Jump to content

RHD-GS450h

Mitglied
  • Posts

    71
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus GS 450h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Bad Arolsen
  • Interessen
    Autos, Oldtimer
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

630 profile views

RHD-GS450h's Achievements

Enthusiast

Enthusiast (6/14)

  • First Post
  • Collaborator
  • Conversation Starter
  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

1

Reputation

  1. Hallo, habe in diesem Zusammenhang noch eine Frage: Das mit dem Entsperren des Getriebes hat wunderbar geklappt. Aber davon konnte ich nicht lenken. Das Lenkradschloss war nicht auf. Wie bekomme ich das ohne Strom hin ? Beim Abschleppen muss man auch lenken.
  2. Ja, ich bin etwas verwirrt. Bei meiner Frage handelt es sich um einen GS 300. So eine Abdeckung habe ich nicht.
  3. Hallo, --> vielen lieben Dank. Du hast mir sehr geholfen !!! --> Einen schönen Abend noch. Gruß Manfred
  4. Wie schon in der Überschrift angedeutet, eine Frage an die Techniker: Durch das Unwetter ist leider mein Lexus auch betroffen. Er steht nun in meiner Halle, die überschwemmt wurde. Meine Frage: Kann ich den Wagen bewegen, ohne Strom ?? Ich kann ja den Gang-Wählhebel nicht bewegen ! Kann mir jemand einen Rat geben. Ich möchte nicht noch mehr Schaden anrichten, als ohnehin schon geschehen. Ich bedanke mich ganz herzlich im voraus !!
  5. Ich habe dieses Phänomen jetzt schon 2 Jahre. Alles wurde überprüft, sogar die Pumpe getauscht. Hat alles nichts genützt. Es muss ein thermisches Problem sein. Im Winter tritt es sehr selten auf. Im Sommer häufiger. Ich habe mir ein 2. Auto für diesen Fall zugelegt. Gruß an die Lexaner....
  6. Hallo miteinander, ich habe vor längerer Zeit mal etwas über dieses Thema hier gelesen, finde es aber nicht mehr. Man könne an der Rückseite des Hauptscheinwerfers irgendeine Entlüftung betätigen ?!? Kann mir jemand auf die Sprünge helfen ? Danke im voraus ! Gruß Manfred
  7. Sorry, das ich jetzt antworte. Bei mir war es ganz simpel. Alle 4 verloren Oel, das hat den TÜV nicht so richtig erfreut. Eine ziemlich teure Sache. Grüße Manfred
  8. Danke für den Hinweis. Laut dem Service Techniker von Lexus soll es eine Steuerung geben, die die Pumpenleistung je nach Wärme des Inverters steuert.
  9. Hallo, die Pumpe wurde von Toyota getauscht. Als Fehlermeldung kam zuvor P 0A93. Inverter Kühlsystem fehlerhaft. Eine tiefergehende Diagnose kann nur Lexus, Toyota leider nicht. Gruß Manfred
  10. Hallo zusammen, ich habe ja seit langen das Problem mit der Inverterkuehlung. Alles läuft problemlos, außer wenn ich etwas länger fahre, so ca. 20 Minuten, kommt die Meldung "Check Hybridsystem". Das Austauschen der Kuehlpumpe hat leider nichts gebracht. Jetzt soll es die Regelung sein, also je wärmer der Inverter wird, umso mehr soll die Pumpe fördern. Hat jemand schon so einen Fehler gehabt???? Gruß Manfred
  11. Mir ist noch etwas eingefallen. Das Eingeben des 2. Satzes Sensoren mittels OBDII, kann das der Reifenhändler oder muß das zwingend von Lexus gemacht werden ?? Ich weis, ich nerve.........
  12. Hallo, danke, ich werde in und unter dem Handschuhfach nachsehen.
  13. Jetzt mal ganz ehrlich, wer hat da noch den Überblick. Ich rief heute Lexus Gießen an, um zu fragen, ob ich 2 Sätze Sensoren abspeichern kann. Ich solle schauen, ob ich im Handschuhfach einen Umschaltknopf habe. Wenn ja, könne ich 2 Sätze abspeichern. Es muss allerdings bei Lexus gemacht werden. Auf jeden Fall ein großes Dankeschön an die Runde hier. Auch ohne abgeschlossenes Studium bin ich ein Stück weit schlauer geworden. Noch nie habe ich für so eine simple Funktion so viel Aufwand erlebt. Danke und Grüße Manfred
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy