Elasto

Mitglied
  • Content Count

    42
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Elasto

  • Rank
    kommt öfter vorbei

Profile Information

  • Fahrzeug
    is300 sportcross
  • Land
    Österreich
  • Standort
    Wien
  • Geschlecht
    keine Angabe

Recent Profile Visitors

553 profile views
  1. So. Hab jetzt auch noch die FAQs durch und (fast) alles Wissenswerte gefunden. 😎 Danke nochmal.
  2. Danke für den Tip mit der Suche. 😉 Hab ich natürlich vorher gemacht, aber bei gefühlten 5300 Treffern (Differenzial, Kompressorumbau etc) hat mich nach 1 Stunde Scrollen die Lust verlassen. Werde mal "gurgel" befragen.
  3. Ok. Die Öltemp.problematik bei Highspeed ist bei uns in Ö sowieso nicht vorhanden - ich sag nur "130" bzw "140". Die Diff.wechselgeschichte ist zurzeit eigentlich nur ne Überlegung zur Drehzahlsenkung - wenns easy geht, warum nicht? Nun die Gretchenfrage: Ist das Diff vom IS200 AT genauso kurz übersetzt wie das vom 200er Schalter oder so lang wie das vom 300SX (was mich jedoch ein wenig wundern würde) und brauch ich da auch die Antriebswellen ?
  4. Danke erstmal für die Info. Ich weiß nämlich von einem 300sx, der gerade geschlachtet wird - von dem gäbs dann das Diff (ist die Hinterachse sonst ident? - dann wäre der komplette Tausch vielleicht sogar der einfachere Weg) Wegen der Verlängerung der Übersetzung mach ich mir keine Sorgen um die Beschleunigung zumal 35% Leistungssteigerung dahinter stehen - die Drehzahlsenkung lässt im schlimmsten Fall den sechsten Gang zum Autobahn-Schongang werden. Der 300SX hat ja auch nur 5, und der schiebt schon deutlich besser an). Und wegen der 120 Grad Öltemp.: Heißt das, dass ein Komp 200er ein Öltemperaturproblem hat? Hat der is200 denn einen Ölkühler? Falls nicht, kann das Nachrüsten ja kein Problem sein.
  5. Folgefrage: Wäre es nicht sinnvoll, einem aufgeladenen is200 eine etwas längere Endübersetzung zu spendieren? Habe ja den direkten Vergleich. Mein is300sx dreht im 4ten Gang genauso viel wie der is200 im 6ten. Und passt das Diff von einem is300sx - vielleicht sogar plug-and-play - in den 200er? 🤔
  6. Hi Leute. Nachdem ich schon seit Jahren hochzufrieden mit meinem 300SX bin, habe ich mir letztes Jahr spasshalber auch einen is200 zugelegt. Mir war zwar nach der Probefahrt schon klar, dass der Motor Drehzahl braucht, um ordentlich vorwärts zu gehen, daher denke ich eigentlich schon seit dem Kauf über einen Kompressorkit nach. Jetzt bin ich aber gerade über eine Anzeige eines is200 mit typisiertem Kompressorkit gestolpert. Nun meine Frage: Der Wagen hat schon über 170tkm am Tacho. Wie sieht's denn mit der Haltbarkeit aller beteiligten Systeme (Motor, Kompressor, Fahrwerk etc... ) aus? Ist ein vollständiges Scheckheft wünschenswert, unverzichtbar oder egal? Elasto
  7. Hi All Habe mir jetzt für meinen 300er SC den zweiten Satz Yokohama Advan Sport Sommerreifen geholt. Der erste war der V103 - mit dem ich echt sehr zufrieden war, in wenigen Tagen kommt der Nachfolger V105 zum Einsatz.
  8. danke , hab mir vorige woche die letztversion zugelegt ... <_<
  9. ja so könnte man es auch sehen :hehe: - wobei ich aktuell jahrgang 09/10 habe und mich schon auf die neueste version gefreut habe .... :ermm: gibt's da keine alternativanbieter? :icon14:
  10. Hi all, wollte gestern bei meinem 05er SC (Var. 1) die neueste version heraussuchen (via forumslink), da muss ich erfahren, dass 2011 das letzte update war. mein freundlicher lexushändler hat mir auch bestätigt, dass es dafür keine updates mehr gibt. :crazy: was kann man da machen??? d'ere Elasto
  11. Elasto

    ISF aus dem Ausland

    da kann ich leider nichts dazu sagen außer: ist ein 2008er in weiss :rolleyes: und hat "gulf specs" und "all options" d'ere Elasto p.s.: sorry wegen später antwort - komme zur zeit wenig zum lesen
  12. Elasto

    ISF aus dem Ausland

    das habe ich ihm auch vorgeschlagen, aber er hängt anscheinend sehr daran :D die "icbdubai" ist ihm bekannt (trotzdem danke). wenn's dann infos gibt, werde ich sie natürlich posten. d'ere Elasto