Do Not Sell My Personal Information Jump to content


Lexus IS200 bald beliebter Klassiker?


F1nn25

Wird der IS 200 XE1 bald ein Klassiker?  

17 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Hallo lieber LOC,

heute ist mir mal die Frage gekommen ob der Lexus IS200 (xe10) in den nächsten Jahren ein beliebter und gesuchter (teurer) Klassiker werden könnte, deshalb wollte ich diese Frage mal in die Runde werfen. 
(Ich würde ja eine Umfrage starten aber weiß leider nicht wie das geht 😵‍💫)

Grüsse

Link to comment
Share on other sites


Mit originalem TTE Kit kann es sein, ja, als Sauger denke ich eher weniger. Wäre da ab Werk der 1JZ-GTE drin gewesen eher.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb F1nn25:


(Ich würde ja eine Umfrage starten aber weiß leider nicht wie das geht 😵‍💫)

 

 

 

Ich habe für dich eine Umfrage aus deiner Frage gemacht. Kannst du künftig auch selber machen, wenn du eine neue Umfrage erstellst und dann ganz oben auf den Karteireiter "Umfrage" klickst. Der Rest ist selbst erklärend.

Link to comment
Share on other sites

Ich sehe das etwas differenzierter. Jeder IS wird es leider nicht schaffen, weil es immer noch viele gibt, die ohne Pflege und Liebe gefahren werden bis sie zusammenbrechen oder der TÜV nein sagt. Die Fahrzeuge in Liebhaberhänden wie bei uns haben da weitaus bessere Chancen. Einen Status wie ein BMW E30 oder ein Mercedes Benz 190E werden die XE1 aber vermutlich nicht erreichen. Die Autos werden eher ein Underdog- bzw Nischendasein bei denjenigen fristen, die sie erhalten. Preislich sehe ich gute Exemplare weiter im Steigflug, es werden teilweise Modelle an Sammler für über 10000€ verkauft was ich mitbekommen habe (im Serienzustand, mit sehr wenig km, und seltenen Farben/Ausstattungen). Diese Sammler, die einen alten IS wollen, sind aber genauso rar wie die Fahrzeuge selbst. Ich persönlich finde es gut, dass ich mich mittlerweile mit dem IS auch auf Youngtimertreffen blicken lassen kann - und auch, dass ich da meistens der einzige bin - obwohl ich mich natürlich freuen würde, mehr von den Autos auf solchen Treffen zu sehen. Dort wird man auch eher mal auf die Autos angesprochen, als auf "normalen" Tuningtreffen. So durch die Decke wie Supra, Chaser, Skyline usw werden die alten IS aber wahrscheinlich preislich, sowie vom Hype her wohl eher nicht gehen.

Edited by a_wizards_war
Link to comment
Share on other sites

An sich denke ich wird der IS ein klassiker den man sich gerne anschaut. Jedoch vermute ich auch, dass es gerade hier eine Nischengemeinde (bleiben) wird. Jetzt wird der IS ja auch oft von der nicht JDM oder Lexus Fraktion kaum erkannt und man wird gefragt was das für ein Fahrzeug ist. Der Preis wird dann davon bestimmt was diese Menschengruppe A bereit ist zu investieren und B was die Besitzer sich selbst für einen Preis vorstellen. Zum absoluten Superhype mit den Skyrocket Preisen fehlt dem IS der kulturelle Background wie die Hauptrolle einer Manga/Anime Serie oder einen älteren Kult-Kinofilms. Ein R34 hat auch erst wegen eines Filmes den totalen Preishype bekommen. Ein normaler Mid 80er Corolla kostet nur mit der Ähnlichkeit zum 86 schon 5-stellig. Das Original kaum zu vergleichen kostet soviel wie sein spiritueller Nachfolger neu.

Ich find das aber gar nicht nicht so schlimm. Der IS war schon zu Beginn kein Verkaufsschlager hier mit dem landesinternen 3er z.B. als Konkurenten.

Ein weiteres Kriterium wird auch wie viele es die Zeit noch überleben werden und sich die Community weiterentwickelt. Was ja bei uns z.B. aktuell kaum anzutreffen ist,  ist die Hardcore-Gemeinschaft das alles 100% Original sein muss und nichts verändert werden darf. Stock und vor allem ungeschweißt. Ich glaub da fällt mir gerade echt keiner ein.

Link to comment
Share on other sites

Ja da geb ich a_wizrads_war und PimoyChris absolut recht .

Das Auto ist kaum bekannt . Ich selbst kenne persönlich nur 1 weiteres Modell in unserer Kundschaft was vom Zustand nicht meinem eigenen entspricht.

Nur wer dieser Auto liebt wird ihn erhalten .

Ich habe das Auto aufgrund der Seltenheit und dem Motor gekauft weil der sich einfach geil anhört 😁.

Und die fragenden Blicke der anderen " was ist das den " ist Goldwert 😂

Mal schauen wie lange er mich begleitet .

Nen H Kennzeichen hätte ich schon gerne .

 

Link to comment
Share on other sites

Es gibt überhaupt nur sehr wenige Japaner, die "beliebt" sind. Repsektiert ja, aber beliebt?

Etliche Sportmodelle, etliche Offroader - ok, Celicas, Supras und Z sind gern gesehen. WRX auch, aus anderen Gründen.

Aber wer guckt alten Carinas hinterher? Oder gar Coronas? (Verdammt ja, die gab's wirklich.)

Bluebird, Galant, Libero .... kennt einer unter tausend.

 

Beliebt sind sie in Insiderkreisen und bei jenen, die einen haben. Mein Celsior / LS wird oft für einen Mercedes gehalten, sogar von selbsternannten Youngtimer-Kennern. Die haben den Wagen vergessen, bevor sie sich zum nächsten umgedreht haben. D.h. selbst markenprägende Ikonen ernten i.d.R. nur Schulterzucken, egal wie gut sie erhalten sind. Wie gesagt: Insider ausgenommen.

 

Und überhaupt. Heute staunt man allgemein, welche Autos auf der Straße schon (fast) mit einem H-Kennzeichen unterwegs sind. Wird Zeit, dass das H erst ab 40 Jahren gilt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy