• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

CUPRIDO

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über CUPRIDO

  • Rang
    Probezeit bestanden
  • Geburtstag 24. Dezember

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus RX 400h weg 450 da
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Nordbaden
  • Geschlecht
    Männlich
  1. Ich hatte selbst einen RX 400 mit Tieferlegung durch kurze Federn mit Seriendämpfern. Ich habe das Auto gebraucht so gekauft, Serienfedern waren nicht dabei. Fahrkomfort vorne war gerade noch erträglich, hinten musste man aufpassen, dass man sich die Zunge auf schlechten Strassen nicht abbiss, Hüpfburg trifft es gut. Ich habe für viel Geld auf Serienfedern zurückrüsten lassen, danach war das Auto schön komfortabel. Ich glaube, dass die kurzen Federn nicht mit den Serienstoßdämpfern harmonieren, weil die Stoßdämpfer dann das Einfedern schon stark dämpfen, wenn eigentlich noch 3 bis 4 cm freier Federweg da sein sollten. Es liegt meiner Meinung nach an der Abstimmung bzw. der Länge der Stoßdämpfer. Weil böse Menschen meinen 400er gestohlen haben, brauche ich die kurzen Federn sicher nicht mehr. Wer sie geschenkt haben möchte, kann sich gern per PM bei mir melden. Habe auch noch einen Satz Fußmatten in beige und die dazu passende ( leicht beschädigte) Kofferraumabdeckung. Gruß Cuprido
  2. Vielen Dank an die LOC-Gemeinde. Ich bin selbst Jurist (allerdings eher Arbeitsrechtler) und sehe die Haftung der Werkstatt eher skeptisch. Wo ist der Unterschied zwischen einem Diebstahl von der Strasse und einem von einem uneingezäunten Werkstatthof? Versicherung hat eine Abrechnung nach Schwacke angedeutet- aber wann? Mein Problem ist eher: was kommt nach dem RX 400? 450 ? Habe gerade einen RX 300 als Werkstattersatzwagen - lahm und irgendwie altmodisch (Entschuldigung an die Non-Hybrid-Fraktion). Gern hätte ich einen Highlander, der ist aber nur als Import zu haben. Glaube nicht, dass ich mir das antun möchte. Hoffe, dass alle einigermassen glatt abläuft. Cuprido
  3. Heute Nacht wurde mein RX vom Werkstatthof in Bensheim gestohlen. Die Werkstatt ruft mich heute früh an, ob ich das Auto wieder geholt hätte, nachdem ich es gestern gebracht hatte. Habe ich natürlich nicht. Wie stehen denn die Chancen, dass ich mein Auto wieder bekomme? Ich denke eher schlecht. Gruß Cuprido
  4. Das alles deckt sich mit meinen Erfahrungen. Bei Kälte und extremem Kurzstreckenverkehr in der Stadt (weniger als 3 km, dann ne stunde Pause, dann zurück) geht der Verbrauch in Richtung 14-15 l/100 km. Ich lasse, um das Auto innen trocken zu halten, dabei immer die Klimaanlage laufen. Der Sprit wird einfach zur Erwärmung des Motors (ICE) und des Innenraums gebraucht. Gruß Cuprido
  5. Hallo Perry, gute Idee, diesen Verdacht hatte ich auch schon (s. o.). Allerdings blieb die Kammera aus, wenn ich weitergefahren bin und dann wieder den Rückwärtsganng bemühte. Die letzten trockenen Tage funktionierte die Kamera aber sehr zuverlässig. Ich werde deiner Anregung aber mal nachgehhen, wenn es die Gelegenheit dazu gibt. Ich glaube langsam, dass es mit Feuchtigkeit zusammenhängt und doch ein Kontaktproblem ist. Eigentlich können wir froh sein, dass wir uns nur um solche Kleinigkeiten kümmern müssen ! Gruß Cuprido
  6. Ich hatte ja die Hoffnung, dass ein bis zwei Handgriffe das Problem lösen können. Das ist wohl nicht so. Gott sei Dank habe ich ja noch die Select-Garantie. Da demnächst eh der Service fällig ist, werde ich das mal zum Thema machen, damit es zumindest mal bekannt ist, selbst wenn die Kamera gerade funktionieren sollte. Vielen Dank für Eure Anteilnahme und Mühe. Gruß Cuprido
  7. Ich habe jetzt mal bei funktionierender Kamera an den Kabeln der Heckklappe gerüttelt und gezogen - Kamera bleibt an. Ein Kabelproblem in dieser Ecke kann ich dann wohl ausschliessen. Kann es denn sein, das der RX beim "Booten" die Kamera nicht mit hochfährt ? Cuprido
  8. Hallo Obi, vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde diesen Test mal versuchen. Das Problem ist aber, dass die Kamera mal funktioniert, mal tut sie es eben nicht. Führ so was mal im LF vor - Kamera funktioniert bim Reklamieren - beim Wegfahren dann wieder nicht, wenn du den Meister holst, tut sie es wieder. Das bedeutet für mich wohl: warten bis die Kamera wieder mal nicht funktioniert und dann den Test. Dann sollte man aber wissen: Wie ging das denn ? Gruß Cuprido
  9. Ich fahre meinen 07er Rx400h nun seit 8 Monaten und 12 Tkm zu meiner allergrößten Zufriedenheit.(Nehmen wir die Krawallkiste (AMG) oder den Lexus? Fast immer Lexus). Seit einigen Wochen kommt es aber gelegentlich - ein Muster ist für mich nicht erkennbar - zu einem Ausfall der Rückfahrkamera. Rückwärtsgang rein - Bildschirm bleibt schwarz. Ist das ein bekanntes Thema ? Die Suche im Forum ergab für mich leider nichts. Cuprido