ChronosRacing

Mitglied
  • Content Count

    153
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    12

ChronosRacing last won the day on February 1

ChronosRacing had the most liked content!

Community Reputation

57 Gut

1 Follower

About ChronosRacing

Profile Information

  • Fahrzeug
    F
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Mönchengladbach
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wo ein Wille ist.. 😜 haben Leute die 600km aus Berlin anreisen und viele andere 👍 Schweizer, Leute aus Bremen und und und..
  2. Wir freuen uns sehr euch auch dieses Jahr am 11.05 von 12:00-17:00 wieder in Zusammenarbeit mit Ring Racing exklusiv die Gelegenheit geben zu können einmal hinter die Kulissen einer der erfolgreichsten und bekanntesten Lexus Rennmannschaften blicken zu können - Ring Racing Unweit des Nürburgrings kannst du diverse Fahrzeuge wie den RC-F GT, den IS-F CCSR, GT86 Cup und diverse andere aus der Nähe in Augenschein nehmen und auch einmal im Fahrzeug selbst Platz nehmen. Du hast dich immer gefragt wie schwer eine Carbontür ist? Du hast Fragen zum Ablauf an der Rennstrecke? Du suchst Ideen und Inspiration für dein eigenes Tracktool? Du wolltest schon immer mal einen Rennwagen ohne hektisches Treiben in Augenschein nehmen? Dann ist diese Veranstaltung genau das richtige für dich! Eine vorige Anmeldung unter events@chronos-racing.com oder via Facebook Nachricht ist zwingend erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze sind begrenzt, Anmeldeschluss ist der 08.05.2019 Anbei einige Impressionen vom letzten mal:
  3. Wir freuen uns sehr euch auch dieses Jahr am 11.05 von 12:00-17:00 wieder in Zusammenarbeit mit Ring Racing exklusiv die Gelegenheit geben zu können einmal hinter die Kulissen einer der erfolgreichsten und bekanntesten Lexus Rennmannschaften blicken zu können - Ring Racing Unweit des Nürburgrings kannst du diverse Fahrzeuge wie den RC-F GT, den IS-F CCSR, GT86 Cup und diverse andere aus der Nähe in Augenschein nehmen und auch einmal im Fahrzeug selbst Platz nehmen. Du hast dich immer gefragt wie schwer eine Carbontür ist? Du hast Fragen zum Ablauf an der Rennstrecke? Du suchst Ideen und Inspiration für dein eigenes Tracktool? Du wolltest schon immer mal einen Rennwagen ohne hektisches Treiben in Augenschein nehmen? Dann ist diese Veranstaltung genau das richtige für dich! Eine vorige Anmeldung unter events@chronos-racing.com oder via Facebook Nachricht ist zwingend erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze sind begrenzt, Anmeldeschluss ist der 08.05.2019 Anbei einige Impressionen vom letzten mal:
  4. ChronosRacing

    V Max Aufhebung

    Der Tacho beim Vorfacelift IS-F geht nur bis 300, 300 laut Tacho sind reale 275-280km/h, es ist also nur mit dem Tacho ohnehin nicht prüfbar ob er nun 275, 280 oder 300 gefahren ist. Das Ganze ist aber wie gesagt ohnehin nur theoretischer Natur mit der Teilschuld nach so einem verheerenden Unfall. Wie Andreas schrieb ist das Ganze prinzipiell auch eintragbar, fragt aber keiner der Kunden nach. Gruß
  5. ChronosRacing

    V Max Aufhebung

    Ab 130 km/h hat man immer eine Teilschuld, ob es jetzt 275 oder 300km/h waren beim Einschlag spielt kaum eine Rolle weil den Unfall sowieso keiner überstehen würde. Ist ungefähr so als würde man eine Versicherung abschließen im Falle dass das Flugzeug abstürzt und man überlebt 🤷‍♂️ Das einzige sichere Indiz ist meist der Tacho der oft beim Einschlag stehen bleibt und oftmals die letzte Geschwindigkeit anzeigt.
  6. M4 CS 117.000€ Startpreis volle Hütte kommt noch einiges drauf.. Ja, ein M4 ist immer schneller als der RC-F, aber das liegt einfach am Motorenkonzept, aufgeladene Motoren sind im Leistungsbereich einem Sauger (fast) immer überlegen, der RC-F ist für Kunden die bewusst einen der letzten großvolumigen Saugmotoren fahren wollen. Und mit dem optionalen Trackpackage hat Lexus endlich was vernünftiges im Programm um die F Modelle die oftmals zu sehr auf Alltag ausgelegt sind nachzuschärfen, die Qualität und der Preis stimmen, daher ist das Track Package für mich persönlich ein Erfolg und ich bin mir sicher das dieses seine Abnehmer finden wird.
  7. -Titan Abgasanlage - Carbon Keramik Bremsen (10.000€) -diverse Carbonteile -verbesserte leichtere Schmiedefelgen -verbesserte Aerodynamik -80Kilo Gewichtsersparnis um nur einige Dinge zu nennen Volle Hütte kostet 110.450€, (Mark Levinson, Lexus safety + Totwinkelwarner, Basaltgrauer Mattlack sind die einzigen optionalen Optionen) das ist ein sehr fairer Preis für das Fahrzeug, vergleichbare M3/M4 Pakete liegen deutlich darüber. Wenn ich ehrlich bin hatte ich einen höheren Preis erwartet. Technisch sind auch einige Dinge sehr interessant, werde die Tage eine Zusammenfassung machen 👍
  8. Wie heißt denn der F Experte aus Köln? Euer auswerten wird nichts bringen fürchte ich, wie schon geschrieben benötigt der F einfach hin und wieder einen Resett um das “gelernte” zurückzusetzen.
  9. Ab 107.250€ in Deutschland verfügbar 💶😊
  10. Es kann viele Ursachen haben die nicht unbedingt einen Fehlercode generieren, würde einfach mal mit den einfachen Dingen anfangen und mich vorarbeiten, 90% der Fehler beim F werden durch banale Dinge hervorgerufen, teilweise suchen sich die Werkstätten einen Wolf wegen Dingen die in 5 Minuten zu beheben wären. Beim LS460 hatten viele Kunden nach dem Motorölwechsel z.B von dir geschilderte Probleme, es gab dann ein Softwareupdate, was das Motoröl mit dem Schaltverhalten zu tun hatte kann bis heute kaum jemand mit Gewissheit sagen, wer es wusste konnte das Problem aber schnell lokalisieren und beheben.
  11. Batterie mal über Nacht abklemmen, damit resettest du auch die Steuergeräte, Getriebeölstand prüfen bei richtiger Temperatur, ggf. Getriebesoftware nochmal neu aufspielen sofern dein Händler das kann. Drosselklappe auch prüfen und den LMM im Ansaugrohr prüfen und reinigen.
  12. Hallo, TÜV ist wie schon geschrieben unproblematisch da kaum sichtbar, AU ebenfalls unproblematisch nur mit den Nachkats, kenne einige die seit Jahren die PPE verbaut haben und durch die Prüfung gekommen sind. Um die Nachkats mache ich mir wenig Sorgen, denke ob diese jetzt 400.000 oder doch nur 300.000km überleben ist irrelevant bei diesem Wagen, gebrauchte Nachkats kosten auch nicht die Welt. Was uns am Anfang nur Sorgen bereitet hat war die Mischung des Gemischs, ab Werk läuft der F sehr fett um die Kats zu kühlen, mit neuer Software ist die Zusammensetzung weniger fett und es stand die Frage im Raum ob es Probleme geben würde, nach Gesprächen mit RingRacing und einem Dauereinsatz über einem Jahr und mehreren Zehntausend Kilometern gab es keine Probleme. Einer unserer Kunden hat aber auch nochmals vor der neuen Software alles auslesen lassen und jetzt im April wird nochmal geprüft um wie viel sich die Zusammensetzung verändert hat nach mehreren Monaten. Die Mehrleistung ist doch schon ewig bewiesen, es gibt hunderte Prüfstandsläufe, YouTube Videos Serie gegen optimiert und und und.. es gibt Läufe von Sikky, PPE, Novel, iCode Krümmern, Läufe bei Kompressorumbauten mit den verschiedenen Krümmervarianten und vielem mehr. Wie lassen die Krümmer direkt bei PPE beschichten für 300$ Aufpreis, gebrauchte kann man auch beschichten, gibt zahlreiche Fachbetriebe, je nachdem wo man wohnt. Als nächstes testen wir übrigens passend zur neuen Saison den Zusatzölkühler + modifizierten Kühler + Getriebeölkühler preislich sehr fair und nachdem ich die letzen Jahre immer Probleme hatte mit der Temperatur am Ring wohl definitiv eine gute Investition.
  13. Dann bin ich jetzt mal auf deine Erklärung gespannt 😌👍 Bitte auch direkt für alle anderen Sauger der Klasse die allesamt nach unten streuen. Oder besser, zeig mir einen vergleichbaren Sauger der nicht nach unten streut 😉