RodLex

Mitglied
  • Content Count

    8,676
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    29

RodLex last won the day on July 17

RodLex had the most liked content!

Community Reputation

219 Sehr gut

About RodLex

  • Rank
    hat nichts besseres zu tun

Profile Information

  • Fahrzeug
    Infiniti EX 37
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Kreis OF
  • Interessen
    Offroadfahren, Reisen, Luxusautos, Lesen, Internet, TV, Vögel
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

6,201 profile views
  1. RodLex

    ELEKTRO Autos

    Ja, für Deine Tochter würde das Sinn machen, nur ---wo und wie kann sie laden ? Und bedenke die enorme Investition für einen Neuwagen ( die sich NIE rechnet). Warum nicht 5000 € ausgeben und einen schönen kleinen gebrauchten Japaner kaufen (Jazz, Mitsu, Micra oder Corolla) ? RodLex
  2. Wenn der technisch und optisch i.O. ist (ist ja schon 10 Jahre alt) : sofort kaufen !!! Ich muss schon sehr den Kopf darüber schütteln, wie weit es die Ökolobby schon gebracht hat ! Bei Deinem Fahrprofil könntest Du Dir auch einen V8 kaufen und glaube mir --- der Natur wäre es total egal RodLex
  3. RodLex

    ELEKTRO Autos

    Tolle Tour 1 Hat bestimmt Spaß gemacht (sofern Du Dich mit Deinem Stiefvater gut verstehst). Wie ist denn die Tesla-Situation in Italien ? RodLex
  4. RodLex

    ELEKTRO Autos

    ???? Ich verhalte mich sehr umweltbewusst, Mülltrennung/Ölwechsel/Altreifen/Lebensmittel werden NIE weggeschmissen. Also--- völlig sinnloser Post RodLex (der Adam und Eva nicht mehr selbst kennengelernt hat)
  5. RodLex

    ELEKTRO Autos

    Ich kann Debarthel nur zustimmen. Es gibt neben seinen Beispielen noch unzählige andere. Zum Beispiel in HH : an den Landungsbrücken liegt ein großes Schiff für Hafenrundfahrten neben dem anderen, alle stoßen grässliche Dieselabgase aus (und unmittelbar daneben ein Restaurant und Imbiss neben dem anderen!!) . Noch schlimmer : in HH dürfen die Riesenkreuzfahrtschiffe mitten in der Stadt anlegen, in Venedig und in anderen, teils kleinen Orten wie Charlotte Amalie (US-Virgin Islands) oder St. Maarten/Karibik ebenso. Das bisschen Straßenverkehr ist im Vergleich dazu zu vernachlässigen, außerdem ist der Mensch ohnehin nicht für das momentan wärmere Klima verantwortlich. Klar haben wir einen "Klimawandel", nur nicht den ersten und auch nicht den letzten. Warum heißt wohl "Grönland" auf Englisch eigentlich "Greenland"? Weil es, als es von den Wikingern besiedelt wurde, grün war und man dort Ackerbau und Viehzucht betreiben konnte. Danach wurde es kälter, jetzt halt wieder wärmer.Zu der Zeit war es in der Sahara noch feucht und fruchtbar, es gab Elefanten, Giraffen etc. Das Klima wird sich immer wieder wandeln, ob mit oder ohne Menschen. RodLex
  6. RodLex

    ELEKTRO Autos

    Im E - Musterland Norwegen geht es genau so schon los : viele Vergünstigungen werden bereits wieder gestrichen, kam dieser Tage im TV. So verarscht man seine Bürger RodLex
  7. Danke für den tollen Bericht ! Gerade nach Deiner Enttäuschung damals in Mailand ist es Klasse, dass Lexus nun wieder einen kaufbaren (nicht für mich ) LS hat, und dass DU wieder land siehst, wenn Dein leasing ausläuft. Muss ja kein schwarzer Grill sein, oder ? Ich verstehe nicht, dass dieser Wagen praktisch unter Ausschluss der Öffentlichkeit vor sich hinvegettiert, hier in D. Selbst hier in Rhein-Main, wo es eine etwas höhere Lexusdichte als in anderen Gebieten gibt, habe ich noch NIE einen gesehen ! Bitte halt uns auf dem Laufenden, wenn Du denn mal einen haben wirst ! RodLex
  8. RodLex

    ELEKTRO Autos

    Guck Dir mal die Leistungsdaten eines Hyundai Nexo gg. einem Tesla an : geradezu lächerlich ! Ich glaube um die 11 sec. auf 100, Höchstgeschwindigkeit begrenzt. Und dafür über 70000 € ? Da muss man schon einen seeehr ausgefallenen Geschmack haben, zumal eben kaum Lademöglichkeiten bestehen... Im Übrigen finde ich das im Norwegen-Video Gesagte wieder mal typisch Politik : man fördert etwas, hat damit mehr Erfolg als erwartet (eben WEGEN dieser Förderung), und dann heißt es nach kurzer Zeit "April, April"., die Fördermaßnahmen werden wieder zurückgefahren, der "doofe" Autofahrer ist, wie immer, der Dumme, d.h. die Melkkuh der Nation. Und das in einem der reichsten Länder der Welt ! Im Infiniti - Forum bekommt jemand in diesen Tagen seinen Nexo, mal sehen, was der so berichten wird. RodLex
  9. RodLex

    ELEKTRO Autos

    Und ob ! Das Fahren ist wirklich der Hammer !! Wenn Elektro, dann kommt bisher eigentlich nur Tesla in Frage wegen der Ladestruktur. Wenn man dann allerdings liest, dass es gelegentlich Probleme beim Laden gibt, wie Du selbst beschreibst, ist und bleibt das ein Nachteil. Natürlich gibt es auch mal 'ne Tankstelle (Benzin), wo viel los ist, aber meist kann man dann zu einer benachbarten fahren, es gibt ja viele. Neben der gigantischen Beschleunigung hat mir besonders das sehr starke Rekuperieren gefallen, es ist schon Klasse, wenn man sich einem Ortsschild nähert und das Gas erts ganz kurz davor wegnehmen muss, um ohne zu bremsen mit 50 km/h am Ortsschild einzutreffen. Nochmal herzlichen Dank. Lexington, ich sehe Tesla jetzt tatsächlich mit anderen Augen.War auch gestern in HH kurz im Shop, die hatten je 1x S und M3 da. Der S hat halt das schönere Armaturenbrett, ist aber auch noch teurer. Wie lautet Eure Website ? Würde gerne mal drin stöbern. Gute Fahrt und nur Freude am Stromern wünscht Dir RodLex
  10. @ Nordmann : @ LexusMazda : das interessiert mich : ich dachte, mein 3.7 V6 mit 320 PS sei fast identisch mit dem des 370 Z, der glaube ich nur 15 PS mehr hat ? RodLex
  11. @ Nordmann : mein Fehler, ich meinte natürlich den GS S19 (der S 16 war deutlich komfortabler), habe es abgeändert. @ thehoern : der unerfreuliche und unverständliche Rückzug von Infiniti (mit i !) aus W - EU liegt hauptsächlich am katastrophalen Management durch Nissan : lange nur 5 Händler für ganz D, sehr hohe Ersatzteil- und Versicherungskosten (noch übler als bei Lexus), kaum Werbung, viel zu späte Einbindung größerer Nissan - Händler als Servicepartner und vor allem natürlich die Unfähigkeit/Unwilligkeit, die wunderbaren 6 - Zylinder - Benziner und den 3.5 Hybrid V6 den neuen Gegebenheiten/Normen anzupassen. Sicher sind die V6 keine Sparwunder, dafür aber langlebig, seit Jahren bewährt in etlichen Nissan-Modellen (den 370 Z gibt es ja anscheinend weiterhin). Ich habe wirklich viele Dutzend Motoren in meinem Leben besessen, der 3.7 V6 ist einer der besten. RodLex
  12. So wie Nordmann es ausdrückt, sehe ich das auch. Zumal ich auf den vielen 100000 km, die ich mit Lexus V8 (4.0 und 4.3 l) immer relativ sparsam unterwegs war, dazu reparaturfrei und ohne jeden Ölverbrauch. Es war immer genügend Leistung vorhanden (bis auf die 4.0 l V8 der ersten 4 LS-Genarationen, die von unten raus etwas müde waren). Zum Thema weiter oben "GS450h vs. Infiniti M35h" : ich kenne beide, der Infiniti ist der Wagen mit dem wesentlich besseren Fahrkomfort, er kommt schon dicht an einen Lexus LS heran, während der GS S19 doch recht hart und "sportlich" gefedert ist. RodLex
  13. Danke Nordmann, ich vermute, ICH hätte einen ähnlichen Bericht abgeliefert, falls ich den ES Probe gefahren wäre, denn ich habe ja eine ähnliche Historie wie Du. Wobei Du noch nicht mal was über die CVT-Automatik geschrieben hast, die ja auch nicht eben Oberklasse-like ist ? Vielleicht kannst Du Dir in ein paar Jahren einen Jahreswagen LS 500 holen ? Dass der etws größer ist, sollte doch kaum stören, denn die LS haben (hatten??) ja einen sehr kleinen Wendekreis (den ich bei meinem Infiniti sehr vermisse). Lass uns bitte weiter an Deinen Erfahrungen teilhaben ! RodLex
  14. Gratuliere Dir und wünsche Dir allzeit gute Fahrt ! Wenn mir an Deinem Wagen auch nur die roten Sitze gefallen RodLex