Jump to content

Mauz

Mitglied
  • Content Count

    35
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

8 Neutral

About Mauz

  • Rank
    kommt öfter vorbei

Profile Information

  • Fahrzeug
    LEXUS UX250h Launch Edition
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Sachsen
  • Interessen
    Fotografie, Heimelektronik, Computer
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Danke für den Link. Die Aussage deckt sich auch mit meinem technischen Verständnis. Ich bin nur durch meinen Händler verunsichert worden und möchte nicht gern ca. 300 € in das Upgrade investieren um dann festzustellen, dass Android Auto nur funktioniert, wenn das Smartphone mit dem Internet verbunden ist. Mir reicht es einfach, Google Maps nur mit Offlinekarten zu verwenden.
  2. Ich hatte auch den Lexus-Kundendienst zu dem Thema angefragt und heute folgende Antwort erhalten: "Wir können Ihnen bestätigen, dass Sie die gewünschte Funktion "Apple CarPlay/Android Auto" ab Dezember 2020 über Ihre Lexus-Vertragspartner nachrüsten lassen können. Die Nachrüstung ist für den Lexus UX ab Produktion September 2018 realisierbar. Laut unseren Informationen ist für die Funktionalität der Aufbau einer Internetverbindung zwischen Ihrem Smartphone und der Einheit notwendig." Diese Antwort ist leider sehr unklar formuliert und nicht wirklich hilfreich.
  3. Das ist schon stark... Ich bin mal auf mein Upgrade gespannt, wobei mich mein Händler auf November vertröstet hat.
  4. Was hast du für das Upgrade bezahlt? Auf der Lexus-Homepage wird es mit einer UVP von 199 € angegeben und mein Händler sprach davon, dass ggf. noch Arbeitsleistung dazu kommt.
  5. Danke für die Antwort. Mein Händler hatte das bezweifelt. Ich konnte mir allerdings nicht vorstellen warum das, was mit Smartphone funktioniert, nicht auch in Kopplung mit dem Multimediasystem des Fahrzeugs funktionieren soll.
  6. Eine Frage an diejenigen, die schon Android Auto in ihrem Fahrzeug besitzen: Muss das angeschlossene Smartphone zwingend mit dem Internet verbunden sein oder ist es z.B. auch möglich ohne Internet mit Google Maps und Offlinekarten zu navigieren?
  7. Hier findest du alles: https://www.lexus.de/ownership/about-my-lexus/lexus-link/
  8. Wie hast Du das "dreckig machen" festgestellt? Üblicherweise erhält man das Fahrzeug nach der Durchsicht doch frisch gewaschen zurück!?
  9. Hier noch eine Erfahrung mit Connected Car: Da ich erst vor wenigen Wochen die Aktivierung vorgenommen hatte, beobachte ich die Auswertung über die LEXUS Link App derzeit noch etwas intensiver. Gefahrene Strecken erscheinen in der Regel nach ca. ein bis zwei Stunden in der App. Ich habe aber auch schon erlebt, dass dies erst am nächsten Tag erfolgt. Das eigenwilligste Verhalten zeigte sich gestern. Von drei gefahrenen Strecken wurden die beiden letzten kurz nach Fahrtende angezeigt, die erste jedoch erst am nächsten Tag. Sehr eigenwilliges Verhalten!?
  10. Datenschutz wird selbstverständlich offiziell überall sehr groß geschrieben. Ob man sich im Ernstfall immer darauf verlassen kann, sei dahingestellt (man denke nur an die Erosion des Bankgeheimnisses oder diverse Datenlecks oder Hackerangriffe). Übrigens hat mir Connected Car bereits ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Bei der kürzlichen Durchsicht meines Lexus konnte ich die Probefahrt der Werkstatt nachverfolgen. Sie führte zum Einkauf in den nächsten Lidl-Markt.😂
  11. Noch eine Frage zur Technik von Connected Car: Hat jemand Informationen über Technik und Datenübertragung. Ist z.B. eine SIM-Karte im Fahrzeug verbaut, werden Daten kontinuierlich oder periodisch übertragen .... Trotz intensiver Bemühung von Google bin ich nicht fündig geworden und habe lediglich dies gefunden: " Das im neuen Toyota C-HR fest verbaute DCM (Data Communication Module) überträgt die Fahrdaten verschlüsselt an einen Dienstleister, der diese Daten nur anhand einer Geräte-ID verarbeitet und keinen Bezug zu der Person herstellen kann. „Persönliche Daten, Vertragsdaten oder
  12. Ich habe das vor wenigen Wochen in gleicher Weise exerziert und connected car aktiviert, fand den ganzen Vorgang allerdings unsäglich kompliziert. Die Informationen über die LEXUS Link App sind eine nette Spielerei und können auch für dienstliche Zwecke genutzt werden. Jede Fahrt zwischen Start und Stopp des Hybridsystems, auch wenn nur 100m lang, wird zeit- und GPS-genau aufgezeichnet und kann in der App später auf der Karte auch mit Zoomfunktion angesehen werden. Außerdem werden Durchschnittsgeschwindigkeit, Verbrauch, elektrisches Fahren sowie Brems- und Beschleunigungsverhalten erfasst und
  13. Fehlfunktion Reifendruckkontrollsystem Kurze Zeit nach Fahrtbeginn wurde die gelbe Reifendruckwarnmeldung bemerkt. Eine Kontrolle im Menü zeigte bei allen 4 Rädern den gleichen Druck von 2,1 bar. Eine Sichtkontrolle aller Räder zeigte keinen auffälligen Druckverlust. Eine Druckkontrolle an der nächsten Tankstelle bestätigte die angezeigten Werte. Ich habe dann versuchsweise den Druck auf dem betroffenen Rad leicht erhöht, ohne dass die Warnmeldung verschwand (siehe Screenshot): Aus meiner Sicht lag also eine Fehlfunktion des Anzeigesystems oder der Software vor. Die Fahrt wurde
  14. Fehlalarm der Diebstahlwarnanlage Während eines längeren Staus ohne Fortbewegung des Fahrzeugs habe ich das Hybridsystem ausgeschaltet. Nach einiger Zeit löste der Diebstahlalarm aus. Soweit nachträglich rekonstruierbar, hatte das Fahrzeug folgenden Zustand: - Hybridsystem ausgeschaltet (auch kein Radiobetrieb) - Fordere Fenster offen - Alle Türen durch automatische Verriegelung während der Fahrt noch verriegelt - Fahrer mit Fahrzeugschlüssel sowie Beifahrer befanden sich im Fahrzeug Da das Fahrzeug den Schlüssel erkennt, liegt
  15. Nach einer ausreichenden Fahrstrecke will ich auch mal meine Erfahrung zum Verbrauchsthema beisteuern. Ich erfasse den Verbrauch meiner PKW seit vielen Jahren in einer Exceltabelle und trage dort die tatsächliche Tankmenge ein. Positiv zu vermerken ist, dass der so ermittelte Verbrauch recht gut mit Bordcomputer bzw. Lexus Link App übereinstimmt. Hier die grafische Darstellung aus der Exceltabelle: Dieser im Vergleich zu Spritmonitor recht günstige Verbrauch resultiert aus folgendem Fahrprofil: - Kaum Kurzstreckenbetrieb mit kaltem Motor - Nur ca.
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy