TODDE

Super Moderator
  • Content Count

    17,332
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    127

TODDE last won the day on April 7

TODDE had the most liked content!

Community Reputation

767 Exzellent

5 Followers

About TODDE

Profile Information

  • Fahrzeug
    LS460 AWD, Prius3
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Bielefeld
  • Interessen
    Humor und Wortwitz,
    meine Familie und mein Lex...
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

14,390 profile views
  1. Ein Bekannter hat seinen Motorraum komplett mit Trockeneis säubern lassen und danach versiegelt...
  2. TODDE

    Er ist da...

    Ich würde es nur so breit wie nötig nehmen... Einfach mal die "Löcher" messen und dann das nächst breite Normschild nehmen... Mein altes Kennzeichenhalter-System kann man noch Millimetergenau kürzen, wenn man mag. Bei allen jetzt erhältlichen muss man schon auf gängige Maße (wie 460mm) gehen. Bin gespannt, wie Du es letztendlich löst... Denke bei 420mm wird der Unterschied auf 460mm nicht sonderlich auffallen und die Löcher werden vielleicht schon (inkl. Rahmen) abgedeckt sein...?
  3. TODDE

    Er ist da...

    Legal ist es zu 100%. Zusammengebastelt ist es auch nicht...Nur nebeneinander montiert... Und es war ja nur ein Vorschlag von mir mit den Vorgaben, dass der breite Halter und das kurze Kennzeichen nicht verändert werden sollte. Ich persönlich habe mich mit den überstehenden - unter dem Kennzeichen verbleibenden - Halter abgefunden, kann aber verstehen, dass man da gerne eine bessere Lösung wünscht. Weitere Möglichkeit wäre auch eine breitere Unterleg-Platte zu fräsen, wo das kurze Kennzeichen direkt hineinpasst, und wo der Rahmen oben und unten normal schmal ist, und links und rechts breiter...bzw. so breit, dass der Halter verdeckt wird. So ca. (Farbe rot nur damit es deutlicher wird...): (Da wäre dann sogar links und rechts noch Platz für ein Lexus-L) Sicher wäre es am Einfachsten, ein 52er Kuchenblech zu nehmen, aber wie schaut das bei einem kurzen KFZ-Kennzeichen aus...?
  4. Ja, die Lexus-Lacke sind auf Fotos schon toll...in Echt dann nochmal umso toller... Daher musste es bei meiner LS-Komplett-Lackierung ja auch ein Original-Lexus-Lack werden, wenn es auch für meinen Lackierer nicht leicht war, wie normaler met.-Lack...
  5. Ja, der wirkt schon sehr edel in dem dunklen Blau: In flammblau wirkt er dagegen sportlicher und frischer...finde ich... Also ganz nach Geschmack...Richtung Luxury oder Sport... Blau ist schon eine tolle Farbe... Gruß vom Todde
  6. TODDE

    ELEKTRO Autos

    Dann auch nochmal hier: Gratulation zum ersten E-Auto... Das Grau passt vllt. auch besser zu Deinen H... Dir... Viel Spaß mit dem Mobil... ...wünscht Todde
  7. TODDE

    Er ist da...

    Kennzeichenhalter gibt es ja für jede Normgröße... Es ging ihm ja darum, dass das Kunststoffteil unter dem Kennzeichen zu breit ist und übersteht...wie bei Meinem: Darum mein Vorschlag, das bereits kürzere Kennzeichen mit einem Zusatzschild "verbreitern"... Solange man am Originalschild nichts ändert, ist das auch total legal... Ist ja wie ein eigenes Schild zu betrachten. Und ein D-Schild durfte man damals auch direkt neben dem Kennzeichen kleben...
  8. Ich lade auch mindestens 4x im Jahr extern... Der V8 läuft ja eh meist im Standgas... Wie soll da die Batterie voll werden...? Zum Glück habe ich mein CTEK mit einer Steckvorrichtung im Motorraum mit LED-Ladezustandsanzeige. Da wird geladen, sobald die gelbe LED leuchtet. Und das passiert schon alle paar Monate... Gruß vom Todde
  9. Ich nutze den ph-neutralen Felgenreiniger eigentlich auch sehr sehr selten... Meist reicht ja das Waschwasser noch völlig für die Felgen.
  10. TODDE

    Er ist da...

    Es gibt ja diese kleinen Zusatzschildchen für die deutschen Wechselkennzeichen: Die kannst Du bestimmt ungeprägt bei jedem Kennzeichen-Spezi kaufen... Die Folie daraufkleben sollte auch für zwei linke Hände zu schaffen sein... Gruß vom Todde
  11. Ich glaube irgendwie nicht, dass Du Heinz komplett verstanden hast... Selbst wenn Du die SCC mit dem besten Werkzeug ever benutzt... Du kommst nicht tief genug. Und genau das ist das Problem. Du rutscht ab und vergriesgnuddelst die weichen SCC-Muttern. Heinz hat die "Nuss" ringsum angefast, sodass sie tiefer rein geht und die Mutter besser packen kann. Ich wollte das damals meinem Steckschlüssel nicht antun... Gruß vom Todde
  12. Ja, es gibt aber auch PH-Wert-Neutrale...die auch gut sind... Gruß vom Todde
  13. TODDE

    Er ist da...

    Ich meinte es so ca.
  14. Habe die betreffenden Beiträge schon hier hin verschoben...
  15. Den Gedanken habe ich dann beim IS-F angewandt...und längere Bolzen genommen...