a_wizards_war

Mitglied
  • Content Count

    2,826
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    35

a_wizards_war last won the day on October 17

a_wizards_war had the most liked content!

Community Reputation

254 Sehr gut

6 Followers

About a_wizards_war

  • Rank
    sind wir nicht mehr losgeworden

Profile Information

  • Fahrzeug
    '02 Lexus IS200 MT Kompressor + '00 Lexus IS200 AT
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Bayreuth
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

4,089 profile views
  1. Mega! Ich nehm einen in blau, bitte 😄
  2. Jop, nochmal reden kannst du ja. Kannst ja argumentieren dass er in gute Hände kommt und du ihn wieder herrichtest. Vielleicht lässt er sich dann etwas erweichen. Vorhin war kurz einer auf Kleinanzeigen, knapp über 150000 km für 2999€, find ich aber gerade nicht mehr. Du wirst schon einen finden! Woher aus Bayern kommst du denn?
  3. Servus Danny, also das meiste sollte ja für dich relativ problemlos behebbar sein, wenn du Selbstschrauber bist. Du hast ja den Wagen offenbar komplett checken können und weißt, was auf dich zukommt. Die Verschleißteile bekommst du aus dem Zubehör oder über Amayama sicherlich ran (ggf. etwas Wartezeit einplanen). Wenn du Bock drauf hast und die Arbeit nicht scheust, warum nicht? Würde ihn aber erst als Daily einsetzen, wenn alles wirklich wieder fit ist. Klar kann bei dem km-Stand immer irgendwas Unvorhergesehenes anfallen, aber das wird wohl bei jedem Auto in dem Alter so sein. Ich würde mir die Frage stellen, ob mir die Ersparnis (nach Überschlagung der benötigten Teile - Abgasanlage wird teuer) es wert wäre, oder einfach einen GS zu kaufen, der besser in Schuss ist. Wirtschaftlich ist es vermutlich nicht die sinnvollste Variante, da der km-Stand einem eventuellen Wiederverkauf schon im Weg stehen kann. Das mit dem Radio/ZV-Stellmotor und der ESP Leuchte in Kurven kannst du ja mal bei Lexus erfragen - bzw das Auto auslesen, wenn du die Möglichkeit hast. Ansonsten, wenn du Lust drauf hast, das zu machen, schlag dem Verkäufer einen tieferen Preis vor. Wenn er darauf nicht eingeht, frag ihn mal, ob er spaßhalber 2-3 Export-Fähnchenhändler besuchen will - da bekommt er sicher nur dreistellige Angebote und woanders wird er ihn nicht losbekommen. Dann kannst du sicher noch etwas an der Preisschraube drehen, denn unter 2k (ich weiß ja nicht wieviel genau) finde ich persönlich für ein Auto mit den Verschleißerscheinungen und KM-Stand gar nicht soooo günstig...
  4. Gibts irgendwelche Probleme, die über den normalen Verschleiß hinaus gehen?
  5. Kann vielleicht @lexnew etwas zu den Cayennes beitragen?
  6. Ich denke das wird wohl die einfachste Lösung sein! Dann passts ja
  7. Scheinwerfertausch ist wirklich keine wilde Sache. Ich bau immer die Stoßstange komplett ab, die 10 Schrauben halten nicht länger auf, dafür tu ich mir leichter beim Ausclipsen des Scheinwerfers. Um an die Muttern auf der Rückseite der Leuchte im Innenkotflügel ranzukommen, empfielt es sich, das Auto mit nem ordentlichen Wagenheber (nicht dem labbrigen Bordwerkzeugteil) etwas anzuheben um ein paar Zentimeter zu gewinnen, dann kann das Rad auch dranbleiben. Danach auf jeden Fall das Licht einstellen lassen wie Yoshi meinte. Die Arbeitszeit für den reinen Tausch in der Werkstatt kann man sich aber eigentlich sparen, das ist wirklich nix wildes. Wenn die da mit Spezialwerkzeug ranwollen, dann mach es besser selbst
  8. Ich hatte das Problem mit Yatour bei meinem Daily auch. Er hat auch immer nur CD 5 Track 13 angezeigt, wie hier schon genannt wurde, ist das der AUX Modus. Leider wurden bei mir verschiedene (richtig formatierte und bespielte) USB Sticks und SD-Karten nie erkannt oder abgespielt. Probiere mal aus, ob zumindest der AUX Modus funktioniert. Bei mir gab es dabei alle paar Sekunden Aussetzer in der Wiedergabe. Ich habe das Teil nach einigen erfolglosen Versuchen dann schließlich wieder zurückgeschickt und mir ein 2DIN Radio eingebaut. Ich gehe mal davon aus, dass das Teil einen weg hatte...
  9. Sehr schöner Wagen und stimmiger Umbau! Beeindruckend, was da erreicht werden kann. Das Fahrzeug ist doch aus Polen oder? Glaube ich zumindest mal gelesen zu haben. Rein interessehalber, wäre so eine Leistungssteigerung in Deutschland TÜV-fähig?
  10. Ich verstehe gerade nicht, warum da schon wieder so ein Theater entstehen muss. Das Umfrageergebnis und diverse Antworten zeigen doch, dass von 95er bis 102er alles im Bereich des mach- bzw. fahrbaren liegen. Der eine tankt eben 95er, weils ihm für den Alltag reicht und er nicht 1,60+/Liter bezahlen möchte. Der andere ist eher motorsporttechnisch ausgelegt, experimentiert gerne um zu sehen was am ISF geht, und kommt zu dem Schluss, dass mit 102er und Abstimmung entsprechend Mehrleistung etc möglich ist. Beides ist doch ok - letztendlich ist es eben eine Frage, was individuell erreicht werden will, ein Stück weit auch eine Glaubensfrage (wie mit Motoröl...), bzw was jeder Einzelne mit dem Auto vor hat. So hat auch jede der Vorgehensweisen für den jeweiligen Fahrer Sinn. Da muss man sich doch nicht schon wieder an die Gurgel gehen...
  11. Da ist er, vom Bayreuther Lexus Kader aufgenommen...
  12. .... und jetzt gehört er @PJurek19 (ja, ich habe tatsächlich nach dem Thread gesucht)
  13. Könnte auch teuer werden zum eintragen, aber ich hab damit keine Erfahrung. Don Silencioso wäre auch ne gute Lösung, kannst dir nach deinem Wunsch zusammenstellen. Endschalldämpfer müssten baugleich sein, zumindest untereinander tauschbar. Beim Mittelschalldämpfer weiß ich es nicht, kanns mir aber eigentlich schon vorstellen...
  14. Die Originale würde wahrscheinlich schnell wieder beleidigt sein. Ich hab eine Spec Stage 1 verbaut (bei JV Imports in Österreich bestellt, siehe Boergys Link), die für den Altezza passt.