H6Fan

Mitglied
  • Content Count

    5,263
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    35

H6Fan last won the day on July 17

H6Fan had the most liked content!

Community Reputation

277 Sehr gut

About H6Fan

  • Rank
    hat nichts besseres zu tun

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Profile Information

  • Fahrzeug
    Kia Stinger GT (MY19)
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Hessen
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

4,208 profile views
  1. H6Fan

    ELEKTRO Autos

    Ich hätte einen Deckelung besser gefunden. Alles andere endet dann in einem Selbstbedienungsladen.
  2. H6Fan

    ELEKTRO Autos

    Tanken billiger als Laden Man darf auch gerne mal darüber nachdenken, warum das so ist, zumal im europäischen Ausland der Strom gerne mal ein Drittel oder mehr weniger kostet. Mir würde dazu EEG einfallen, ein Gesetz um das uns die Welt beneidet, weil es "so gut funktioniert", wie ein Verantwortlicher mal angab.
  3. H6Fan

    ELEKTRO Autos

    Ältere Konas vertragen nur 7,2kW.
  4. H6Fan

    ELEKTRO Autos

    In Parkhäusern gibt es auch schon mal echte Stammkunden. Nur fährt der wohl nicht mehr zur Arbeit...
  5. H6Fan

    ELEKTRO Autos

    Vielleicht war es auch eine bauliche Notwendigkeit, wer weiß. Dieses PH kenne ich allerdings gut, der Genuss ist wirklich sehr gering. Leider mangelt dort es an Alternativen.
  6. H6Fan

    ELEKTRO Autos

    Generell wäre es schön, wenn der PH Betreiber eine kleine Skizze online stellt, damit man vorher recherchieren kann, wo man hinmuss. Inzwischen gibt es ja viele Arten "Sonderparkplätze". Viel Freude weiterhin!
  7. H6Fan

    UX 300 e

    Kann passieren. Der "Lexus Brand Manager" meines nächsten Lexusfoums wollte mich kontaktieren, wenn sie wieder einen GS450h für eine Probefahrt haben. Ist auch schon eine kleine Weile her. Aber Werbung schicken sie regelmäßig.
  8. Bis dahin darf man dann Kollumnen von Thomas Fischer lesen. Der wird sich dessen sicher annehmen.
  9. Das ist ein berechtigter Gedanke. Das Urteil ist Wahnsinn! Kennt jemand die Voraussetzungen, um ein BGH Urteil wieder aufheben zu lassen? Eine Nachschulung für die Richter wäre auch nicht schlecht.
  10. Dann wäre er eher ein Fall für die Straßenreinigung. 🤣
  11. Es geht mir nicht darum, welches Delikt der Probefahrer begeht sondern ob der Käufer das Eigentum am Fahrzeug erwirbt. Für einen Verkäufer würde es dann sehr eng werden, denn viele Ausgestaltungen einer Probefahrt würden nicht mehr bleiben.
  12. Ich frage mich was nun wäre, wenn bei einer begleiteten Probefahrt der Eigentümer gezwungen wird, auszusteigen. Ein gutgläubiger Käufer würde das ja auch nicht wissen....
  13. Vermutlich hat der an seiner Einmündung einfach schon genug gewartet.
  14. die Käufer haben falsche Papiere erhalten und das nicht erkannt. Erst bei der vergeblichen Ummeldung kam alles heraus und sie haben den Eigentümer auf Herausgabe der korrekten Papiere verklagt. Ein BGH Urteil dürfte gleich rechtskräftig sein, da es die letzte Instanz ist. Einer bleibt leider auf dem Schaden sitzen. Wenn der Käufer den Wagen wieder rausgeben müsste, dürften wir den auch bedauern. Allerdings würde ich die Rechte des Eigentümers auch etwas höher gewichten als die des Käufers. Besonders da man nun weiß, wie man die Sicht des Käufers formulieren muss, dürfte so Missbrauch entstehen.
  15. https://www.hessenschau.de/panorama/autokaeuferin-darf-bei-probefahrt-gestohlenen-wagen-behalten,urteil-autokauf-100.html Wenn die Käuferin den Wagen behalten kann, dürfte bei weiteren Fällen der "gute Glaube" etwas überdehnt werden. Wenn man selbst mal einen Gebrauchten verkauft, sollte man von unbegleiteten Probefahrt absehen, da ansonsten "der Besitz auf den Kaufinteressenten übergeht".