alexweb2

Mitglied
  • Content Count

    359
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

alexweb2 last won the day on April 3 2017

alexweb2 had the most liked content!

Community Reputation

6 Neutral

About alexweb2

  • Rank
    hat wirklich was drauf

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus GS450H S19 2009
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Hessen
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ein Trick ist das. Mache ich manchmal. Aber hat mit: nichts zu tun. Ich kenne so viele Autos wo es nie gemacht wird und trotzdem immer frische Luft.
  2. Hier hat eine geschafft: https://www.lexusownersclub.co.uk/forum/topic/104668-2006-gs450h-evaporator-drain-issue-and-a-fix/ Bitte Bescheid geben wie man das Problem gelöst hat.
  3. Keine Ursache! Schau Dir angehängte PDF noch mal genau nach. Dort ist genau beschrieben (mit Bilder) was genau zu machen ist. дренаж.pdf
  4. Ja. Schwer zu sagen. Von innen auf keinem Fall, weil der Ventil hinter Verdapmfer sitzt, und man kommt mit keinem Draht durch. Von aussen? Hmm... Ich wollte mir eine Kamera (Endoskop) dafür kaufen.
  5. Der Korb, wo Wärmetauscher und Verdampfer verbaut sind, hat unten so eine Art Auffangwanne. Der Abfluss ist unten direkt mit der Karosserie verbunden. Und dort sitzt diese Gummiventil. Es wird empfohlen, die Lippen abreisen und ihn wieder einsetzen, wenn man keine neue Version davon besitzt. Ist ein bekanntes Problem. In Deutschland wurde aber nicht v. Lexus beseitigt. (( Ich habe auch das Gefühl, dass bei mir auch nicht sauber ist. Zwar habe ich noch kein Kondenswasser im Fußraum gesehen, aber wenn man Schaum in den Korb einsprüht, fließt es nicht so schnell ab und läuft auch über. Und es riecht öfters nach Feuchtigkeit.
  6. Evtl. ist dies eine Lösung?: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/katalysator-lexus-gs-450h-3-5-v6-343ps-gws19/1024819081-223-9223
  7. Wird sehr wahrscheinlich nicht möglich sein. Oder mit enormen Aufwand. E wird erst zugänglich wenn Du Wärmetauscher raus nimmst. Dazu muss man alles zerlegen. Es gibt keine Leitung, sondern eine Stelle am Boden, die mit oben-gezeigten Gummiventil versehen ist.
  8. Schwierig, aber möglich. Man soll wissen wo diese Gummi ist und mit schmalen Händen klappt es bei manchen, ohne etwas zu schrauben. Getriebe und Auspuff sollen kalt sein! Server scheint down zu sein. Datei Hochladen geht gar nicht. :(( https://club-lexus.ru/photo/album_book.php?book_id=5197 дренаж.pdf
  9. Hallo: ATE / ATE bin zufrieden damit. Besser als Original meiner Meinung nach.
  10. Du meinst bestimmt Stellmotoren? Bei mir sind keine Sensoren verbaut. Wie gesagt, die Dämpfer gibt es von KYB: 721001 + 721002 vorne re. + li. und 721003 hinten Aber die soll man in Deutschland erst finden. Ich überlege schon aus Russland schicken lassen.🤔
  11. Das habe ich mich auch schon überlegt. Danke!