a_wizards_war

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.137
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    26

a_wizards_war last won the day on 30. November

a_wizards_war had the most liked content!

Ansehen in der Community

178 Sehr gut

2 User folgen diesem Benutzer

Über a_wizards_war

  • Rang
    Dauerposter

Profile Information

  • Fahrzeug
    '02 Lexus IS 200 Kompressor, MB C 180 W202
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Bayreuth
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

2.881 Profilaufrufe
  1. a_wizards_war

    Lexus LS 500h und LS 500 Fahrberichte und Tests

    Wow, in blau mit dem (teil-)weißen Innenraum gefällt der mir mega. Gerade der Innenraum mit diesen Bordeaux-roten Applikationen gefällt mir gar nicht, aber da werd ich schon unruhig...
  2. a_wizards_war

    GS 300 Automatik Getriebe schaltet nicht hoch

    Hmm am besten das Magnetventil für den Fall der Fälle schonmal ordern. Und Getriebeöl würde ich auf jeden Fall mal wechseln, schaden kann das auf jeden Fall nicht!
  3. Das wundert mich jetzt aber... Zwecks Alter und allgemeiner Ausstattung hätte ich das schon vermutet Again what learned! Ich hab solche hochgradig (il-)legalen Xtreme Whitevision oder wie die Dinger heißen drin. Haben glaub ich 2 Stück 16€ oder so gekostet, aber halten bis jetzt auch und fallen ned auf. Ist ja vielleicht ne Option, damit's gleichmäßiger aussieht? Oh oh, du wirst doch dem @lexibär nicht ans Fell wollen!
  4. a_wizards_war

    Honda Legend KA9 3.5i 96' - mal was anderes

    Hey na da biste ja scheinbar wieder im Lexus unterwegs Soll der bei dir bleiben? Oder gibst den wieder ab nach dem Winter? Würde ich genauso machen. Der Legend ist einfach zu schade für den Winter.
  5. a_wizards_war

    GS 300 Automatik Getriebe schaltet nicht hoch

    Hi, das gab's schon mal... frag mal @-Spalt-N- bzw hier kannst du nachlesen:
  6. Jetzt musst aber auch noch ans Standlicht ran! Hat der kein Xenon?
  7. a_wizards_war

    Verkaufe meinen Lexus IS 200 (Beratung)

    10000? Dann muss er aber original Kompressor haben, wenig km, absolut volle Hütte mit seltenen Teilen und sonst wirklich makellos dastehen. 10000 sind schon extrem unwahrscheinlich.
  8. a_wizards_war

    Verkaufe meinen Lexus IS 200 (Beratung)

    Servus, nunja, wichtig wären noch die Anzahl der Vorbesitzer, Ausstattung (Sport? Teilleder? Schiebedach/Navi?). Der optische Zustand ist wichtig. Mit einer Lackaufbereitung kannst du noch einiges rausholen im Verkauf. Allgemein kann ich sagen, dass der Markt momentan recht eingeschlafen wirkt. Im Sommer/Herbst wurden einige IS 200 mehr angeboten als jetzt. Das kann gut sein (weniger Angebot drängt die Nachfrage auf das, was da ist und der Preis steigt) oder schlecht - wenn die Nachfrage auch schlecht sein sollte. Musst du ausprobieren. Schreib doch mal zusammen, welche Reparaturen gemacht wurden (Zahnriemen etc, regelmäßiges Service, Scheckheft?) und was er momentan für Mängel hat, falls vorhanden. Hier ist insbesondere Rost (Schweller hinten, Radläufe, Dachkante Windschutzscheibe und A-Säulen) wichtig. Dann lässt sich das auf jeden Fall besser einschätzen. Warum möchtest du ihn denn abgeben? Ich meine, der Kilometerstand ist ja eher niedrig für das Alter. Grüße
  9. a_wizards_war

    Meganracing downpipe

    Naja ich denke mit dem IS 200 Kompressor mit 230-240 PS kann man sehr wohl am RC 200t dranbleiben... Ich glaube dass da das Missverständnis liegt, dass @MD-60 von einem serienmäßigen IS 200 mit 155 PS ausgeht? Damit sieht man natürlich kein Land gegen den RC...
  10. a_wizards_war

    Anzeige Nebelschlussleuchte im Cockpit?

    Der zeigt dir im Tacho an wenn ein Birnchen hinten ausfällt, auch die dritte Bremsleuchte - dann geht das Handbremssymbol nicht mehr aus. Das war's aber schon Lampenausfall im Cockpit hatte ich tatsächlich schon... gut wenn man paar Birnchen übrig hat
  11. a_wizards_war

    Vom Camry v6 zum Lexus v8...?

    Reimport wäre mir eigentlich wurscht, solange Historie und Unfallfreiheit nachweisbar ist. Pflegezustand sollte gut sein, ist klar. Es kann halt sein, dass es verschiedene Ausstattungsvarianten gibt zu den deutschen Modellen. Aber das L im Kühlergrill steht auch bei einem Reimport immer noch für Lexus und nicht für Lada. Xenon-Brenner lassen sich tauschen. Kosten auch bei umsichtigen Einkauf nicht die Welt. In der Betriebsanleitung des Fahrzeuges sollte stehen, welcher Typ benötigt wird und wie der Austausch funktioniert. Ansonsten gibt es, wie bereits erwähnt sicher auch dazu ein Video auf Youtube, wie man das macht. Zu den Warnlampen - auch die sind in der Betriebsanleitung des Fahrzeugs erklärt. Bei manchen Fehlern kannst du noch fahren, bei manchen nicht mehr, und das lässt dich eigentlich jedes Auto spüren. Für den Fall führe ich immer besagtes Bluetooth-Auslesegerät mit und habe die App am Handy, damit ich selbst schauen kann, was genau los ist, und ggf. den Fehler löschen kann. Natürlich solltest du, wenn du dich selber nicht sehr gut auskennst damit, einen Fachmann fragen. Aber solange eine Warnlampe aufleuchtet, kannst du auch einen Fehler auslesen. Keine Angst, ein Lexus ist auch "nur ein Auto", und kein Hexenwerk - er wird von der Zuverlässigkeit sicherlich an den Camry rankommen. Ich bin gespannt auf die Ergebnisse deiner Suche!
  12. a_wizards_war

    Anzeige Nebelschlussleuchte im Cockpit?

    Nee das siehst du nur, wenn die Kontrollleuchte am Schalter selbst leuchtet.
  13. a_wizards_war

    Entfernung Halteclips Kofferraumverkleidung

    Genau sowas meinte ich! Schön dass es geklappt hat!
  14. a_wizards_war

    Lexus UX200, UX250 und UX250h

    So ein bei Blockierung automatisch stoppender Fensterheber ist schon auch sehr amazing und sophisticated! Sachen gibt's!
  15. a_wizards_war

    Entfernung Halteclips Kofferraumverkleidung

    Die sehen ja aus wie bei meinem alten IS 200. Ich geh immer mit nem schmalen Schraubenzieher drunter, Daumen auf den Clip und hebel sie raus. Hab noch nie einen kaputt gemacht, weder bei +20° noch bei -5°. Kannst auch einen geteilten Kunststoffkeil nehmen (oder ganz MacGyver-artig, eine Gabel mit breiten Zehenabständen) und drunter fahren. Sollte leichter gehen, besonders in so einer leichten Vertiefung wie in deinem Bild.