• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Suxel430

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Suxel430 last won the day on 19. November

Suxel430 had the most liked content!

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Suxel430

  • Rang
    Probezeit bestanden
  • Geburtstag 15.06.1966

Profile Information

  • Fahrzeug
    LS 430
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Dinslaken
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

97 Profilaufrufe
  1. Xenon Brenner

    warum sollte ich es dir übel nehmen ;-) interessiert mich doch auch...........soweit ich weiss, gab es auch vor FL schon Projektor Gläser. Die Frage stellt sich nur.......wurde dort auch schon bi xenon verwendet? bi xenon bedeutet ja.....das das Fernlicht ebenfalls Xenon ist. Funktioniert das nicht bei Reflektor Gläsern?
  2. Nebellicht LS430

    hm.....der link wird mir nicht angezeigt
  3. Xenon Brenner

    Hallo, laut Handbuch hat der LS vor FL D2R Brenner verbaut. Kann man auch D2S Brenner verwenden? Sockel soll ja gleich sein. Gruß Jörg
  4. Nebellicht LS430

    Hallo liebe Boardgemeinde, weiss jemand ob es für den LS430 vor FL LED Birnen für die Nebler gibt? Gruß Jörg
  5. Luftfederung ....update

    Beim Facelift Modell ist es identisch. Erst beim LS460 wurde es komplett geändert und ist auch einfacher.
  6. Luftfederung ....update

    Ab 130 km/h gehts noch mal etwas runter......wegen dem CW Wert. Ist aber nicht viel. Gemessen waren es bei mir mal 10mm vorne und hinten. Freie Autobahn Strecke suchen 10 min. die Karre knüppeln und dann nächste Ausfahrt raus und schauen....bzw. messen. Sieht man aber sofort. Er stellt sich nicht sofort zurück.....keine Ahnung warum. Reguliert sich aber bei mir nach einigen km wieder normal ein. Die Dämpfer werden dann auch richtig hart. Den Sport Modus merke ich in der Stadt nicht. Auf der Bahn aber sehr deutlich.
  7. Luftfederung ....update

    In meinem Felgen Gutachten steht als Auflage das er hinten gebördelt werden muss. Bin aber einfach so zum TÜV gefahren (natürlich in High Position) ;-) Der Prüfer meinte das da niemals etwas schleifen kann. Brauchte also nicht gebördelt werden. Eingetragen und fertig. Ich fahre das Auto nicht am Limit.....only Cruising.....bis jetzt hat nix geschliffen. In Kurven bei schneller Fahrt mit Bodenwellen könnte es sein das es Kontakt gibt mit Reifen/Kotflügel. Aber da muss man schon extrem fahren. Das Auto wird durch die Tieferlegung und der 35er Querschnitt auch deutlich härter.
  8. Luftfederung ....update

    Laut deinen Fotos sieht es ganz normal aus. So steht er Serie. In der High Posi wären 30cm vorne schon krass.....das würde ja wie ein Landcruiser aussehen. Ich denke also das es nomal ist. Meiner pumpt sich übrigens auch nur 1:3 hoch. Auch wenn er tiefer gedreht ist. Also...keine Sorge.....alles normal.
  9. Luftfederung ....update

    Lexus legt Wert auf eine waagerechte Auslegung der Karosse. Dabei spielt die Optik keine Rolle. Hauptsache die Karre steht in Waage. Deshalb steht er vorne optisch höher als hinten.
  10. Luftfederung ....update

    Gemessen hab ich es in der High Psition noch nicht. Aber fahr mal ne Runde in der High Position und messe dann noch mal. Vorzugsweise Autobahn. Nach verändern der Höhe stellt es sich erst nach einer Fahrt richtig ein. Im Stand stimmen die Werte nicht. PS: In der High Position vorne und hinten 10mm tiefer als Serie Reifen: 255 35 ZR 20
  11. Luftfederung ....update

    bisl tiefer als serie.....aber nur minimal. Steht aber dann trotzdem noch vorne tiefer als hinten. Nicht so sch......wie Serie. ;-) Für TÜV einfach auf High....und fertig. Bei mir ging er ohne Probleme so drüber.
  12. Luftfederung ....update

    Hier mal aktuelle Fotos.
  13. Vorstellung & Frage - Patrick, ein neuer

    Hallo, glückwunsch zu diesem tollen Auto. Traumhafte Farbe. Ich fahre auf meinem 9,5J x 20 ET35 vorne und hinten. Passen gut rein....ohne zu bördeln. Gruß Jörg
  14. Luftfederung ....update

    Hallo, ich klinke mich auch mal hier mit ein. Bei meinem 2001er geht es relativ einfach mit der Einstellung der Sensoren. Wenn man weiss wie ;-) Hinten ganz easy 10er Mutter lösen und in der gewollten Posi verstellen. Nicht gleich ganz nach unten....das wird zu tief. Vorne ist es etwas fummliger.......Rad ganz einschlagen dann kommt man gut an die Koppelstangen dran. Kontermutter lösen und Stange bis Anschlag nach unten drehen. Leider ist das Gewinde an beiden Seiten der Stange so lang das es sich nicht weiter drehen lässt. Somit kommt er für mich nicht weit genug runter. Habe dann die Gewinde gekürzt (ist ja genug drauf) ;-) Und siehe da......jetzt steht er schön. Merkwürdig ist allerdings das die Einstellung unterschiedlich auf jeder Seite ist. Wenn ich per OBDII am Läppi einstelle steht er schief. Also habe ich es per Zollstock gemacht. Wichtig ist das man danach eine kurze Fahrt auf der Autobahn macht. min. 130 km/h. Danach verstellt sich der ganze Kram wieder. (Kotz). Aber mit Geduld und fummelei bekommt man es dann auch hin. Ich stell gleich mal Fotos rein vom jetzigen Zustand. Gruß Jörg
  15. Subwoofer-Schnelleinbau

    Hallo, ich musste meinen auch austauschen. (Sicke gerissen) hat nur noch gekratzt. Ich habe einen von Kicker genommen. Doppelschwingspule......und komme damit auf 13,2 Ohm. Bei mir ist der Einbau einfach....da ich nicht die President Line habe. Der neue Sub macht einiges mehr an Druck und spielt auch lauter als Serie. In den Soundeinstellungen habe ich aber dann das Setup richtig eingestellt. Im Fader ziemlich weit nach vorne holen....dann klingt es stimmig. PS: Es gibt noch einen Sub von Polk Audio. Allerdings hier in D nicht zu bekommen. Gruß Jörg