• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

ChronosRacing

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

ChronosRacing last won the day on 22. Januar

ChronosRacing had the most liked content!

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über ChronosRacing

  • Rang
    Probezeit bestanden

Profile Information

  • Fahrzeug
    F
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Mönchengladbach
  • Geschlecht
    Männlich
  1. JP holt sich einen RC-F

    Es gibt einen funktionierenden RCF mit Kompressor, Software etc. , aber halt nicht von HKS, war in Japan bei der Messe und hatten uns da ausführlich drüber unterhalten mit den HKS Mitarbeitern, wir hatten einen RCF Fahrer aus Polen der den Umbau unbedingt wollte, war aber leider nicht möglich. (Mit Garantie das alles 100% funktioniert..) Der nächste aufgeladene F Motor wird wohl der des LCF sein mit einem 4.0 Biturbo V8, ob man da einfach so ins Steuergerät kommt? Sehr unwahrscheinlich leider 😪 Aktuell ist der/die neue Supra mit Reihensechszylinder BMW Motor interessanter, aktuell hoffen alle das man den Motor einfacher auf 400 + statt der 340 Serien PS bringen kann.
  2. JP holt sich einen RC-F

    Es gibt kein funktionierende HKS Kit für den RCF, das war ein Eigenbau eine HKS Shops und ohne Softwareabstimmung, also relativ nutzlos. 😢
  3. Fox Endschalldämpfer für RC F

    Zitat von Maik: „Hallo Roman, Danke für die Anfrage. Also zum Klang. Die Fox ist schon recht dezent. Zumindest was man von innen wahrnimmt da der RCF sehr gut gedämmt ist. Mehr Klang ist aber auf jeden Fall da. Wem etwas sportlicher Klang genügt der fährt damit gut. Werden aber im März noch die vsd s ersetzen mit ersatzrohr. Dann sollte es lauter werden. Dazu muss aber Geflechst und geschweißt werden.“ Würde mich also einfach mal mit ihm in Verbindung setzen da er wie gesagt einen direkten Draht zu Fox hat und dir da zum Thema RCF mehr als alle anderen sagen kann. Live hat die Anlage von den F Jungs noch keiner außer ihm gehört soviel ich weiß. Problem ist tatsächlich die extreme Dämmung des RCF, selbst wenn du draußen ein Auspuffgewitter von 130dB hast hörst du im Innenraum wenig davon.
  4. Fox Endschalldämpfer für RC F

    Werd die Fragen mal so an ihn weiterleiten, kann dir noch nicht genau sagen wann er antwortet da er momentan in den USA ist👍 Seine Seite: https://www.sportauspuff-versand.de/ Über die Seite kann man auch alle Fox Produkte direkt zum Bestpreis beziehen da er beste Kontakte zu Fox hat. Gruß
  5. Fox Endschalldämpfer für RC F

    Was möchtest du denn wissen? Kann dir gerne die Nummer des RCF Fahrers geben an dessen Wagen alles entwickelt wurde bzw. deine Fragen weiterleiten. Der Wagen stand auch neulich auf der Essen Motorshow zur Premiere der Abgasanlage.
  6. Softwareoptimierung IS-F Ergebnisse

    Hallo F-Freunde, heute war Teil 2 der Leistungsmessung dran mit neuer Software, offener V-Max und Drehzahl Anhebung auf 7.200Rpm statt 6.800 sowie ausgiebigen Tests. Bei diversen Prüfläufen hatten wir auch die Möglichkeit den K&N Filter mit dem Serien Luftfilter zu vergleichen, dazu das Serien Ansaugrohr mit dem Lems Ansaugrohr aus Titan mit größerem Durchmesser. Leider hat sich ein Fehler eingeschlichen den ich erst bemerkte als der Testwagen runter war 😪 ich hatte die Klimaanlage nicht ausgestellt bei dieser Messung so das ich dadurch wohl noch Einbußen bei der Leistung hatte🤦‍♂️. Werden zukünftig noch weitere Läufe machen bei denen ich den Fehler korrigiere und wir die Abstimmung weiter optimieren. Anbei die zusammengefassten Ergebnisse aus vielen vielen Läufen mit verschiedenen Varianten: Durchschnitt an Mehrleistung mit aktueller Software vs. Serie (jeweils Lems + K&N) 18,4-25,1Ps 20-24Nm Bei 2000rpm +20Nm Bei 2400rpm + 30Nm Bei 2800rpm + 28Nm Bei 4800rpm +35Nm Seriensoftware(Lems+K&N) 401,3Ps 469,3Nm Max. Drehmoment bei 5430rpm Optimierte Software (Lems+K&N) 419,7Ps 489,5Nm Max. Drehmoment bei 5170rpm Serienansaugrohr + Serienfiltermatte + Optimierte Software 402,8Ps 483,6Ps (War sehr überrascht über den extremen Einbruch an Leistung.. war vor dem Test sicher das der K&N Filter nichts/wenig bringt) Serienansaugrohr + K&N Matte + Optimierte Software 417,6Ps 481,5Nm Leistungszuwachs nur durch Lems Ansaugrohr + K&N Matte 2,1Ps-3,5Ps 8,4Nm-12Nm Zusammenfassung: Die Software bringt in Verbindung mit Ansaugrohr und Filter im Schnitt 21,75Ps und 22Nm mehr. Besonders im unteren Drehzahlbereich geht der Wagen nun besser durch das Plus an Drehmoment(fast 10% mehr Drehmoment bei 4.800rpm) Das maximale Drehmoment liegt nun 260rpm früher an bei 5170rpm statt bei 5430rpm. Der Wagen dreht nicht mehr bis 6.800Rpm sondern bis 7.200rpm (10km/h mehr im zweiten Gang möglich 110Km/h im zweiten Gang bis man im Begrenzer ist, größter Vorteil ist das z.B Distanzen wie die Viertel Meile jetzt im Vierten Gang durchgefahren werden können ohne in den Fünften zu schalten, macht ca. 0.1 Sekunde Unterschied aus. Weitere Tests folgen und wir arbeiten daran die Leistung weiter zu verbessern 👍🚀 Für den ersten Lauf bin ich sehr zufrieden, das der Wagen subjektiv besser läuft(im unteren Bereich fühlte sich der Wagen 100-200 Kilo leichter an durch das Leitungsplus) hat sich nun auch auf dem Prüfstand gezeigt. Die offene V-Max kann ich aufgrund der Wetterbedingungen aktuell leider nicht auf der Autobahn testen/filmen, erfolgt sofort im März sobald die Temperaturen über 8 Grad liegen und man wieder Sommerreifen fahren kann. Wir arbeiten bei der Software mit dem bekannten Tuner RR Racing zusammen und die ISF Software ist über unsere Firma Chronos Racing zum Kurs von 850€ beziehbar. Inklusive ist ein Handheld mit: Seriensoftware optimierter Software bei 6.800rpm optimierter Software bei 7.200rpm Offene V-Max(ca. 300km/h) Gratis Versand innerhalb DE Prüfstandsläufe sind bei unserem Partner PP Performance in 47906 Kempen zum Kurs von 150€ möglich.
  7. F Treffen Japan

    Nein, ohne F, waren mit dem GS450h da, zwei Tage später und wir hätten mit dem GSF fahren können den der Kollege da bestellt hat 😪
  8. F Treffen Japan

    Anbei einige Fotos unseres letzten F Treffens in Japan, am Ende waren 18 F Modelle sowie ein GS300 Kompressor Umbau und ein M4 anwesend. Das generelle Alter der F Fahrer hier ist deutlich höher als bei uns, genauso wie die Fahrzeuge selbst, bis auf einen ISF waren alle Wagen stark modifiziert( Den Serien F hatte der Besitzer erst vor einigen Wochen geholt und plant schon die ersten Umbauten) Der Großteil nutzt den F am Fuji Speedway(Rennstrecke und Ursprung aller F Modelle) und hat entsprechend Rennsport Bremsanlagen, Heckflügel, Frontsplitter etc. verbaut, der weiße ISF im CCSR Look mit Verbreitetung ist einer der schnellsten wenn nicht aktuell der schnellste private F an der Rennstrecke. Viele der Wagen haben ab Werk TRD Teile oder das sehr seltene extrem teure DST Paket. Im Schnitt hat jeder locker Teile für 10.000-30.000€ am Wagen verbaut. War sehr interessant die Leute einmal persönlich zu treffen und sich auszutauschen 🇯🇵🇩🇪
  9. Mein neuer IS-F

    Glückwunsch zum IS-F ! 🎉 Hoffe wir sehen uns mal bei einem F Treffen? 😬👍
  10. Marktpreise IS-F???

    Die Preise für ISF werden nicht mehr fallen sondern nur noch steigen, auch Fahrzeuge mit Laufleistungen über 200.000km gehen für über 20.000€ Über den Tisch. „normale” Exemplare beginnen bei 25.000€, es gibt bereits mehrere Leute die sich den Wagen als Wertanlage zugelegt haben. Gründe für Wertsteigerung und steigende Preise sind vielfältig: -Nur 215 zugelassene ISF in Deutschland, diverse Wagen verunfallt/exportiert, reale Zahl der ISF also jedes Jahr geringer und geringer. -Neuerdings größere Bekanntheit der F Modelle durch mehr Videos, Berichte etc. unter anderem durch JP, Sidney etc. -Sehr günstig im Unterhalt im Verhältnis zu der Konkurrenz der Klasse -Deutlich solider als z.B C63( Kopfschrauben Problematik bei Vorfacelift, Probleme mit Thermik bei Facelift) M3 Lagerschalen Tausch alle 60-90.000 km, sonst kapitaler Motorschaden, dazu diverse andere Probleme. -Auch hohe Laufleistung unbedenklich(fahre schon den zweiten F 30-50.000km jährlich, den letzten verkauft mit 265.000km, der aktuelle hat auch schon wieder 190.000km runter) ohne Probleme. -Perfektes Getriebe, Top Motor, guter Sound möglich -Neutrales Design das weniger polarisiert als das der aktuellen F Modelle -Erstes Fahrzeug der F Reihe und Produktion mittlerweile eingestellt, in den USA gab es 5.118 ISF, weltweit nur etwa 11.600, der Wertverlust für F Modelle ist in Deutschland generell sehr niedrig, in England z.B sind die Preise deutlich schneller gefallen, steigen für den iSF aber auch wieder langsam.
  11. Mein ISF mit möglichem Motorschaden

    Wir haben angefangen mit dem zerlegen, sobald die nächsten Wochen mehr Zeit ist poste ich Updates 👍