Search the Community

Showing results for tags 'hinten'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Hinweise zur Registrierung
    • Hinweise zur Registrierung
  • BOARDRULES
    • Netiquette/Forenregeln
  • LEXUS MODELLE
    • CT-Modelle
    • IS-Modelle
    • ES-Modelle
    • GS-Modelle
    • LS-Modelle
    • SC-Modelle
    • RC-Modelle
    • LC-Modelle
    • UX-Modelle
    • NX-Modelle
    • RX-Modelle
    • F Serie
    • Lexus/Toyota und andere japanische Modelle
  • SPONSOR
  • ALLGEMEINE FOREN
    • Allgemeine Themen
    • Innen & Aussen
    • Felgen & Reifen
    • Umfragen
  • WARTUNG
    • Audio/Video/Elektronik
    • Tipps & Tricks
  • TREFFEN & TERMINE
    • Club Treffen & Termine
    • Andere Treffen & Termine

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Fahrzeug


Standort


Interessen

Found 4 results

  1. Hallo, nachdem ich neue Bremssaettel, Scheiben und Beläge hinten verbaut habe, ruft mich meine Werkstatt an, die Bremssattel Halter müssen auch noch neu. Kann mir jemand die Teilenummern für links und rechts sagen, habe nämlich im Netz nichts gefunden. Vielen Dank. Grüße Manfred
  2. Servus Gemeinde, ich hätte mal eine Frage, was muss ich beachten wenn ich meine Bremsscheiben hinten wechsle? Muss man den Bremskolben zurück drehen oder drücken? Darf ich den selber zurückdrücken? Muss ich die Bremsbeläge innen in der Bremsscheibe zurückdrehen per Versteller? Danke im vorraus Mfg Rafi
  3. Hallo den Leidensgenossen, auf der Autobahnheimfahrt hoppelte mein LS 430 plötzlich. Am nächsten Parkplatz sah ich die hintere Federung gleich null (die Reifen waren bis in die Radhäuser beidseitig eingesunken - Neustart half nicht - Umstellung auf High/ Sport half nicht - kein Kompressor zu hören - vorne alles gut). Bin dann wie ein Häschen die restlichen 20 km piano nach Hause. Weiss jemand Rat? Ich brauche eine schnelle, preisgünstige Lösung - ich möchte das Auto gerne weiterfahren - aber wenn es teuer wird...- ...müßte ich mich schweren Herzens vorerst verabschieden Danke schon mal im voraus und Grüße Hagen
  4. Vielleicht kennt einer von euch schon das Problem. Habe vor einer Weile (ca. halbes Jahr) im Rahmen der Inspektion meine Bremsen beim IS200 hinten neu machen lassen. Seit dem klappert die Bremse hinten auf der Fahrerseite. Hiermit öfters bei Lexus gewesen und dieses Klappern bemängelt. Daraufhin wurde die Bremse hinten neu abgeschmiert, wodurch das Klappern fast vollständig beseitigt wurde. Jedoch hielt das nur zwei Wochen vor. Daraufhin wieder zu Lexus und gefragt, was es kosten würde, das dauerhaft beseitigen zu lassen (ggf. neue Beläge o.ä.). Immerhin ist das Geräusch sehr laut und hochfrequent bei offenem Fenster. Die Antwort überraschte mich um so mehr: "Da gibt es keine Möglichkeit außer wieder neu abzuschmieren und hoffen, dass es dieses Mal länger vorhält. Das liegt daran, dass Lexus bei den Bremsbelägen hinten keine Klammern mehr mitliefert, die dafür zuständig waren, die Beläge in ihrer Position zu halten und somit das Klappern zu verhindern. Jedoch liegt durch das Wackeln der Beläge in der Zange keine Gefährdung vor." Als Tipp gab man mir auf den Weg mal im Zubehör zu gucken. Jedoch scheint auch hier keine besagte Klammer mit dabei zu sein, so jedenfalls das Ergebnis bei AutoTip... Jemand von euch eine Idee, wie man dieses Schlamassel beheben kann? Das Klappern strapaziert langsam meine Nerven. LG Patrick * grad gemerkt, dass ich nicht im passenden Unterforum gepostet habe, ggf. bitte verschieben, danke*