BlackSelection

Mitglied
  • Content Count

    49
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About BlackSelection

  • Rank
    kommt öfter vorbei

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus IS250 Sportline
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Wiesbaden/Mainz
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, ich hatte den letzten Zündkerzen wechsel bei 80.000km. Jetzt hab ich 105.000km drauf. Wisst ihr nach wieviel Km die Kerzen gewechselt werden müssen?
  2. Mission Complete. Vorderen Beläge waren noch ok, werden im Winter gewechselt. 4xReifen Wechsel + Hintere Beläge 1 1/2 std. Mein Vater hats einfach drauf obwohl er Amateur ist :D
  3. danke für eure antworten leute...eine frage stellt sich mir da noch... JA meine scheiben sollen noch was halten @chuck Wenn die alten Scheiben drin bleiben, würde ich auf die Ecken der Beläge einen ca. 45* Winkel mit einer Feile oder einem Schleifbock machen aber nur ganz wenig( ca. 2mm). Grund: Wenn du einen Grad auf der Scheibe hast, drücken die Beläge auf den Grad und können dabei brechen. kannst du mir das nochmal genauer erklären was du mit "GRAD" meinst?
  4. Bisher hab ich nur hier nachgeschaut. Ich werd das zusammen mit meinem Vater machen. Der hat bisher bei allen Autos die er hatte die Bremsbeläge selber gewechselt, deswegen bin ich da zuversichtlich :)
  5. hallo leute, ich hab mir OEM Bremsbeläge besorgt und wollte die jetzt zum Sommerreifen wechsel auch mit tauschen. Hab jetzt nicht lange nach einer Aneleitung gesucht in der Hoffnung das was angepinnt ist. Leider nur sachen angepinnt die meine Fragen nicht beantworten. Brauch ich Spezial Werkzeug? Welche nM bei den Schrauben wieder drandrehen muss ich beachten? Hoffe mir kann einer auf anhieb helfen. mfg
  6. mit wem hast du gesprochen? anfangs hieß es bei mir auch 500€ bei der nächsten Inspektion hab ich noch mal angefragt und da hat er mir gleich 400 € maximal gesagt. Diese wurden auch mit in den Reperaturbericht eingetragen. Würd ich nochmal nachhaken
  7. elektrische. Wenn ich den Stoff aufblase verzieht sich der stoff auch etwas beseitigt zumindest beim Fahrersitz so einiges aber auch nicht alles. Beim Beifahrer nützt das nix...es ist aber defintiv der Stoff der so quetscht....Hört sich halt an wie ein Durchgesessenes Sofa oder wenn die Federn gesprungen sind beim Sofa
  8. nein hab da leider nix gefunden. Hab gestern wieder mal hin und jer gezogen an dem Stoff und ja ist wieder ruhe !? Fragt sich nur wie lange
  9. ich denke das es dauerhaft ist weil die klipps getauscht wurden und da ein dämmkit drunter liegt. Warum ich dafür gezahlt habe? Weil ich keine Lust auf dauerhafte Diskussionen hatte und mir das auf gut Deutsch, ziemlich auf die Eier ging mit dem knacken. Ich weiß ja nicht ob ihr das knacken kennt, aber das ist wirklich nervig und jeder der es kennt weiß wovon ich spreche
  10. Hallo, konnte einer bei sich irgendwas bemerken bezüglich Quietschen des Stoffen im Sitzbereich der Vorderen Sitze? Hab bisschen am Stoff gezogen und bemerkt das es irgendwie an de Plastikteilen reibt und dadurch so ein quietschendes Geräuscht entsteht was echt sehr nervig ist beim Fahren wenn man mal über eine Holprige Straße fährt. Jemand eine Idee oder hat es selber und was abhilfe? Wenn ich bisschen am Stoff ziehe und Drücke verschwindet das Geräucht für eine Weile, taucht aber bald wieder auf, denke mal durch die Bewegungen auf dem Sitz selber (Sitzte ja schließlich drauf)
  11. Hallo, ich denke das Knacken im Armaturenbrett hat so einige gestört und viele wußten keine abhilfen! Mein IS250 Sport Line war am 2.1.2013 in der Werkstatt aufgrund diesem Fehler...das Ganze war vorher abgesprochen und das Lexus Forum in Wiesbaden wußte sofort was zutun war! Armaturenbrett raus Dämmunterlagen + Klippwechsel durchgeführt und das ganze wieder zusammengebaut. Kostenpunkt 375 € inkl. Material. Waren Ca. 3 std Arbeit. Für mich war es gut investiertes Geld weil ich mir den Aufwand nicht selber machen wollte, weil unterm Armaturenbrett recht viel Elektronik noch drunter liegt! FAZIT: Keine Geräuche mehr ;) Lg
  12. ich kanns dir nur empfehlen selber zu machen! es ist kein riesen großer aufwand und spart dir sehr viel geld! Habe es bei meinem auch gemacht und dafür ein Tutorial aus dem Amerikanischen LOC genommen
  13. Mich würde der Ausbaue auch interessieren. Bei mir wurde die Scheibe aufgrund von einem Steinschlag und anschließendem Riss gewechselt, das Knacken war schon vorher da, deswegen sagte ich ob da nicht was möglich wäre wenn die Scheibe ja in diesem moment schon draußen ist. Es Wurde mit einem Dicken Kabel unterfüttert, leider wurde das Knackgeräusch gemindert aber nicht beseitigt. Würd das gern mal in die eigene Hand nehmen, wenn einer schonmal ausgebaut hat bitte melden :D
  14. viel erfolg bei der suche und viel spaß mit dem lexus :) wenn du was finden solltest, poste es doch einfach mal hier rein damit vielleicht jemand neues der auf der suche in diesem thread fündig wird :) bei mir hat wie gesagt der sub aus einem anderen lexus geholfen