Jump to content

Dome86

Mitglied
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Dome86

  • Rank
    Probezeit bestanden

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus is 200
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    RLP
  • Interessen
    Motorsport
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

224 profile views
  1. Sehr schön das Hilft mir doch schon mal um einiges weiter! So wie ich das dann raus höre reicht ein Handelsübliches BLowOff Ventil?
  2. Super mach ich gleich mal :) Danke!
  3. Hi Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe... und zwar möchte ich den Kompressor kit für den IS200 nachbauen, sprich zumindest die Halterrung für den kompressor und die Verrohrung. Einige Fragen hätte ich dazu: Welcher kompressor wurde bei den IS Modellen verbaut? Riemenlänge und Durchmesser der Riemenscheibe am Lader? Wozu dient das Ventil zwischen Lader und Ansaugkrümmer? (Ist das eine Art Schubumluftventil?) Welche Einspritzdüsen müssen zum entsprechenden Lader? (1JZ?) Bezüglich der Elektronik habe ich bereits den CamCon Ti verbaut (VVTi ist somit einstellbar sowie A/F Ratio) reicht das a
  4. Hmm -.- schade! Und wie wird dann das standgas mit einer standalone geregelt? Bin sowieso am überlegen mir ein Greddy E-Manage Ultimate anzuschaffen... Soll ja angeblich genau so gut wie eine standalone sein?! Jemand Erfahrungen damit gemacht?
  5. Hi Leute, ich kann da auch nur RHD SPEEDMASTER empfehlen. Ich war bis vor kurzem noch sein Mechaniker (mach jetzt Meinen Techniker) und kann ihn dir eigentlich nur empfehlen. Die Eintragung stellt generell kein Problem dar, allerdings darf das standgeräusch nicht um mehr als max. 3db überschritten werden!!! Das sollte dir klar sein! Bevor du dahin fährst lass das irgendwo kontrollieren... Eine Eintragung in Verbindung mit Luftfilter ist ebenfalls möglich, allerdings musst du auf jedenfall mit einer Leistungsmessung rechnen, diese darf 20% mehr Leistung ( wirst du wahrscheinlich nicht erreich
  6. Hi, Leute wollte mal fragen ob mittlerweile irgendjemand das leidige Thema DRIVE BY WIRE erfolgreich aus seinem IS entfernen konnte ohne das es Probleme mit Standgas und der Motorelektronik gibt?
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy