Ben_is_lol

Mitglied
  • Content Count

    393
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Ben_is_lol last won the day on September 26

Ben_is_lol had the most liked content!

Community Reputation

44 Neutral

About Ben_is_lol

  • Rank
    hat wirklich was drauf

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus IS 200t F Sport
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Potsdam
  • Interessen
    Auto und Computer
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,191 profile views
  1. https://www.ebay.com/itm/114260256572Hier bekommst du das Update noch viel günstiger. Habe von dem eBay member vor kurzem mein map Update bekommen. Sehr freundlich und alles hat gepasst.
  2. So hab jetzt das Update gemacht von Version 2015-11-0 (VC18101B) auf Version 2019-10-0 (VC18102A) gemacht. das Update hat satte 90min gedauert. Ich habe in der Zeit den Motor die ganze Zeit angehabt um einen Absturz etc. Zu vermeiden. Gekauft hab ich das Update übrigens über eBay von einen Russen gekauft für 55 Dollar.
  3. Okay, gut zu wissen, danke! Dann mach ich es bei der nächsten längeren Fahrt an und warte den Rest dann mit laufenden Motor ab.
  4. Hi, ich habe mir ein navi Update besorgt. Dies wird auch akzeptiert vom Auto. Vorm Update Start sagt er mir allerdings das, dass Update vermutlich ~60 min braucht. Da ich jetzt nicht 60 min den Motor laufen lassen möchte, die Frage ob ich das einfach im Modus Zündung machen kann oder schaltet der Wagen irgendwann die Verbraucher aus? Habe etwas Angst das er mir während des Updates Vorgangs die Lichter aus macht.
  5. 50er Bizeps ist auf jeden Fall stabil. Berichte mal, hab zwar nicht son Ärmel aber wäre auch interessiert
  6. Kleines Video wo jemand den is mal in live besichtigt hat.
  7. Kann man so argumentieren, aber mal unter uns gebetsschwestern....ist das Programm Code technisch ein ein-zeiler was jedes stinkige Steuergerät über CAN abbilden kann.
  8. Kurioserweise gibt es diese Funktion wohl nur in Zusammenhang mit Memory sitzen, dann hat man wohl den Knopf zum Automatischen anklappen/wegklappen in der Armlehnen Konsole für die Fenster. Aktivieren kann man das Feature in zwar via carista (anklappen/aufklappen bei öffnen oder wagen starten/stoppen) aber funktionieren tut es nicht. Verstehe wer diese Funktionspolitik, in meinen Augen totaler Blödsinn zumal alle Spiegel elektronisch und daher kein Problem via einfachster Software zu regeln...
  9. Ölwechsel kann jeder einhändige mit nur noch zwei fingern.... Wichtiger ist das was rein kommt und der Filter. Filter würde ich immer oem empfehlen und öl halt für den normalen Fahrer das normale Toyota Öl und fertig. Dann entweder selber oder ab zur Werkstatt deines Vertrauens.
  10. Kommt in dem Video nicht rüber, aber wird kaum leiser sein als bei mir. Das Ansauggeräusch ist schon sehr impulsiv wenn man es drauf anlegt. Ist halt ein R4 und kein V6 ne, Problem der Neuzeit, die Turbo Motoren haben so wenig Vorzündung da sind die halt einfach leise...aber kann man ja was machen 🙂
  11. Mit Wandler vorpumpen kommst recht fix weg, ich würde dir aber davon abraten, damit verschleißt du massiv das Öl im Wandler. BMW beschränkt nicht umsonst die anzahl an Launch Control Starts bei ihren Getrieben (ZF 8HP) um Garantie Ansprüche abwenden zu können.
  12. Hi, hast du ein Facelift oder pre? Beim Facelift wurde die Eco immer wieder verbessert in Bezug auf das Ansprechverhalten, obwohl es im Sport Modus eigentlich okay ist (auch für prefacelift). Sehr störend finde ich die Abstimmung nur wenn man von Tempomat fahren auf mal schnell Power braucht, gefühlt wacht das Auto erst auf, schaltet 2 - 3 Gänge runter und schleppt sich dann aus dem Turbo loch, dann gehts aber ordentlich vorwärts. 0-100 ist einfach nicht das ding vom IS, gefühlt untersteht der Wagen Autos in der Klasse kaum bis gar nicht (Audi a4, 2.0t, MB C 2.0t oder 328i/330i), das Getriebe ist beim Anfahren müde und wirkt eher wie auf Komfortables anfahren ausgelegt, was ja auch gut ist. Wann und zu welchem zwecke macht man schon mal launch Control.. Im Durchzug nehmen die Modelle sich alle nix. Ich fahre über 30tkm gerechnet jetzt mit 9.0l, meistens aber nach einer Tankfüllung so 9,1-9,2, wenn ich auf eco mache schaffe ich auch so 8,7. Wenn du mit Tempomat gleichbleibend dahingleiten kannst wird er sparsam, sobald du gas gelegentlich gas gibst wird er halt sehr durstig, klassisch Turbo eben. Autobahn liegt dem Motor gefühlt am besten. Ich habe die Fahrprofile schon mehrfach getestet, zwischen Eco und normal kann ich keinen Verbrauchs unterschied feststellen, auf Sport ist er aufgrund der niedrigeren Gangwahl etwas durstiger aber nicht viel. Beim tänzelnden Heck hilft nach meiner Erfahrung eine Domstrebe, bekommst du auch bei vividracing, ich konnte dieses verhalten bis jetzt noch nicht festellen. Bezüglich Tuning ist es so das der Serienlader von der Größe her Kindergarten ist... Ich würde dir wie vielen anderen auch schon das JB4 (Burgertuning) empfehlen, mit Bluetooth Steuerung kannst du komfortabel während der Fahrt die Maps schalten und den Ladedruck erhöhen oder senken. Ist schnell eingebaut, zwei Sensoren Verbindung und fertig, könnte ja sein das du die Box vor dem Service abstecken möchtest ;). Mit der großen Map schaffst da mit Serien Motor etc. so 25ps peak und im mittleren Drehzahlbereich 45ps und 55nm, das merkt man schon deutlich das da dann druck ist. So läuft er ja von der Leistungsentfaltung eher wie ein sauger...
  13. https://support.apple.com/de-de/HT208148 da steht zwar Toyota aber ihr könnt ja vorsichtshalber mal den Support anschreiben.
  14. schau mal hier https://www.topendmotorsports.com/lexus/gs-4/exterior/body-kit-pieces/