RHD-GS450h

Mitglied
  • Content Count

    59
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About RHD-GS450h

  • Rank
    fühlt sich wohl hier

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus GS 450h
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Bad Arolsen
  • Interessen
    Autos, Oldtimer
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

365 profile views
  1. Mir ist noch etwas eingefallen. Das Eingeben des 2. Satzes Sensoren mittels OBDII, kann das der Reifenhändler oder muß das zwingend von Lexus gemacht werden ?? Ich weis, ich nerve.........
  2. Hallo, danke, ich werde in und unter dem Handschuhfach nachsehen.
  3. Jetzt mal ganz ehrlich, wer hat da noch den Überblick. Ich rief heute Lexus Gießen an, um zu fragen, ob ich 2 Sätze Sensoren abspeichern kann. Ich solle schauen, ob ich im Handschuhfach einen Umschaltknopf habe. Wenn ja, könne ich 2 Sätze abspeichern. Es muss allerdings bei Lexus gemacht werden. Auf jeden Fall ein großes Dankeschön an die Runde hier. Auch ohne abgeschlossenes Studium bin ich ein Stück weit schlauer geworden. Noch nie habe ich für so eine simple Funktion so viel Aufwand erlebt. Danke und Grüße Manfred
  4. Muss man eigentlich ein abgeschlossenes Studium haben, um das Reifendrucksystem richtig anzuwenden ?????
  5. Die Sensoren für den S19 arbeiten auf 433 Hz, wenn ich richtig recherchiert habe. Gint es innerhalb dieser Sensoren widerum Unterschiede für die verschiedenen Lexusse oder ist das egal, wenn sie nur auf 433 Hz. arbeiten. Es gibt nämlich unterschiedl. Preise von ca. 110,-- bis ca. 180,-- € pro Satz. Worin bestehen denn die Unterschiede, wenn es denn welche gibt ?? Weis das jemand ??
  6. Hallo, wenn Du mir zeigst, wie ich 4 Räder in den Kofferraum des Lexus bekomme, mache ich das sofort !!!!!! Aber das mit dem Abkleben ist eine gute Idee -->>> Ich bin für jeden Vorschlag dankbar, auch wenn er noch so . . . . . . . . . .
  7. Ja, das tut es auch. Aber jetzt alle 4 Räder runter, Reifen abziehen, neue Sensoren für 165,-- € drauf, Reifen wieder drauf, wuchten und dann wieder anstecken. Ist dieser Aufwand für eine gelbe Kontrollleuchtre gerechtfertigt ???? Apropos, dann natürlich noch das Anlernen der Sensoren, welches nur über OBDII geht. Ich finde diesen Aufwand enorm, Lexus halt.
  8. ... oder ich fahre weiter mit der Fehlermeldung bis ich die Sommerraeder wieder drauf mache.
  9. So, ich bin nun etwas schlauer. Die Winterraeder sind vom Nachfolger ab 2012 und diese Sensoren funken auf einer anderen Frequenz, warum auch immer. Mein Reifen händler konnte sie ohne Probleme für den Nachfolger auslesen. Das hilft mir aber wenig. Danke an alle, die mir zu diesem Thema geantwortet haben. Grüße Manfred
  10. Aha, wie mache ich denn die Sensoren dem S19 bekannt?? Diese Winterraeder kennt er noch nicht. Was man alles wissen muss!! 🤔
  11. Danke, werde nachschauen. Ja, es ist ein S19, GS450h Bj. 2006.
  12. Gut getippt. Ich habe tatsächlich auf Winterraeder vor einiger Zeit umgerüstet. Die hatte ich noch nie drauf. Habe die kompletten Räder mit original Felgen gebraucht gekauft. Wie muss ich die denn auf Sensorsatz 2 umstellen?? Danke für die Analyse. Grüße Manfred
  13. Hallo Lexus Gemeinde, urplötzlich ist bei meinem GS450h die Warnung ⚠ Löw Tire im Display aufgetaucht. Ich habe natürlich gleich alle 4 Räder kontrolliert. Alles in Ordnung, keine veränderten Werte. Die Meldung bleibt bestehen. Dann habe ich mittels des Reset Knopfes versucht, die Meldung zu löschen. Irgendwie funktioniert das nicht. Kann mir jemand bitte sagen, welche Vorgehensweise ich mit dem Reset Button beachten muss. Vielen lieben Dank. Grüße Manfred
  14. Ja, das ist mal ein konstruktiver Hinweis. Danke dafür.
  15. Danke für die hilfreichen Rückmeldungen. Das der Stecker vergammelt, trifft wohl in 1. Linie für die Priusse zu.