tntn

Mitglied
  • Content Count

    404
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

Posts posted by tntn


  1. image.png.5d531b789f4777fbbc766e173664dd55.png Mit den Zahlen vom Dezember 2019 für Deutschland wird das letzte Jahr abgeschlossen:

     

    image.thumb.png.456628ec48c3fe7288799ac3ec3385e7.png

     

    Als Goodie die Zulassungen nach Antriebsarten:

     

      Antriebsart Zulassungen Anteil %-Vorjahr
      Benziner 2.135.497 59,20% -5,12%
      Diesel 1.154.323 32,00% -0,93%
      Hybrid 239.250 6,60% 83,70%
      davon Plugin 42.348 1,30% 44,20%
      Elektro 63.281 1,80% 75,50%
      Erdgas 7.623 0,20% -29,40%
      Flüssiggas 7.256 0,20% 55,60%

     

    LG tntn


  2. Traurige Gerüchte um einen "neuen" IS:

     

    Zitat

    Zwei japanische Quellen behaupten, dass die Lexus IS Limousine in diesem Jahr möglicherweise eine Auffrischung erhält und nicht, wie zuvor berichtet, ein Modell der nächsten Generation. Der erste Hinweis stammt aus Kuru Mag, mit dem folgenden übersetzten Text:

    • Sieben Jahre sind seit dem Erscheinen der 30er Serie "Lexus IS" im Mai 2013 vergangen, es ist also Zeit für einen vollständigen Modellwechsel, der aber im Herbst 2020 teilweise verbessert werden wird.

      Es wird gesagt, dass der Grund, warum der volle Modellwechsel abgesagt wurde, war, dass das FR Modell der IS-Klasse aufgrund der Überprüfung des von Lexus verkauften Modells in der Zukunft abgeschafft werden würde.

      Die wichtigsten Verbesserungen im nächsten Lexus IS sind Änderungen des Außen- und Innendesigns sowie die Einstellung neuer Klassen und Karosseriefarben .

    Dies wurde auch von Best Car berichtet, die behaupten, dass der IS im Oktober eine geringfügige Änderung erhalten wird, wobei beide Fakten dem Kuru Mag Gerücht entsprechen.

     

    Ein früherer Bericht von der japanischen Website Response sagte, dass der IS der nächsten Generation im Jahr 2021 mit einem neuen 2,4-Liter-Turbomotor ankommen wird - allerdings wurden keine getarnten Prototypen entdeckt und keine neuen Marken angemeldet. Historisch gesehen sind diese beiden Dinge Vorläufer für ein Modell der nächsten Generation.

     

    Könnte Lexus wirklich planen, den Lebenszyklus der dritten Generation des IS zu verlängern? Was bedeutet das für die Fahrzeugpalette der Marke, die den GS bereits langsam schwarz werden sah? Die Diskussion in den Foren wird bereits heftig geführt und wird mit diesem neuen Gerücht sicher befeuert werden.

     

    LG tntn


  3. image.png.4f2de656c654f10e5248f4e697a637c9.png  Die Zulassungen für den Dezember 2019 aus den USA:

     

     

    image.thumb.png.5ce64a7e87b53e5ba01c7dfa8cac6476.png

     

    Dazu ein Kommentar von Lexus Enthusiast (deutsche Übersetzung):

    Zitat

    Lexus kämpft um in Nordamerika Schritt zu halten
     

    2019 war für Lexus in den USA ein schlechtes Jahr, da die Verkäufe ins Stocken gerieten und das alternde SUV-Angebot nicht mit der Konkurrenz mithalten konnte - von Chester Dawson bei Bloomberg:

     

    Das 30 Jahr-Jubiläum spiegeln das alternde Fahrzeugangebot, den verstärkten Wettbewerb und die Unfähigkeit wider, mit der wachsenden Nachfrage der amerikanischen Käufer nach größeren Sport Utility Vehicles Schritt zu halten. Zwei seiner SUVs haben seit einem Jahrzehnt keinen vollständigen Modellwechsel mehr vollzogen, und die Ergänzung des beliebten RX-Modells um eine beengte dreireihige Option Ende 2017 hat nicht so viele Cross-Käufer überzeugt wie erhofft.

     

    "Der Lexus hat etwas von seinem Glanz verloren", sagte Jake Fisher, Senior Director von Auto Testing bei Consumer Reports, der auf die Gewinne von Konkurrenten wie der Genesis-Marke von Hyundai Motors Co. hinweist. "Genesis nimmt den Staffelstab. Sie sind was Lexus früher war: erschwinglich, komfortabel und stressfrei."

     

    Die Automobilindustrie hat eine massive Verschiebung in Richtung Crossover erlebt und scheint Lexus überrascht zu haben. Der kompakte UX kam spät auf den Markt und hat sich in Nordamerika noch nicht etabliert, und sowohl der GX als auch der LX sind über ein Jahrzehnt alt.

     

    In der Negativität liegt eine gewisse Hoffnung verborgen:

     

    "Wir wissen, dass 2019 ein Jahr war, das wir verpasst haben", sagte Paul LaRochelle, General Manager einer Lexus-Franchise in Annapolis, Maryland, und Vorsitzender des Händlervereinigung der Marke, in einem Interview. "Wir werden sehen, dass Lexus in den nächsten zwei, drei, vier, fünf Jahren und darüber hinaus deutliche Zuwächse auf dem Markt erzielen wird."

     

    Die Pläne von Lexus beinhalten lang erwartete Updates für bestehende SUVs und mindestens ein komplett neues mittelgroßes SUV, sagte er. "Am besten wäre ein luxuriöser 7- oder 8-Personen-Lieferwagen."

     

    Diese Zusicherungen von Toyota-Spitzenbeamten kamen während eines Oktober-Treffens in Washington, wo Händler sagten, das Fahrzeug, das am höchsten auf ihrer Wunschliste steht, sei ein 18-Fuß langer SUV, der dem GMC Yukon Denali XL von General Motors Co. ähnelt. "Das ist eine unserer Hauptfragen und eine, die sie sich gerade ansehen", sagte LaRochelle.

     

    Es ist unklar, ob LaRochelle von zwei verschiedenen Fahrzeugen spricht, obwohl dies der Fall zu sein scheint. Würde Lexus eine Erweiterung des LX in Betracht ziehen, um den nordamerikanischen Markt zu bedienen? Bedeutet das, dass der Serien-LF-1-Crossover drei Reihen haben wird?

     

    LG tntn


  4. vor 14 Stunden schrieb Lothar 1953:

    das Kartenupdate 2019 V2 bekomme ich zwar in den Warenkorb, kann aber den Bestellvorgang nicht abschliessen (Button ohne Funktion). Der (nette) Händler ist zunächst auch ratlos. Hat jemand eine Idee?

     

    Ich hatte vor Jahren das Problem der funktionslosen Buttons (auf anderen Webseiten) mit dem Abschalten des Werbeblockers gelöst.

     

    LG tntn


  5. Die ams brachte folgenden Kommentar zu den deutschen Zulassungen des November 2019:

     

    Veränderungen und Anteile nach Antriebsarten im Vergleich zum Vormonat:

     

    Antriebsart Anteil Zuwachs
    Benzin 57,90% 5,90%
    Diesel 31,60% 1,90%
    Hybrid 8,70% 122,20%
    davon Plugin 2,10% 216,10%
    Elektro 1,60% 9,10%
    Erdgas 0,30% 266,80%
    Flüssiggas ?

    -79,50%

     

    Die Gewinner in den ersten 11 Monaten des Jahres nach Marken betrachtet im Vergleich zum Vorjahr:

     

    Marke Zuwachs
    Tesla 432,30%
    Lexus 28,70%
    Volvo 20,70%

     

    LG tntn

     


  6. Ich hab mal das KBA befragt: 

     

    image.thumb.png.7de511a2c5482c87f6e05faa6093a13b.png

     

    Da sieht es mir bis jetzt nicht nach einer Disruption (lila) der Elektriker aus. Eher scheinen die Hybriden (rot) abzuheben.

     

    Anmerkung: Die Zahlen der Gesamtzulassungen (beige) sind durch 100 dividiert, damit sie ins Diagramm passen.

     

    LG tntn

     


  7. Chinas EV-Markt scheint zu schwächeln: Übersetzung von Lexus Executive Remains Skeptical About Battery-Electric Vehicles

     

    Zitat

    Trotz der bevorstehenden Veröffentlichung des ersten EV der Marke ist das Lexus-Management immer noch skeptisch gegenüber batterieelektrischen Antrieben - von WhichCar:

    Lexus Internationaler Präsident Yoshihihiro Sawa sagte WhichCar, dass sein Unternehmen den Stand der Dinge im EV-Staat sehr genau beobachtete - und insbesondere den größten Produzenten und Verbraucher von EVs der Welt, China.

    In der Erkenntnis, dass sich der Markt für Elektrofahrzeuge dort abgeschwächt hatte, sagte Sawa zu WhichCar, dass das Problem auf staatliche Anreize für Elektrofahrzeuge zurückzuführen sei.

    "Sobald diese aufhören, pffft", sagte er zu WhichCar und gestikulierte mit einer "Schnittbewegung". "Tatsächlich gehen die Leute zurück zu den Hybriden."

    Viele Unternehmen, darunter Mercedes-Benz und Audi, haben vorgeschlagen, dass Hybridantriebe kaum mehr als eine Notlösung auf dem Weg zur vollständigen Elektrifizierung sind, aber Sawa glaubt anders.

    "Unsere Autos mit Nickel-Metallhydrid-Batterien (Hybridautos) laufen gut", sagte er. "Sie (die Batterien) sind teuer, aber sie sind einfacher zu recyceln. Lithium-Batterien sind dagegen billiger, aber die Produktionskapazität ist ein Problem."

     

    LG tntn