Jens_IS250

Mitglied
  • Content Count

    460
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Everything posted by Jens_IS250

  1. Finde die Preise auch echt in Ordnung ­čĹŹ Das ist, wenn man die Bremse rausrechnet, etwa so viel, wie ich auch f├╝r meine letzte "90.000er" Inspektion (war bei 270 tkm) bei einem Toyota-Autohaus bezahlt hab. Beim Lexus-Service w├Ąre die Rechnung nicht mehr dreistellig gewesen, da hab ich beim ersten mal rd. 990 ÔéČ bezahlt ohne jegliche Zusatzarbeiten, also nur die reine Inspektion nach Vorschrift.
  2. Wenn die Laufleistung tats├Ąchlich passt und der IS technisch in einem einwandfreien Zustand ist, finde ich den Preis schon angemessen. Dennoch ist es sehr komisch, dass der Wagen seit 10 Jahren keinen Stempel ins Checkheft bekommen hat und in der Zeit so extrem wenig gelaufen ist (das fahre ich in 9 Monaten...). Bei so geringen Fahrleistungen sind auch Standsch├Ąden oder Probleme durch ├╝berm├Ą├čigen Kurzstreckenbetrieb nicht auszuschlie├čen, was aber nur ein Problem ist, wenn die Laufleistung auch passt. Die Bilder vom Innenraum lassen auf jeden Fall darauf schlie├čen, dass der IS tats├Ąchlich sehr wenig gefahren wurde.
  3. Wie ich sehe, war die Ironie in meinem Beitrag nicht zu erkennen...
  4. Und um die Akku-Lebensdauer so weit zu verl├Ąngern, hat man auf die M├Âglichkeit des Schnellladens verzichtet, das ist ja Gift f├╝r den Akku. Wenn man immer sch├Ân langsam und schonend l├Ąd, wird der Akku die 10 Jahre auch durchhalten.
  5. Das gibt Grillmarder... Bilder von einem Lexus auf dem Abschlepper kann ich bei Bedarf auch noch nachreichen. War aber beide male im Dunklen und nur mit Handy geknippst, also mehr Rauschen als sonst was zu sehen. Marderbesuch hatte ich beim Corolla ├Âfters. Innerhalb eines Monats war der bl├Âde Nager viermal am Z├╝ndkabel vom ersten Zylinder. Der Serviceleiter bei Toyota wusste schon, was ich will, wenn ich wieder in der T├╝r stand. Diese einfachen Kunststoff-Schutzschl├Ąuche haben geholfen, danach war Ruhe.
  6. Bei nicht-einheitlichen Fehlercodes ist es wahrscheinlicher, dass es nicht an einer der Lambdasonden liegt, sondern ein anderer Defekt zu unlogischen Messergebnissen f├╝hrt, was auch einfach ein undichter Auspuff sein kann.
  7. Der IS 250 hat insgesamt 4 Sonden, pro Zylinderbank jeweils eine vor und nach dem Kat. Der Fehlercode sagt dir, welche der Sonden den Fehler ausgegeben hat, also den auf jeden Fall erstmal auslesen, danach k├Ânnen wir dir bestimmt mit dem Einbauort weiterhelfen. Mit Torque und einem Bluetooth-OBDII-Adapter geht das recht einfach. Ich meine nur, dass das L├Âschen nur mit der kostenpflichtigen Version geht, aber die ist auch nicht teuer. Der OBD-Adapter und die Bezahlversion von Torque sind zusammen immer noch billiger, als einmal Fehler auslesen bei meiner fr├╝heren Werkstatt.
  8. Ich dr├╝cke dir die Daumen, dass das mit dem Mii noch klappt. Laut Seat-Homepage kann man den kleinen Stromer nach nur 2 Monaten schon nicht mehr bestellen. Scheinbar hat man die kompletten geplanten St├╝ckzahlen f├╝r das Jahr schon in k├╝rzester Zeit verkauft. Bis dahin w├╝nsche ich dir stehts eine gute Fahrt in der Zoe. Ist das noch das alte Modell, oder schon das neue? Die sehen sich so ├Ąhnlich...
  9. In dem Tiziablau stand mal ein ES im Showroom in Frankfurt (oder steht vllt. sogar noch da). Das ist echt ein Traum
  10. Man kann bis zum Ablauf der 10 Jahre den Hybrid-Check durchf├╝hren lassen und bekommt jedesmal ein Jahr Garantie auf das Hybridsystem. Wenn man den letzten Check ganz kurz vor Ablauf der 10 Jahre durchf├╝hren l├Ąsst, hat man fast 11 Jahre Garantie.
  11. Da der Fragenstellende schon das hybrid-typische 0W20 f├Ąhrt, bleibt ja eigentlich nur noch das noch d├╝nnere 0W16 ├╝brig, dass bei den neueren Hybriden ab Werk eingef├╝llt ist. Ob das Sinn macht oder nicht, wird in so manchem Forum hei├č diskutiert. Mein oller IS hat das Rasseln auch schon seit vielen Jahren bei extremen Minusgraden oder wenn der Wagen mehrere Tage stand, ich mach mir deswegen auch keinen Kopp mehr.
  12. Bei uns sind die Autobahnen momentan deutlich leerer als sonst, leider wirkt sich das negativ auf meinen Verbrauch aus ­čÖł Aber wenn ich dadurch eine halbe Stunde pro Tag mehr Freizeit habe, zahle ich den Expresszuschlag gern...
  13. Dann will ich mich mal unbeliebt machen: Mir gef├Ąllt┬┤s.
  14. Wollte eigentlich gestern Abend schon nachschauen, welche Artikelnummer das Teil hat, hab dich aber leider vergessen. Wie ich schon geschrieben habe, gibt es zwei Varianten. Einmal mit der Nummer LTA070B510F und einmal LTA070B511F. Wenn du das bei eBay eingibst, findest du einige Treffer, ich hab jetzt den (Link) drin. Das war das am Ende passende Teil aus den USA, die Billigvariante aus China (keine 20 ÔéČ inkl. Versand) hat nicht funktioniert und ich musste alles nochmal zerlegen. Auf keinen Fall bei den Teilen f├╝r ├╝ber 100 ÔéČ zuschlagen, das ist Wucher. Wenn du wirklich sicher sein willst, welche Variante du brauchst, musst du vorher alles zerlegen und nachschauen, wie das Kabel zwischen Digitizer und Monitor aussieht, die sind unterschiedlich, aber trotzdem vom Anschluss her kompatibel (sprich, du kannst es anschlie├čen, aber es geht nix). Zum Ein- und Ausbau gibt es eine Reihe Videos bei Youtube, die den Ausbau sehr gut erkl├Ąren, ich hab leider nur ganz wenige Bilder gemacht und nur per Text ist das sehr schwer zu erkl├Ąren. Achte auf jeden Fall darauf, die Mittelkonsole gut mit einer Decke oder so abzudecken, da du sonst ganz schnell Kratzer drin hast von den Metallteilen unten an der Navi-Wechsler-Einheit (die im ├╝brigen schwerer ist, als sie aussieht). Wenn die Einheit erstmal drau├čen ist, siehst du, dass das zwei Teile sind, die verschraubt sind. Ich hab den oberen Teil dann noch vom Rest getrennt, um daran besser arbeiten zu k├Ânnen. Da die im Bereich der Frontblende noch verklipst sind, ist das etwas fummelig, aber wenn man die Monitoreinheit nach vorne dr├╝ckt, geht es raus. Um den Digitizer vom Rest des Monitors abzubekommen, das ganze mit dem F├Ân oder einer Hei├čluftpistole am Rand warm machen, dann l├Âst sich der Kleber besser. Bei mir ist der alte Digitizer kaputt gegangen beim Ausbau, spielt aber keine Rolle, ist ja eh schon kaputt. Auf dem Neuteil ist dunkle Sonnenschutzfolie drauf, die man wirklich nur in W├╝stenstaaten braucht. Die geht sehr schwer ab, aber mit sieht man fast nichts auf dem Monitor, vor allem im Dunklen. Das wusste ich erst nicht und hab die bei der China-Variante drauf gelassen. Das war ein Fehler.
  15. In der Regel ist doch der Kern sowieso aus Sand und wird nur einmal verwendet. Wenn die Form der K├╝hlrippen aufwendiger ist, als das bei anderen Bremsscheiben der Fall ist, wird h├Âchstens das Werkzeug teurer, mit dem der Sand in Form gebracht wird. Da das oft wiederverwendet werden kann (aber auch mit der Zeit verschlei├čt), halten sich also die Mehrkosten pro Scheibe im Rahmen.
  16. Hatte dein GS die MKL an? Nach meiner Erfahrung k├Ânnen fast alle Fehlercodes, die auf Defekte Kats oder Lambdasonden hindeuten, auch von dem undichten Auspuff ausgel├Âst sein, weil dadurch die Messwerte nicht mehr zueinander passen. Also w├╝rde ich an deiner Stelle erstmal die Undichtigkeiten beseitigen und dann abwarten, ob die Fehlermeldung wieder kommt, bevor du dir Gedanken ├╝ber Ersatzkats machst. So war es zumindest der Fall, als mein IS letztes Jahr auch einen defekten Kat gemeldet hat.
  17. Gemeint ist bestimmt die beheizte Scheibenwischerablage. ├ťbersetzungsfehler kommen in den Lexus-Prospekten leider viel zu oft vor.
  18. Das Problem hatte ich im Winter auch. Laut amerikanischen Foren liegt das Problem an einem Kabelbruch in der Verbindung zwischen dem "Digitizer" (das ist die Oberfl├Ąche, welche die Druckeingabe in Signale umwandelt) und dem Rest des Monitors. Dadurch reagiert die Headunit nicht mehr auf Eingaben ├╝ber den Touchscreen, alles andere funktioniert noch tadellos. Man kann als L├Âsung entweder die Kabelverbindung durchmessen und so den Kabelbruch suchen und l├Âten. Oder man tauscht den Digitizer aus. Den gibt's bei eBay aus Fernost oder den USA f├╝r relativ kleines Geld. Aber aufpassen, es gibt zwei unterschiedliche Versionen, optisch zu unterscheiden an den Anschlusskabeln. Der Austausch ist auch f├╝r Laien machbar, nur der Ausbau der ganzen Navieinheit ist furchtbar nervig, wenn so wie bei mir die Klipse von dem L├╝ftungsgitter dar├╝ber kaputt sind. Es gibt dazu bei Youtube mehrere Videoanleitungen.
  19. Gestern stand auf dem Parkplatz ein UX von Europcar neben meinem IS. Als ich wegfahren wollte, kam auch der Mieter zu seinem Fahrzeug. Er war sichtbar verwirrt, dass der Motor nicht starten wollte beim Druck auf den Startknopf.
  20. Der ES hat ja die neuere Version vom 2,5er-Hybridantrieb drin als der nicht mehr ganz so frische NX. Beim Toyota RAV4 hat sich beim Modellwechsel letztes Jahr gezeigt, dass der alte Antrieb verbrauchstechnisch kein St├╝ck mit dem neuen mithalten kann. Daher denke ich schon, dass der gro├če Unterschied durchaus sein kann, auch bei normaler Fahrweise. Zumal ja der ES in Sachen Luftwiderstand deutlich besser sein sollte, als der hohe NX, das spielt eine gro├če Rolle. Wenn dir bei deinen Autos der Verbrauch egal ist, dann halte dich doch einfach bitte bei der Verbrauchsdiskussion hier raus. Es soll tats├Ąchlich Leute geben, denen das nicht egal ist, unabh├Ąngig von der Fahrzeugklasse und dem Geldbeutel.
  21. Der Verbrauch ist f├╝r ein Schlachtschiff in der Gr├Â├če auch so schon echt top ­čĹŹ Bei den Priusfreunden ist immer mal wieder zu lesen, dass die Hybride eine deutlich l├Ąngere Einfahrphase haben als "normale" Motoren und der Verbrauch nach rund 10 tkm nochmal merklich nach unten geht. Wenn das bei dir auch der Fall sein sollte, verbraucht der gro├če ES auch nicht viel mehr als der kleinere und leichtere Corolla TS.
  22. Damals mit 18 gabs als erstes Auto einen Corolla E10, den bin ich 8 Jahre und 10 Monate gefahren, danach ist den mein Vater noch als Winterauto weitergefahren, bis er gegen einen Fernseher eingetauscht wurde. Mit 26, fast 27, hab ich mir im Februar 2011 meinen jetzigen IS 250 geg├Ânnt, fahre den IS also seit ziemlich genau 9 Jahren. Jetzt werde ich dieses Jahr 36 und irgendwie wird es Zeit f├╝r eine Ver├Ąnderung, obwohl ich den kleinen schwarzen nicht hergeben mag.
  23. Der Corolla ist gerade mal weniger als ein Jahr auf dem Markt, der C-HR seit 3 Jahren und frisch ├╝berarbeitet. Der Lexus CT wird technisch nahezu unver├Ąndert schon seit 2011 so gebaut und basiert auf dem damals schon nicht mehr so frischen Toyota Auris, da liegen also wirklich viele Jahre dazwischen, was man leider auch merkt. C-HR und Corolla teilen sich in der Tat die Plattform, auch die Antriebe sind die gleichen. Beide gibt es mit dem 1.8er Hybrid und 122 PS, dem 2.0er Hybrid mit 184 PS und dem kleinen Turbo-Benziner. Ich hoffe nur, du bist vom Raumgef├╝hl im C-HR nicht zu sehr schockiert, der ist hinten furchtbar eng und dunkel, ansonsten aber kein schlechtes Auto. Hatte den schon ├Âfters als Leihwagen. Schau dir aber auf jeden Fall noch den UX an wenn m├Âglich.
  24. Der UX geht ja schon fast als Volumenmodell durch. Das finde ich gut, bei dem Auto hat Lexus extrem viel richtig gemacht.
  25. Da der Themenstarter schrieb, dass er auch mal l├Ąngere Strecken mit 160 - 170 km/h fahren will, ist wohl keiner auf die Idee gekommen, er k├Ânnte au├čerhalb von Deutschland leben. Aber in der Tat, bei eurem Steuermodell muss man sich die Mehrleistung wirklich gut ├╝berlegen.