SixthSense

Mitglied
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About SixthSense

  • Rank
    einmal ist keinmal

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus IS 250
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Kastorf
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

97 profile views
  1. Also das Thermostat ist von Gates. Mache alles soweit selbst, deswegen ist mir auch der Klemmer aufgefallen. Hab das Thermostat drin gelassen und nun klemmt er wieder.. Werde morgen das neue von Gates einbauen, komisch wäre dann nur, wenns dann erneut kommt..
  2. Fazit für spätere Leser. War die WaPu!
  3. Guten Tag! Ich habe das Fzg Anfang des Jahres erworben, wusste von dem 'nicht ganz warm werden' und hab direkt das Thermostat getauscht. Das ganze lief nun 15.000 KM und von heut' auf morgen wurde er plötzlich nicht mehr warm. Ausgebaut und siehe da, dieses kleine 'Entlüftungsventil (!?) ' am Thermostat, klemmte zwischen Gehäuse und Thermostat selbst, sodass der Wasserkreiflauf dauerhaft offen war. Nun, ca 2-3000 KM das erneute Problem. Wie kann das angehen? Hab in der Zeit schon ein Ersatz geordert. Bei beiden sind die Ventile gleichlang und können von der länge her beide festklemmen. Sind übrigens von Gates.
  4. Huch, die Antwort kam ja schnell. Super, dann bin ich schon einmal beruhigter. Habe ihn privat gekauft, deswegen ist der Weg leider nicht möglich.. Aber dann weiß ich ja bescheid mit der WaPu, danke! Freude ist gar kein Ausdruck, komme von Audi und bin restlos begeistert! 🙂 Gruß, Olli
  5. Guten Tag, Bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines IS 250, BJ 07 und 138.000 Km. Im Leerlauf hört man so ein komisches, ungleichmäßiges 'Schaufeln'. So etwas zu Orten ist natürlich immer Schwer, aber ich hab das Gefühl, dass es aus der Richtung des Thermostatgehäuses kommt. Kurz dahinter sitzt ja auch die WaPu. Kann die Geräusche verursachen? Das hohe Geräusch ignorieren, geht um das ungleichmäßige 'Schaufeln'..