LoFüLi

Mitglied
  • Content Count

    360
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

LoFüLi last won the day on May 23

LoFüLi had the most liked content!

Community Reputation

58 Gut

1 Follower

About LoFüLi

  • Rank
    Männer aus Stahl fahren Boote aus Holz!

Profile Information

  • Fahrzeug
    LS 500h F-Sport AWD
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    München (Minga)
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,924 profile views
  1. Wie bereits erwähnt, versuche ich genaueres in Leipzig heraus zu bekommen und werde selbstverständlich berichten. Ich denke das da eine Unmenge an Faktoren Einfluss haben.
  2. Augen auf bei der Berufswahl! Ist nätürlich ein Scherz, striktes Alkohlverbot während des Dienstes, das ist auch gut so, die Verantwortung die man hat ist riesengroß.
  3. GENAU! Vertauen habe ich sehrwohl in die Technik, sie ist ausgereift und zu tausenden im Einsatz. Aber es reitzt mich mehr Details zu kennen. Bei meinen Monsterdieselloks gibt es auch Drehzahlerhöhungen, wegen der Kühlung des Turboladers (wassergekühlt), während der Luftpresser läuft, um die Kühlwassertemperatur im mittleren Regelbereich zu halten und, und ,und. Wichtig natürlich auch zur Stromversorgung des Minikühlschranks, wer trinkt schon gern warmes Bier. 😀😀😀
  4. Für die "unmotivierten" Drehzahlerhöhung gibt es mit Sicherheit mehrere Gründe. Temperaturmanagment Motor und Getriebe, Öl- und Kühlwassertemperatur, Klimaanlage oder andere Verbraucher (Soundsystem mit 2400W) müssen versorgt werden. Nicht zuletzt natürlich und ganz wichtig das Laden der Hybridbatterie.
  5. Einige Einstellmöglichkeiten gibt es schon die ohne große Mühe geändert werden können, andere wiederum kan nur die Werstatt abändern. Spontan fällt mir da das Öffnen und schließen aller Fenster incl. Schiebedach per Ferbedienung ein. Beim LS habe ich das vor der Übernahme vom Händler ändern lassen. Auch die Geschwindigkeit ab der das adaptiven Matrix- LED Licht im Automatikmodus beginnt zu arbeiten kann in mehren Stufen einstellt werden, ich habe mich für den kleinsten möglichen Wert 80km/h entschieden und das entsprechend einstellen lassen.
  6. Ziemlich sogar. Beide GS haben in keiner Situation, außer beim Kaltstart selbst da nicht so hoch, die Motordrehzahl derart stark (2000-2500U/min) angehoben, auch nicht wenn die Hybridbatterie geladen werden mußte. In naher Zukunft steht ja der Termin zur Aufbereitung in Leipzig an, vielleicht kann der freundliche Kundendienstleiter mir in dem Zusammenhang erklären warum der LS die Drehzahl mitunter derart stark erhöht. Eigentlich nichts Schlimmes, aber es würde mich interessieren.
  7. Ein OBD Dongle? Wo und zu welchem Preis bekommt man so etwas? Braucht es besondere Kentnisse, um Daten aus dem Fahrzeug abzurufen?
  8. ...ja nee is klar. Die beiden GS Hybride haben das nicht gemacht, deshalb meine Frage.
  9. Gut zu wissen, dass das nichts mit dem neuartigen Getriebe zu tun hat. Scheint dann wohl in den tiefen Sphären der Steuerelektronik verborgen zu sein. Die Anzeige der Betriebs-Temperatur ist optisch auf Normalzustand, wieviel Grad sich dahinter verbergen bekommt man ja leider nicht angezeigt. Fände es gut, wenn einige Betriebsstoffe wie Öl und Kühlwasser per Infodisplay ihre Temperatur verraten würden. Funktioniert beim LS500 mit der Anzeige des Ladedrucks ja auch.
  10. Wäre eine Möglichkeit, aber wie das Multi-Stage Hybridsystem im Bezug auf Ölflüsse innerhalb desselben genau arbeitet weiß ich auch nicht, Du bist also nicht allein. Kurios ist der Umstand, dass die beschriebene Drehzahlerhöhung nur sporadisch auftritt.
  11. Nix Eisessen, malochen ist angesagt. Heute geht's nach Fürth und von Nürnberg wieder München. Und zum dann wohlverdienten Feierabend gegen 2:45Uhr schlafen mit Sicherheit alle Gelati-Künstler. Also bleibt der Schnabel trocken! Dann gibts nur einen gut gekühlten Stichpimpulibockforcelorum, natürlich mit Frucht. Grüße aus Minga
  12. Der Planet brennt, die Klimaanlage kommt ins Schwitzen und der Verbrauch ist jetzt stabil bei 8,4l/100km angekommen. Ich bin wirklich beeindruckt. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass sich das Auto meinen Fahrstiel angepasst hat. Eine Feststellung habe ich gemacht, die ich nicht wirklich deuten kann. Wenn man bei betriebswarmem Motor, nach mehreren Kilometern Fahrt zum Bsp. eine zügigere Beschleunigung wählt, bleibt das Drehzahlniveau des Motors mitunter bei 2000-2500U/min auch nachdem loslassen des Gaspedals in diesem Bereich und sinkt erst nach einiger Zeit auf Leerlaufniveau oder der Motor stellt sich ab. Das Ganze geschieht natürlich ohne Vortrieb. Die länger anhaltende Erhöhung der Leerlaufdrehzahl geschieht grundlos so mein Eindruck. Mich würde interessieren was es auslöst bzw. warum es hin und wieder vorkommt. Hat jemand eine Erklärung für mich?
  13. Ups, sollte eigentlich nicht angezeigt werden.
  14. Stimmt, das erhöht vielleicht die Nutzungsdauer. Käufer von Gebrauchtwagen werden es dann bestimmt schwerer haben etwas zu finden. Dann greift die bekannte Regel: "Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis" und der steigt vielleicht? Nobelhersteller wie die genannten haben bestimmt viel höhere Gewinnmargen pro Fahrzeug, da sind die Strafzahlungen eher Peanuts. Man muss sich überraschen lassen, wie sich die Geschichte entwickelt.