test

Mitglied
  • Content Count

    5,300
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    29

Everything posted by test

  1. könnte man inzwischen auslagern. gibts noch moderatoren im loc? wer ausser lexnew kann sich im loc noch einen neuen LC rauslassen?
  2. test

    ELEKTRO Autos

    weltneuheit durchgerutscht: https://electrek.co/2017/07/31/next-gen-nissan-leaf-design-revealed/
  3. test

    ELEKTRO Autos

    klar mach ich das. aber nur wenn es sich rechnet. mit autos kann man gut geld verbrennen. mag ich nicht. wenn ich nochmals einen wirklich billigen e-bus bekomme nehm ich eben den zur not. aber ich fahre damit nur langstrecke und ab nächstes jahr ist er schwerer verkäuflich. obwohl die meute springt allerdings ab nächstes jahr auf elektro, deswegen will es gut überlegt sein. sie springt aber auch auf den diesel-bus auf. die schiessen wie die pilze momentan. siehe toyota. auch mit rappler drin.
  4. test

    HYBRID Autos

    warum werde ich immer zitiert? den PHEV gibt es seit ein paar tagen, jorin kann ihn also nicht gefahren sein.
  5. test

    ELEKTRO Autos

    http://www.emove360.com/de/world-mobility-summit/
  6. test

    ELEKTRO Autos

    http://www.goingelectric.de/forum/tesla-model-s/teslafahrer-an-raststaetten-t25361.html
  7. test

    ELEKTRO Autos

    @jorin: ja ständig. wie mit dem handschalter. deswegen braucht er auch so wenig. eine automatik verreckt auch wenn man nicht alle gänge regelmässig einzeln komplett ausfährt. @uslex: genau lesen. es gibt e-autos die bis dato stark verzögern. i3 und model s. und da gehen auch die bremsleuchten an. deswegen schrieb ich ja, daß es eine gesetzliche verzögerungsschwelle geben muss wo das licht anspringt oder nicht. auch du als admin darfst gerne alles und richtig lesen.
  8. test

    ELEKTRO Autos

    mach ich immer mit dem noch-LS, damit der akku geladen wird. sonst hab ich noch keinen auf dieser strecke beobachtet der nicht gebremst hätte, permanent.
  9. test

    ELEKTRO Autos

    gesetzlich ist das so geregelt, daß ab einer bestimmten verzögerung die bremslichter angehen müssen. manchmal frage ich mich was meine hintermänner/frauen so denken wenn ich den alb-abstieg von 850m auf 300m ohne bremslichter fahre. lampen gehen da noch keine auf, bestenfalls dem hinter mir.
  10. test

    LS600hL

    ich frag ihn mal. was baujahr? 2007 2008? wieviel hand? sekheft?
  11. test

    LS600hL

    hab einen holländer an der hand der mehrere LS will. vielleicht kann man sich zusammentun?
  12. test

    ELEKTRO Autos

    jetzt übertreib mal nicht.
  13. test

    ELEKTRO Autos

    bmw und tesla haben das auch, nur bei nissan ist es nun ziemlich stark eingestellt. so, daß das auto immer anhält wenn man vom gaspedal geht. strom wird zu 100% rückgewonnen (abzüglich wandlungsverluste). ideal in der stadt, man braucht nur noch einen fuss. überland kann man das abschalten. rollen ist noch effizienter.
  14. test

    ELEKTRO Autos

    Im Internet und per App sollen potenzielle E-Auto-Käufer ihr Wunschfahrzeug schnell und effizient finden können. Das Bundesumweltministerium liefert auf der Plattform "My eDrive" sämtliche Verkaufshilfen mit Infos zu Betriebskosten und Umweltbilanz des Autos. Für den Aufbau der Online-Plattform steuerte das Ministerium 457.000 Euro bei.
  15. test

    HYBRID Autos

    war die letzten 2-3 wochen viel auf der autobahn mit dem LEAF und habe 3x Panamera Plug-In gesehen, ganz unverschämt mit E-Kennzeichen und 4 Endrohren. lexus habe ich leider keine gesehen bis auf zwei abgehalfterte IS200 der ersten generation.
  16. test

    ELEKTRO Autos

    gerade hat der interessent für meinen LS nochmal angerufen. eigentlich will er ihn gleich. er wird aber noch zweimal für langstrecke genutzt. frühjahr kommt dann der elektrobus mit größerer batterie. für die paar monate tuts mir der diesel gut. sagte ich schon, daß ich seit märz 11000km mit dem leaf abgespult habe?
  17. test

    ELEKTRO Autos

    in der tiefgarage? lecker!
  18. test

    ELEKTRO Autos

    am besten wir treffen uns alle mal zu einem kaffeekränzchen mit verbrennern in einer tiefgarage. ich bringe plätzchen und kaffee und verlasse dann den ort des geschehens.
  19. test

    ELEKTRO Autos

    @boergy: ich brauch was wo billig rein und gut wieder raus geht. kein voodoo-bus den ich am ende abschreiben kann. den evalia gibts auch mit 6-zylinder und automatik und leise und beige in indien oder usa oder cananda. es bleibt aber ein produkt aus barcelona. ich lebe im hier und jetzt.
  20. hmmm FLAC files. oder sollte man flies sagen? gerippte stoneage cds mit sensationeller 16bit/44kWitz auflösung. lecker. :)
  21. test

    ELEKTRO Autos

    der e-nv200 ist perfekt z.b. in österreich. nur eben hier nicht. größerer e-nv200 akku ist in arbeit, kommt im winter. wichtig ist, daß der LS gut weggeht, solange es noch menschen gibt die so etwas abkaufen. nochmal: die automobile zukunft findet ohne deutschland und nicht in deutschland statt. für alle mit popcorn: es geht daraum aus 2 fahrzeuge EINS zu machen! reduktion, konsolidierung, einsparung, etc. daß der evalia diesel die hälfte vom LS ausstößt ist auch klar. 5 jahre garantie, ich fahre den maximal bis ende 2018, da kommen dann die ersten e-nv200 mit größerem akku.
  22. test

    ELEKTRO Autos

    lexington, du weisst ja wo ich von stuttgart aus hinmuss? nach lindau und neunkirchen/saar. beides auf der strecke schnellladetechnisch entwicklungsland. mit dem leaf habe ich seit märz 11000km emissionsfrei abgespult. irre.
  23. test

    ELEKTRO Autos

    exakt. fahrgemeinschaft, kids, schule, schulgarten und so. bei fast allen 7-sitzer busen ist die mittlere sitzreihe spartanisch und die hintere reihe königlich (60cm für jeden sitz) und genau deswegen. ausserdem kann man 60kg rausschrauben.
  24. test

    ELEKTRO Autos

    der LS soll weg und es muss ein transporter her. das ist die anforderung. das spart genau ein auto. und es gibt ca. 10000x mal mehr interessenten für einen gebrauchten diesel-bus als für einen gebrauchten e-bus. kann auch benziner sein. günstige e-nv200 bekommt man nicht mehr und ausgerechnet da wo wir 5-6x hin müssen ist die versorgung nicht so dolle. am allerbesten wäre es sich so einen bus jedesmal zu leihen für die paar tage aber die abhol-modalitäten sind zeit- und nervenraubend. deswegen evalia diesel. tageszulassung 2017 für 17000€ als 7-sitzer. momentan gibt es verkaufsförderung. das ding ist steinalt (ausgereift) und da kommt bestimmt was neues. die mittleren sitze ausbauen und nur die beiden clubsessel hinten bleiben zurück.