• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Darkangel142

Mitglied via FB
  • Gesamte Inhalte

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Darkangel142

  • Rang
    Probezeit bestanden
  • Geburtstag 20.05.1992

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus LS 400, Toyota MR2 SW20
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    nähe Heidelberg
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

106 Profilaufrufe
  1. Probleme Lichtmaschine UCF10

    Die Lima wurde damals bei kfz Teile 24 bestellt, es steht nur drauf Toyota alternator, die Nummer hab ich grade nicht parat, aber bei krammer (kfzteile Handel) würde ich einen neuen Regler für die Lima bekommen.
  2. Probleme Lichtmaschine UCF10

    Die alt am1 und am2 Sicherungen wurden geprüft und sind ok. Wie sollte die Spannung am L Terminal normalerweise sein? Sollte ich mir einen neuen regler bestellen oder gleich ne neue Lima?
  3. Probleme Lichtmaschine UCF10

    Also, nachdem ich wieder Stunden bei der Suche verbracht habe und weiter durchgemessen und sicherungen getauscht habe wo es nicht nötig war sind mir paar sachen aufgefallen. Masse ist da am Kompletten auto. (OK) Bei Zündung an habe ich auf der IGN und der ENGINE Sicherung 12V. (OK) An dem Pin vom Tachorahmen für die Leuchte am Stecker für die LKL liegen 0,03V (???) Die Lima ist also vollkommen ok, das Problem liegt bei mir am Wagen selbst. Also die Lichtmaschine aufgehört hatte zu laden hat sie die ENGINE Sicherung zerschossen gehabt... Ich bin echt nicht scharf drauf das Amaturenbrett abzunehmen um die Kabel zu verfolgen... nur langsam gehen mir die Ideen und diagramme aus
  4. Probleme Lichtmaschine UCF10

    Nur sie leuchtet nicht, also fehlt die Masse :/
  5. Probleme Lichtmaschine UCF10

    Bei Zündung an habe ich 12V Spannung auf dem L Terminal, IG und S haben immer 12 V Karosserieseitig, Spannung liegt also an, nur meine Lampe geht nicht an, auch an der Leuchte kommt der Strom an, dass verwirrt mich so...
  6. Probleme Lichtmaschine UCF10

    Danke für eure antworten :), Es sind keine zusatzsicherungen vorhanden, Die Kabelfarben sind gleich. Nachdem ich alles durchgemessen habe funktioniert der Regulator, allerdings geht meine Ladekontrolleuchte im Tacho noch immer nicht an.... Ich hab den ganzen Kabelbaum zerpflückt und alles durchgemessen, Strom Kommt bis zur Kontrolleuchte, allerdings leuchtet sich einfach nicht ( Birne zurde auch getauscht, muss zu 100% Funktionieren ), meine Frage ist, wo bekommt die Ladekontrollleuchte ihre masse her ?, Ich verzweifel hier langsam aber sicher -.-
  7. Probleme Lichtmaschine UCF10

    So, Heute nochmals die Kabel an der lima frisch angeschlossen, Tacho Probleme gelöst, allerdings Produziert die Lichtmaschine mal zu viel, mal zu wenig strom Teilweise, nur Batteriespannung, dann plötzlich 13,8 - 14,3, dann wiederrum auf einmal 16V+, und nichts davon kommt an der Batterie an, das Kabel von der Lima zur batterie habe ich nun auch nochmal neu durchgemessen und keine Probleme gefunden.... Ich dreh hier langsam durch, jemand ne idee ? Ah, Ladekontroll leuchten birne im Tacho wurde getauscht, Leuchtet allerdings noch immer nicht
  8. Probleme Lichtmaschine UCF10

    Halb 2 Nachts und ich musste einfach nochmal bei geladener Batterie nachschauen da mich das ganze verrückt macht. Fahrzeug: LS400 BJ. 92 RHD Import Saison Ende Im Mai fingen die Elektrischen Probleme an, auf dem Heimweg ging das Radio während der Fahrt plötzlich aus, die Scheinwerfer wurden immer dunkler und der Wagen fing an zu Stottern, Auto zuhause abgestellt, Lima 1,5 Jahre alt. Wagen stand paar Monate, die Kabel zur Lichtmaschine wurden erneuert die Batteriepole getauscht und die Batterie Durchgeladen. Alle Sicherungen wurden gecheckt und sind ok. Ladespannung der Lima beträgt zwischen 13,8 und 14,6 an der Lima direkt, manchmal aber auch nur 12,irgendwas, an der Batterie kommen immer nur besagte 12,irgendwas an. Es wurde auch die 120A Sicherung im Sicherungskasten der Lima wurde geprüft und ist markellos. Das Kabel von der Lima zur Batterie hat keinen Widerstand und leitet Problemlos. Die Lima selbst wurde damals Adaptiert vom Flachen zum Runden Stecker da der Stecker zerfiel und mir eine mit Lima mit rundem Stecker geliefert wurde (nicht sicher ob jetzt richtig angeschlossen da beim Letzen Durchmessen alles neu angeschlossen wurde, bei Saison ende noch richtig gewesen, Lima lief 1,5 Jahre so Problemlos). Der Motor startet normal, Leerlauf auch Perfekt, beim Fahren ist auch für ca 5 min nichts zu merken, danach schwindet der strom da die batterie nicht geladen wird. Motor an ist die Spannung bei 12,06V Ca an der Batterie, Beim Gas geben fällt sie unter 12V, Ladespannung kommt nicht an der Batterie an. Mir ist heute aufgefallen das bei ausgeschalteter Zündung im Tacho die Drehzahl tachonadel leuchtet und die Öllampe leicht gedimmt geleuchtet hat, da war die Batterie aber noch schwach. Das Batterie Symbol leuchtet garnicht auf, Kann man die beim LS400 überhaut wechseln ? das ist ja oben in dieser Projektionsleiste überm Tacho. Aktueller Stand der Dinge seit heute Abend mit geladener Batterie Zustand Zündung aus 1. Sobald ich die Batterie anschließe geht der Elektrische Lüfter an. 2. Die Drehzahl Tachonadel leuchtet, alle anderen nicht. 3. Alle Leuchten im Tacho sind Gedimmt an ( Außer das Batterie und das Kühlmittel Symbol ) 4. Kein Relaisklicken oder ähnliches Zündung Stufe 1 1. Alle Tachonadeln leuchten 2. Airbag Leuchte leutet nun richtig auf, alle anderen weiter nur gedimmt. 3. Motorlüfter aus 4. Radio geht an, Antenne fährt aus (wie es sein soll) Zündung Stufe 2 1. ein Leises und ein Lautes Relais Klicken 2. Alle leuchten außer Kühlmittel und Batterie Symbol leuchten nun Richtig auf (Batterie und Kühlmittel komplett aus) 3. Airbag und Motor Kontrollleuchte verschwinden nach paar Sekunden Zündung aus 1. Alle symbole leuchten wieder dauerhaft nur gedimmt auf (Batterie und Kühlmittel immernoch komplett aus) 2. Lautes und Leises Ralais Klicken 3. Radio geht aus, Antenne fährt wieder ein Ich Vermute irgendwo einen Richtig hässlichen Kurzschluss Was mir auf die schnelle helfen würde wären infos zu 1. der Batterie Symbol Problematik 2. die Kabelfarben an der Lichtmaschine, Meine Lichtmaschine hat den Runden Stecker | die Karosserie hatte den Länglichen, mit der Funktion + Kabelfarbe(Karosserie) und Funktion + Pinbelegung Lima wäre mir sehr geholfen, wenn ich werde morgen schauen ob sich im Kofferraum Wasser gesammelt hat oder irgendein Scheinwerfer geflutet ist,. Ich hoffe das ganze ist nachvollziehbar. LG Roy
  9. Probleme Lichtmaschine UCF10

    Hey alle zusammen, ich habe zur zeit ein riesen Problem mit meinem LS400. Die Lichtmaschine lädt nicht, das komische ist, an der lima selbst liegen 14,3V an, an der Batterie kommt nichts an, die kabel haben kontakt und keine risse. Was mir aufgefallen ist ist das wenn ich die Zündung ausschalte meine Drehzahl Tachonadel weiter leuchtet und die Rote Öllampe (ganz schwach). Ist das ein bekanntes Problem beim LS400 ? Mir ist auch aufgefallen das bei Zündungsstufe 2 nur die Motorkontollleuchte, Airbag Leuchte, ABS, ÖL leuchten, keine anderen, müsste die Ladekontrolleuchte beim Lichtcheck nicht auch aufleuchten ? Danke schonmal für jede hilfe Darkangel142
  10. BC Racing die zweite

    Hey :), also das fahrwerk wurde nicht günstig aus england bestellt sondern beim Hersteller direkt, sprich lieferant war BC Racing in Amerika selbst, kein externer handel weswegen ich jetzt auch nicht verstehe wieso die mir das leben so schwermachen... Hat sonst keiner etwas womit er mich weiterhelfen könnte ?
  11. Sporadisch Schlechte Gasannahme

    Kleines Update, Fahre den Lexus jetzt ca 3 Monate nach dem Tausch der Kondensatoren (März, April, August) Das austauschen hat einen deutlichen Unterschied gemacht und ich kann es jedem empfehlen der Probleme damit hat, den tausch habe ich selbst vorgenommen. LG Darkangel142
  12. BC Racing die zweite

    Was für details wären denn noch von Nöten ? Baujahr ist 1992 , Modell UCF10, Fahrwerk von BC Racing in der Street Version und die Papiere dafür möchten sie nicht rausrücken was die Eintragung hier unmöglich macht, deswegen bin ich auf der suche.
  13. BC Racing die zweite

    Ich bins mal wieder, ich habe derzeit Probleme an ein Gutachten, bzw Papiere von BC zu bekommen da sie sich quer stellen, es geht hier nicht um eine ABE oder sonstiges, sondern lediglich um ein Gutachten bezüglich der Festigkeit oder sonstiges für §21. Kann mir jemand weiterhelfen ? ist dringend da die Saison bereits begonnen hat und es mein Daily ist, das Gutachten muss auch nicht umbedingt für den LS400 sein, SC430 Soarer oder sonstige gehen auch. LG Roy
  14. BC Racing Gewindefahrwerk

    Also ich habe es nun paar Monate verbaut und muss sagen es ist ein unfassbarer unterschied. Also zu tief sollte man es nicht schrauben da man es durchaus zum Dauerschleifen bringen kann, ich habe es relativ weich eingestellt da der ls ja mein winterdaily ist und nur ab und zu gedriftet wird. Das Fahrverhalten in Kurven oder bei Bodenwellen hat sich um einiges verbessert. Und man spürt das durchbeschleunigen um einiges besser da der Wagen nichtmehr so sehr einfedert. Es fühlt sich an wie ein Komplett anderes Fahrzeug. Also nach den Paar Monaten kann ich es nur weiter empfehlen ! PS: Fahre derzeit noch die Serienfelgen mit 225 Reifen rundum
  15. Sporadisch Schlechte Gasannahme

    Update. Die Kondensatoren (BJ.1990 - 1993) Gen1 gibt es auch bei Elektro Conrad, also nicht zwingend aus dem Ausland. Sie haben alle auf Lager, bis auf den 15uF - 35V, den kann man unter https://www.conrad.de/de/service/service-plus/beschaffungs-service.html separat bestellen LG Darkangel142