dimensionierung) des Dämpfers an, wieviel und wie lange sie solche "ausserordentliche Betriebszustände" aushält. Ich glaube aber dass eher die Dämpferfedern oder deren Sitz ausschlägt und Geräusche macht, als dass die Kupplung an sich kaputt geht. In der Landwirtschaft haben wir ja bei sehr vielen Anbaugeräten solche Überlastkupplungen verbaut, damit bei einer Überlastung oder Blockade der Arbeitsmaschine nicht gleich der gesamte Antriebsstrang hops geht. Wenn man die nicht gerade abrauchen lässt, passiert da auch bei mehreren Ereignissen nicht wirklich viel. https://www.youtube.com/watch?v=H_HWqb4PC9s
  8. Gufera

    Getriebeölwechsel beim RX400h.

    Das ist ein Transaxle Dämpfer mit Drehschwingungsdämpfer, welcher ausschliesslich als Sicherheitselement dient. Es ist eine Art Rutschkupplung mit Schwingungsdämpfer die nicht seperat getrennt werden kann. Die „Kupplung“ dämpft sehr hohe Drehmomentspitzen im Antriebsstrang, und kann bei ausserordentlichen Betriebszustände (z.b Bruch) durchrutschen, und so den Rest des Antriebsstrangs schützen.
  9. Gufera

    ES 300h Preise und Fakten

    Warum, geht ja um den ES300h??
  10. Gufera

    Getriebeölwechsel beim RX400h.

    Das stimmt nicht. Der RX400h braucht keine Kupplung, weil er ein Leistungsverzweigtes Getriebe hat, und dieses Planetengetriebe kann im Prinzip auf "unendlich" gestellt werden.
  11. Gufera

    RX400h im Tiefschnee oder Matsch

    3L Diesel mit ordentlich Drehmoment, aber ohne ESP und ohne Traktionskontrolle. Fürs Gelände und fürs Wühlen im Tiefschnee genial, aber fürs Fahren auf rutschigen Strassen brauchts sehr viel Gefühl beim Gas geben und Lenken. Was viele oft vergessen ist dass auf verschneiten Strassen am meisten Unfälle passieren, weil die Leute nicht mehr bremsen können, oder ins Schleudern geraten. Gerade beim Bremsen sind alle Fahrzeuge gleich gut oder schlecht, egal ob jetzt AWD, RWD oder FWD. Da überschätzen dann sehr viele Lenker von Allradfahrzeugen die Fähigkeiten von ihrem Fahrzeug, und gehen daher ein höheres Risiko ein. Kann man die Tage gut beobachten. Da sieht man sehr viele SUV in den Strassengräben liegen, und das liegt dann meistens nicht daran dass die im Tiefschnee nicht vom Fleck gekommen sind..
  12. Gufera

    RX400h im Tiefschnee oder Matsch

    Tesla Modell X... Aber ist halt auch kein Geländewagen. Meine Meinung. Ein guter Geländewagen ist nicht automatisch ein gutes Winterfahrzeug, und ein ein Allradfahrzeug ist nicht unbedingt fürs Gelände oder für Tiefschneefahrten abseits befestigter Strassen gedacht. Mir ist halt wichtig dass mich der RX bei jedem Wetter auf befestigten Strassen sicher von A nach B bringt, und nicht dass ich mit ihm im Tiefschnee auf der Wiese um den Baum Kreise drehen kann. Zumindest auf festgefahrenem Schnee ist unser Land Cruiser eine giftige Sau. Da musst Du schon bei der Sache sein damit er schön in der Spur bleibt.
  13. Gufera

    LC Cabriolet Konzept Fahrzeug.

    Genau. Und habt ihr mal den Kofferraum von dem Coupe angeschaut? Und jetzt denkt euch da noch ein Blechdach rein...Da bleibt dann noch ca. eine Nische für die Handtasche übrig. 😁
  14. Gufera

    RX400h im Tiefschnee oder Matsch

    Ich sehen den Antrieb an der Hinterachse mehr oder weniger als Hilfsantrieb bei schlechtem Wetter, beim Anfahren oder beim Fahren auf einer kurvigen Gebirgsstrasse. Für extreme Bedingungen und/oder für das rum wühlen im Tiefschnee ist der schlicht nicht gedacht. Aber wer in den Bergen auf einem abgelegenen Bauernhof wohnt, kauft sich halt besser keinen RXh. Ich hatte noch nie ein Fahrzeug in dem ich mich auf nassen oder verschneiten Strassen so sicher gefühlt habe, und ich fahre 6 Tage in der Woche mit einem Land Cruiser welcher mit allem ausgestattet ist was sich ein Allrad Freak wünscht (inkl. Untersetzung und 100% Sperrbare Hinterachse). Wenn ich sehe wie die Räder beim Sharan (Frontkratzer) meines Cousin durchdrehen wenn er mal etwas schneller an einer Kreuzung losfährt, dann weiss ich wieder für was der Antrieb an der Hinterachse des RX gut ist.