Jump to content

michhi

Mitglied
  • Content Count

    434
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

michhi last won the day on December 29 2020

michhi had the most liked content!

Community Reputation

58 Gut

About michhi

  • Rank
    hat wirklich was drauf

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus UX 250h (Executive Line)
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Eine Garage in Nds.
  • Interessen
    Diverses
  • Geschlecht
    MĂ€nnlich

Recent Profile Visitors

658 profile views
  1. @Olddriver: Sorry, da hatte ich nicht drauf geachtet, da ich mit dem IPhone unterwegs bin 😉. Gruß michhi
  2. Vielleicht ist Sygic was fĂŒr dich. Ist zwar nicht umsonst, gibt aber immer mal wieder Preisaktionen. Gruß michhi
  3. Toyota bietet das jetzt auch in DE an. Mal sehen, wann das bei Lexus DE ankommt 😉. https://www.toyota.de/service_und_zubehoer/garantie_und_mobilitaet/relax Gruß michhi
  4. Ich verstehe auch immer nicht, warum von den Herstellerempfehlungen abgewichen werden muss. Gehe mal davon aus, dass sich der Fahrzeugbauer schon seine Gedanken zum empfohlenen Luftdruck gemacht hat. Bisher bin ich mit dem vorgeschlagenen Luftdruck immer gut gefahren 😉. Gruß michhi
  5. Ich habe meine Scheinwerfer vorsichtig selber ein klein wenig höher eingestellt. Kann jetzt wesentlich besser schauen, und wurde bisher noch nicht vom Gegenverkehr angeblinkt. Scheinbar habe ich eine richtige Einstellung getroffen 😇. Gruß michhi
  6. Kann ich bestĂ€tigen. Bei meinem UX waren die Scheinwerfer werksmĂ€ĂŸig ebenfalls zu niedrig eingestellt. Ist bei Toyota, zumindest beim C-HR, auch schon ein Thema gewesen. Gruß michhi
  7. Hat der Anwalt natĂŒrlich versucht. Die Versicherung hat sich auf nichts eingelassen. Gruß michhi
  8. Rechtsschutzversicherungen sind ja ebenfalls Versicherungen mit Ihren entsprechenden Vorgehensweisen. Ich habe eine, die hat sich aus meinem Rechtsstreit auch rausgedreht und wollte keine Kosten ĂŒbernehmen. Dabei war das Recht eindeutig auf meiner Seite, was sich dann letzten Endes bestĂ€tigt hat. Leider bin ich auf einem Teil der RA Kosten dann sitzengeblieben. Genauso hatte ich kĂŒrzlich mit meiner Krankenzusatzversicherung Probleme. Nachdem jahrelang die eingereichten Kosten vertragsgemĂ€ĂŸ ĂŒbernommen wurden, fingen die dort plötzlich an rumzuwundern. Ebenfalls bei einem Haftpf
  9. Dann berichte mal, wenn du magst, welcher Farbton es geworden ist, und was du bezahlen musstest. Vielleicht ja auch mit Fotos. Gruß michhi
  10. FoliaTec hatte ich fĂŒr meinen Honda genommen. Hat gut funktioniert und ich war sehr zufrieden. Allerdings waren meine BremssĂ€ttel noch nicht so angerostet wie deine 😇. Gruß michhi
  11. Sieht ja echt nicht schön aus. Ich hatte meine am Honda damals silber lackiert. Wollte auch keine bunten haben, und in silber war es dann farblich so wie im Original, nur schöner und pflegeleichter. Gruß michhi
  12. Ich finde das Touchpad ebenfalls genial. Hasse das, auf einem Display rumtatschen zu mĂŒssen. Zum einen lenkt es mich mehr ab, außerdem gibt es immer hĂ€ĂŸliche Schmierflecken auf dem Bildschirm 🙃. Auf das Geschreibsel der Autotester gebe ich in Sachen Bedienung schon lange nichts mehr. Meinem Honda Civic wurde von denen immer eine umstĂ€ndliche und unlogische Bedienbarkeit bescheinigt. Ich fand an dem Wagen war die Bedienung einfach, ĂŒbersichtlich und perfekt 👍. Gruß michhi
  13. In der Beschreibung fĂŒr den UX lassen sich keine EinschrĂ€nkungen zum Leder finden. Daher gehe ich auch von echtem Leder aus. Beim C-HR steht im Kleingedruckten unter dem Punkt 10 eindeutig dabei, dass die Sitze nicht komplett aus echtem Leder gefertigt sind. Gruß michhi
  14. @Tux: Ich denke nicht, dass die deutschen KĂ€ufer verarscht werden. Zumindest in Teilbereichen wird beim UX schon echtes Leder verbaut sein. Eine Kombi mit Kunstleder wird in den Prospekten vom UX auch nicht erwĂ€hnt. @SPORTSMAN: Diese Einteilung der Ausstattung im Zusammenhang mit Leder vom ES kenne ich fĂŒr den UX so nicht. Gruß michhi
  15. Es ist mittlerweile sehr schwierig geworden, echtes Leder von Kunstleder zu unterscheiden. Beim C-HR sind laut Beschreibung bei den Sitzen der Volllederausstattung nur die Sitzwangen, Sitzmittelbahnen und KopfstĂŒtzenvorderseiten aus echtem Leder. Der Rest ist lediglich eine hochwertige Ledernachbildung, also Kunstleder. Das macht es bei der Auswahl der Pflegemittel auch nicht einfacher. Ich weiß nicht, ob Lexus beim UX eine Ă€hnliche Strategie fĂ€hrt, und eine Kombi aus echtem Leder und Kunstleder verbaut. Auf jeden Fall, wechselt der Bezug an Stellen die nicht unmittel
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy