Rxeddi

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Rxeddi

  • Rang
    einmal ist keinmal

Profile Information

  • Fahrzeug
    VW Golf 6 GTI
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Nürnberg
  • Interessen
    Autos, Technik, Sport
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Rxeddi

    Ridiculous consumption values

    Ich fahre Stadt 7.5, Autobahn so 130-160 um die 8.5 120-140 Um die 8 Überland um die 7. 6 vor dem Komma ist auch möglich mit viel gutem Willen
  2. Rxeddi

    Kaufberatung RX450 H Bj. 17

    Hallo liebe Fangemeinde, Erstmal ein dickes Sorry das ich so lange nichts in meinen Thread geschrieben hab. War ziemlich beschäftigt, Autokauf, Beruf, Kinder, Haus. Vielen Dank für eure zahlreichen und ehrlichen Eindrücke. Habe mir vor 6 Wochen den RX450H gekauft. Bin eigentlich sehr zufrieden. Bis auf ein klapperndes Heckrollo was ich demnächst reklamieren werde ist alles gut. Ist der anfangs erwähnte luxury geworden. Zum Thema Rückbank: Hab auch den Spalt, aber schwarzes Leder, fällt eigentlich überhaupt nicht auf. Selbst wenn man es weiß immer noch akzeptabel. Zum Thema Navi Bedienung: Nach ca. 2Wochen eingewöhnung ein Traum. Alles flutscht so wie ich es will. Prima. Komme von VW. Dachte immer Touch wäre super, nur wenn ich in meinem alten GTI im Sport Modus gefahren bin hab ich die Tasten nie aufs erste mal tippen erwischt. Echt nervig und gefährlich. Dann fuhr ich ne Zeitlang 1er BMW von meiner Frau. I drive war ab da für mich Benchmark. Mittlerweile muss ich sagen das dass Lexus System ebenbürtig ist. Mit etwas Übung ist man sogar noch schneller. Mittlerweile Frage ich mich wie man überhaupt noch Touch verbauen kann??? Darf??? Einziges Manko, ich muss ständig die zu navigierende Stadt neu eingeben. Oder gibt's ein Menüpunkt wo man es einstellen kann? Sonst Top Navi. Mark Levinson ist ok. Bin aber auch sehr hochwertige Soundanlagen gewöhnt und auch immer gehabt. Etwas verwöhnt mein Ohr. Kennt da jemand die Anlage im Detail? Wie ist da die ansteuerung? aktiv oder passiv? Etc. Wäre nett wenn mir jeman diesbezüglich Infos geben könnte. Sehr schwer online da was zu finden. Thema V-Max: Meiner Läuft Tacho genau 220. Dann wird er merklich abgeriegelt. Absolut okay. Bei der Fahrt mit Tacho 220 muss man halt sehr aufmerksam sein, muss ich nicht immer haben. Ist schon beeindruckend wenn so ein Schiff von 100-220 beschleunigt aber vorrausgesetzt volle Batterie und Sport Modus. Meine Reisegeschwindigkeit ist so 130-160. Arbeitsweg sind meistens nur 130-140 möglich. Fahre täglich 55km einfach zur Arbeit. 50 Autobahn 5 Stadt, Land. Da Brauch ich um die 8 Liter, anfangs 9. Das Auto erzieht einen zum entspannten dahingleiten was auch gut so ist. Das war der gravierende Unterschied zum BMW. Der wollte immer linke Spur. Dahingleiten war nicht seine DNA. Zumindest nach meinem Empfinden Thema Fahrwerk: Aber vom Fahrwerk echt klasse, also zumindest die bei mir verbauten adaptiven Dämpfer. Man merkt wirklich wie sie ihre Arbeit sehr gut machen. Da sollte es schon der Sport Modus sein bei hohem Tempo. Da war ein von mir vorher gefahrener X5 30d auch nicht besser gelegen. Im BMW hat man halt etwas mehr Rückmeldung von der Strasse. Aber das bei mir verbaute Fahrwerk ist echt Top. Hätte ich für ein SUV von Lexus nicht so erwartet. Dafür hat leider der langsam Fahrkomfort gelitten. Kann aber leben mit der Abstimmung. Die Hinterachse hätte bis 70 kmh mehr Dämpfung vertragen können. Aber man kann nicht alles haben. Beim X5 war es etwas anders. Komfortabler bis 70 aber dann etwas straffer. Hat mir auch gut gefallen. Zum Thema Antrieb: Gefällt mir von Tag zu Tag besser. Wenn man erstmal sich darauf einlässt und versteht wie das Batteriemanagment funktioniert und auch seine Fahrweise darauf ein bisschen einstimmt dann kommen wirklich erstaunliche Werte raus. Anfangs mit 8,5-9 Liter in der Stadt. Fahre ich jetzt so um die 7.3 bis 7.6 Da ist noch Potenzial nach oben. Hab noch keinen einzigen vollen Tank nur in der Stadt gefahren. Die Autobahn Abschnitte haben mir den Verbrauch immer Hochgetrieben. Ich denke 6.5 Liter ist möglich natürlich mit der passenden Topographie. Ich fahre eigentlich nicht viel anders als davor, statt früher 65-70 In der Stadt fahre ich jetzt 55-60 Also im Schnitt 5kmh langsamer und etwas vorrausschauender und etwas entspannter. Macht wirklich Spass. Man wird ja auch älter. Könnte aber mein alten GTI auch zwischen 7.5 - 8 Liter fahren. Der Sound des V6 im Innenraum ist sagen wir mal etwas amerikanisch. Kann ich aber damit leben. Von aussen ist er nicht so meins. Ein V6 kann auch anders klingen. Aber hab noch nie Autos nach dem Motor Sound gekauft. Nach diesem Kriterium kauf ich nur Stereoanlagen. Aber alles in allem ein ruhiger und vibrationsfreier Geselle. Der Antrieb allgemein ist sehr geschmeidig und weich. Positiv gemeint. Da ist die große Stärke des RX450H. Da kann kein deutsches Diesel SUV mithalten. Der X5 ist dagegen ein Traktor (Etwas ironisch gemeint) Der GLE als V6 Benziner geht annähernd in die Richtung aber kommt nicht ran. Dieser Punkt ist für mich sehr wichtig. Ein geschmeidiger Antrieb. Das war's mal fürs erste, das waren meine ersten Erfahrungen in 5000km. würde mich weiter über eure Kommentare und Erfahrungen freuen . Ps: Hat hier schon mal jemand beim rx450h was umprogrammiert oder Erfahrungen damit oder Möglichkeiten dazu? Oder einfach nur Infos diesbezüglich? Schönen Tag noch
  3. Rxeddi

    Restwert Hybrid/Elektroauto

    Also habe ca 6 Monate lang BMW 530D beobachtet. Da gibt es Haufen Autos mit 20-30 tsd KM auf der Uhr je nach Ausstattung. Sind alle so Ende 16 Anfang 17 Baujahr. Listenpreis um die 80-85, jetzt für um die 40 zu haben. Also mal schön die Kirche im Dorf lassen. Vergleichbare 535i Benziner mit 85 Liste Kosten um die 55. Also ist der Benziner definitiv wertstabiler. Dieselkriese sei Dank kann man jetzt wirklich billig einen 30d ergattern wenn man einen will. Ein lexus hat doch einen etwas besseren restwert, was meiner Meinung nach darauf zurück zu führen ist dass lexus so gut wie keine Leasingrückläufer hat, somit der Pool sehr klein ist. Tageszulassungen und die paar Autos die privat verkauft werden.
  4. Rxeddi

    Mark levinson Lautsprecher in is 300

    Totaler Quatsch. Im Radio sind mossfetts verbaut. Wie soll das anständig klingen? Wenn du feinen Klang haben willst dann brauchst du zuerst richtige Positionen für die ht/Mt Einheit. Am besten auf Achse. So verhinderst du schon mal Laufzeitunterschiede auf einer Seite. Also anstellwinkel ist a und o. Dann ist ein DSP (Digitaler Signal Prozessor) Pflicht. So kannst du auf die Reflexionen deines Innenraumes entgegenwirken. Kannst Frequenzen kappen und auf die eigenressonanz deines anpassen. Kannst die Laufzeit korrigieren weil man im Auto asymmetrisch Sitzt. Dann brauchst eine vernünftige endstufe und das ganze sollte aktiv betrieben werden. Bei aktivbetrieb sollte man aber genau wissen was man tut. Da kann man einiges an Lautsprecher kaputtmachen. Und jemand der eine DSP bedienen und gut einstellen kann. Wenn du das befolgst bringst du auch serienlautsprecher zum klingen. Schau dir mal Match von Helix an. Sind DSP und endstufe in einem. Entwickelt für plug and play an oem Systeme. Erst dann kommt der Lautsprecher. Dämmung vorrausgesetzt. Also das Signal sauber abzugreifen und bearbeiten ist der Trick an der Sache. Nix anderes macht Mark levinson. Nur als Dolby.
  5. Rxeddi

    Kaufberatung RX450 H Bj. 17

    Hallo Fangemeinde. Bin neu hier, lese aber schon seid geraumer Zeit mit. Ich spiele mit dem Gedanken mir einen RX450H gebraucht zu kaufen. Kurze Eckdaten: EZ. 06/17 KM: 27.000. 1 HD. Luxury Line, Assisstenz Paket, Panorama, Winterreifen Incl. Ca. 58.000 Teuro Angebot vom LF Auto steht noch nicht online, wird erst in paar Tagen verfügbar. Also noch in Neuwagen Garantie . Ich finde ein guter Preis, im Verhältnis zum allgemeinen Angebot bezüglich der Baureihe. Brauch ich euch ja nicht zu erzählen dass es schwer ist ein guten gebrauchten Lexus nach Wunsch Konfiguration zu finden :-)) Das Auto hat wirklich meine Wunsch Konfiguration, fast perfekt :-) Auf das Panorama hätte ich gerne verzichten können, weil ich einfach von anderen Herstellern schlechte Erfahrungen damit gemacht. Unnötig erzeugte Windgeräusche und Funktionsfähigkeit sind da meine größten Bedenken. Evtl. Könnt ihr was erzählen ob es beim RX besser ausschaut. Aussenfarbe ist Titaniumsilber. Kann ich damit leben. Schwarz wäre super. Aber sonst passt alles. Vor allem die wichtigsten Sachen waren für mich Lederfarbe und Dekoreinlagen. Er liest sich wirklich gut. Hab natürlich hier im Forum kräftig gestöbert. Die Geschichte mit der Rücksitzbank etc. macht mir doch ein bisschen Sorgen. Was Qualitätseindruck anbelangt würde ich mich schon pingelig bezeichnen. Natürlich alles in einem gewissen Rahmen. Habe neulich den RX 450H das erste mal ausgiebig probefahren dürfen. Hat mich wirklich überzeugt. War ein Executive. Deswegen konnte ich nicht alle Features erfahren die der luxury hat. Ich fahre jeden Tag 55 km einfach zur Arbeit nur Autobahn. Hin und wieder mal Überland in die Arbeit und sonst viel Stadt. Hin und wieder müssen 3 Kinder transportiert werden z.b. Urlaub. Aber nicht alltäglich. Die fahren sonst im Auto meiner Frau. Meine Favoriten sind im Moment RX450H, BMW x5 535xdrive, (fahre ich am Dienstag probe) Meine bisherigen Favoriten waren GS450H, BMW 530D F11, BMW GT 530D Bj. 2016 Facelift, Audi A6 3.0 TDI (313 PS wegen 8 Gang Wandler:-)) Sind aber alle irgendwie aus dem Rennen wegen Platzmangel. Der Kardantunnel hinten im Fond ist mein ausschlusskriterium. Ihr haltet mich bestimmt für verrückt aber so ist es im Moment. Ist mir erst bei den Probefahrten so richtig bewusst geworden. Im x5 ist der Kardantunnel minimal angehoben. Muss ich mir mal genau anschauen. Eigentlich war Grenze 50.000 Für den Lex würde ich aber eine Ausnahme machen. Jetzt meine Fragen an euch. Muss ich irgendwas besonderes beim Kauf beachten bzw. was genau? Schwächen, Kinderkrankheiten etc. Würdet ihr mir irgendwas empfehlen wie zusatzgarantie etc. Ich würde mich über Anregungen, Tips, Infos, einfach über viele Antworten freuen. Evtl. Kennt ihr ein anderes Auto was meine Auschlusskriter erfüllt. So ein Auto kaufen ich wahrscheinlich nur 1 mal im Leben, da muss der kauf passen. Vielen Dank schon mal im voraus an euch.