a_wizards_war

Mitglied
  • Content Count

    3,074
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    39

a_wizards_war last won the day on May 7

a_wizards_war had the most liked content!

Community Reputation

316 Sehr gut

6 Followers

About a_wizards_war

  • Rank
    sind wir nicht mehr losgeworden

Profile Information

  • Fahrzeug
    '02 Lexus IS200 MT Kompressor + '00 Lexus IS200 AT
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Bayreuth
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

4,702 profile views
  1. Super! Bei mir kam der gestern auch neu rein. Ging bei dir die Schraube der Kurbelwellenriemenscheibe leicht auf?
  2. Achso, ein "Export" nach Thüringen wäre natürlich weniger kompliziert Hab das vorhin dezent überlesen. Lass dir doch von deiner Lackiererei eine Bestätigung schreiben, dass sie das Fahrzeug legal umlackiert haben, mit Rechnungskopie etc... Anders wüsste ich das auch nicht zu lösen. Kann mir aber ehrlich gesagt schwer vorstellen, dass das zum Problem werden soll, wenn er sich ja dann sowieso als Fahrzeugbesitzer mit deutschem Wohnsitz und Fahrzeughalter ausweisen kann.
  3. Oder wenn wir's komplett irre machen wollen, fährt Todde mit seinem angemeldeten Lexus über die Grenze(n) zum Zielort, reist per Flieger/Bahn/Fußbus heim mit den Papieren und Kennzeichen im Gepäck, meldet das Fahrzeug ab, und schickt die Papiere per Einschreiben zum neuen Besitzer... Oder fällt das schon unter Schmuggel?
  4. Ich würde mal nach Old-/Youngtimer Restaurationsbetrieben suchen oder sowas. Bei uns in der Nähe z.B. das Classic Car Center vom Autohaus Engel in Wunsiedel, könnte mir vorstellen dass die sich auch angemessen um den ISF kümmern können. Noch ein Betrieb der mir dazu bei mir in Bayreuth einfallen würde wäre Garage 19. Nach sowas würde ich mal suchen und dort anfragen.
  5. Sehr gut! Wenn man bedenkt dass das in 18 Jahren die einzigen Mängel waren (das meißte davon ist ja auch einfach nur Verschleiß), echt beeindruckend. Das sind auch die typischen Sachen, die am IS 200 kommen, nichts untypisches oder außergewöhnliches dabei. Kannst du noch etwas genauer auf die Passat Radhausschalen eingehen? Evtl mit Fotos? Das könnte interessant sein. Bestärkt mich jedenfalls in meinem Vorhaben, meine beiden IS 200 laaaaaaaaange zu behalten, wenn überhaupt nur zu ergänzen...
  6. So begann es bei mir auch... mit Underground 2 Und natürlich Gran Turismo etc...
  7. Wow, wenn man ein Auto 18 Jahre lang behält und nur ergänzt anstatt es wegzugeben, sagt das schon einiges aus. Ich bin gerade erst im sechsten Jahr. Dein IS hat sich auch super gehalten! Wieviel hat er denn schon gelaufen? Irgendwelche Probleme in der Zeit gehabt?
  8. Da hab ich auch einen Verdacht, wenn du das so schreibst 🤔😁
  9. Glückwunsch zum neuen Auto! Mit euren Modifikationen steht er optisch super da. Da werden sich wieder Köpfe drehen... Was fehlte denn eurem GS?
  10. So ging es mir damals, als ich den IS 300h mal testfahren durfte. "Höö, da brummt ja gar nix" Naja und mit links gebremst hat wohl schon jeder, der vom Schalter zur Automatik kam... das lässt sich kaum vermeiden
  11. Super! Aber erst fragen, wie es in der momentanen Situation aussieht, bevor man sich drauf verlässt. Weiß ja nicht ob er mit seinen Monteuren momentan nach Deutschland einreisen und vor allem wieder nach Polen zurückreisen kann...
  12. Wow, der GS sieht wirklich super aus. Auch eine tolle Felgenwahl. Wenn du ihn hinten noch bisschen hochschraubst, wie du geschrieben hast, wird er absolut perfekt dastehen. Und ich kann den Gedanken gut nachvollziehen, etwas anderes fahren zu wollen, als die 95%, die mit dem üblichen Einheitsbrei unterwegs sind, egal wie aggressiv gestylt oder extra individualisiert. Es ist und bleibt kein besonderes Auto (ganz besonders VAG der letzten 20 Jahre). Einer der Gründe für mich, warum ich Lexus fahre... Wie meinst du das? Bekommst eine Abmahnung, wenn du mit dem falschen Auto zur Arbeit erscheinst? Oder zerfleischen einen die Kollegen, die nichts anderes/besseres kennen?
  13. Ehrlich gesagt wäre es mir auch nie aufgefallen, dass das jetzt nachgerüstet ist, ich hätte es für serienmäßig gehalten. Außer vielleicht die Verkleidungen an den Türen. Das fällt schon mehr auf. Vorne und hinten passen die Teile gut zum UX, finde ich. Vorne kommt dabei unterhalb der Scheinwerfer sogar etwas Erinnerung an den LC auf. Die seitlichen Chromverkleidungen wären mir auch ein bisschen zuviel. Die könnte ich mir in Wagenfarbe sehr gut vorstellen.
  14. Willkommen im Forum und viel Vorfreude auf den IS! Solche lebhaft geschriebenen Beiträge liest man gerne. Einer meiner Arbeitskollegen hat auch den Mazda 3 BL, als 1,6er glaube ich. Wirklich zuverlässiges, unauffälliges Auto. Keine außerplanmäßigen Werkstattaufenthalte. Da tut man sich schon schwer, das Auto abzugeben, wenn es sich so bewährt hat. Trotzdem denke ich, dass der Lexus euch (und vor allem deiner Frau) im Berliner Verkehr zeigen wird, wie entspannend eine Automatik im Stop and Go ist. Und von der Zuverlässigkeit wird er es mindestens dem Mazda gleich tun. Bei halbem Verbrauch. Der CT ist ja im Prinzip ein Prius Antrieb in einem Auris Fahrgestell mit Lexus Verarbeitungsqualität und Komfort. Kann eigentlich gar nichts schiefgehen. Grüße Max