Jump to content

BI-KO_LEX

Mitglied
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About BI-KO_LEX

  • Rank
    Probezeit bestanden

Profile Information

  • Fahrzeug
    2000er LS 430, UX 250h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Heilbronn
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Genau, Liqui Moly LMM-Reiniger. Es gibt einen dicken Draht außen (für die Temperaturmessung) und innen drinnen 2 dünne Drähte (sehr empfindlich), die die Luftmasse messen. Einfach mal reinleuchten. Alles großzügig mehrere Male einsprühen und abtropfen/trocknen lassen. Gruß
  2. Hallo zusammen, nach einer längeren Ausfahrt habe ich gemerkt, dass mein LS etwas träge wirkt. Die Gasannahme war etwas verzögert und schwammig. Auch beim Kickdown hat es irgendwie zu lange gedauert bis er mal runterschaltet. Im amerikanischem Forum empfiehlt man den Luftmassenmesser (LMM) neben dem Luftfilterkasten zu säubern. Beim Ausbau dann die Feststellung: die Drähte waren verdreckt. Mit etwas LMM-Reiniger hab ich das ganze wieder gesäubert. Wahrscheinlich wurde da nach über 20 Jahren nicht einmal nachgeschaut. Siehe da, der LS zieht sogar noch besser als
  3. Bei meiner letzten Inspektion kam Mobil 1 ESP Formula 5W-30. Top Öl. Läuft noch runder als früher, obwohl meiner knapp 69.000km auf der Uhr hat und man da eigentlich kaum was bemerken sollte. Der allgemeinen Bewertung in Google ( über 200 Bewertungen und 4.9 von 5 Sternen) kann ich mich nur anschließen. Also bei Lexus kann man mit Mobil 1 nichts falsch machen.
  4. Danke perpLexus, die Worte nehme ich mir zu Herzen! Endlich macht Autofahren wirklich Spaß. Lexus hat schon etwas, was einen in den Bann zieht...Der geringe Verbrauch kommt nicht zuletzt durch die VVT-i Technik zu stande und natürlich die Fahrweise. Wünsche auch weiterhin unfallfreie Fahrt und weitere problemlose 270.000tkm😉
  5. Der war gut 😂 Vielen Dank!
  6. Danke für all die Glückwünsche und Anmerkungen ! Nein, BI-KO hat mit meinem Wohnort/Kennzeichen nichts zu tun. Das ist der frei erfundene Spitzname meines LS, der nach ein ein paar Bierchen entstanden ist. Hat an sich nichts zu bedeuten, klang einfach witzig ;-) Glückwunsch zu den 200tkm! Geht mir genauso... Dann auf die nächsten 200tkm ;-) Also laut Fahrzeugbrief ist die EZ am 10/2000 gewesen.. also wahrscheinlich wirklich einer der ersten... Endlich mal nach vielen ''Japancars-Besichtigungen'' was gescheites gefunden.
  7. Hallo zusammen, Jetzt bin ich froh mich auch der Lexus-Gemeinde anschließen zu können. Habe letzte Woche in der Nähe von Düsseldorf einen 2000er Mica-Red LS 430 / President Line mit 64000km ergattert. Habe mich schon immer für Japaner interessiert. Jedoch ist es mit der Zeit wirklich schwer geworden, ein Schmuckstück zu finden. Bin zur zeit auch (noch) im Besitz eines Mercedes-Benz W124 Coupé. Die Fahreigenschaften von dem sind wirklich gut... Nichts gegen West-Germany Qualität, aber die Japaner waren meiner Meinung nach trotz allem immer einen Schritt voraus. Davo
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy