Recing

Mitglied
  • Content Count

    4,639
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Recing last won the day on February 4 2018

Recing had the most liked content!

Community Reputation

53 Gut

6 Followers

About Recing

  • Rank
    sind wir nicht mehr losgeworden

Profile Information

  • Fahrzeug
    2 x EX IS200, RX400h, IS200d F-Sport
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    NRW
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

5,617 profile views
  1. Traggelenke auf Spiel kann man gut prüfen, wenn das Auto ausgefedert ist und mit Wasserzangen die Traggelenke zusammen drücken, eigentlich bei 100tkm haben sie schon spiel, knarzen beim lenken kommt auch schon öfter vor.
  2. https://www.ebay.de/itm/Olfilterkappe-Olfilter-Schlussel-Werkzeug-fur-Toyota-Lexus-IS250-GS300-64-5x14/371476082277?epid=1625465859&hash=item567db32e65:g:yYMAAOSweF1eQqCX Oder https://www.ebay.de/itm/Olfilterkappe-Olfilterschlussel-64-5-mm-x-14-mm-Toyota-Olfilter-Kappe-wechseln/133096384023?hash=item1efd29a617:g:6gkAAOSwCmlbe983
  3. Ja vielleicht beim normalen RX Verbrenner gedacht.
  4. Hallo, Boergy hat schon richtig geantwortet. RX400h und RX450h hat kein Servoöl.
  5. Welche Fehlercode hat er dann? Von anderen Wagen Zündspulen auch schon mal getestet, Zündkerzen auch ok?
  6. Ok gut zu wissen, wenn das so ist👍 ich habe Persönlich noch diese Spülung nicht gesehen, deswegen mir anders vorgestellt.
  7. Solche AT Spüllungen halte ich für nichts, ist nur meine Meinung. Weil, wenn ich überlege was im Getriebe bei der Spüllung abgeht, wie z.B. wenn das ganze Dreck in der Ölwanne von Magneten aufgewirbelt wird, dadurch kann der Filter nur noch schlimmer sich verstopfen, am schlimmsten die Schaltventile sich verstopfen. Oder passiert nichts, an Magneten was sie schon aufgefangen haben, bleib das ganze Abrieb drin hängen. Wieder für mich weggeschmissen Geld, da bei der Spüllung meisten drei- bis vierfache Ölmänge braucht.
  8. Komisch, bei mir steht Wechselinterval im Serviceheft ( RX400h EZ.2008 ) , sogar auf Deutsch geschrieben.🤔
  9. Für mich ist das, weg geschmissenes Geld. Was ist mit dem Dreck was an Magneten hängt? Lieber ein mal vernünftig machen, Ölwanne runter, Filter, Dichtungen erneuern, und Magneten unbedingt sauber machen. Wenn man die Ölwanne nicht abbaut, dort bleibt noch ca.1,5-2,0 Lieter Altöl drin.
  10. Ich kenne das noch von Corolla E12, dort müsste man auch wenn den "neu" VVTi Versteller eingebaut wird, dann sollte man an die NWelle leicht anschrauben und Stück eigentlich nach links drehen bis es eingerastet klack kommt, dann nach die Mittelschraube fest ziehen. Beim gebrauchten VVTi Versteller, wenn die Mittelschraube am NW gelöst war, dann muss man unbedingt, damals mit Luftdruckpestole in bestimmten Löcher und restliche dabei abdichten, mit Luftdruckpestole am Nockenwelle druck aufbauen bis man den Versteller sich entrigeln lässt. ist aber Fummelei angesagt.
  11. Kühler aus und einbauen ca.3 Stunden. Geräusch? Vielleicht sind es Bremsklötze, beim Lastwechsel.
  12. Ja, wenn der Wagen noch den ersten Motorkühler hat, dann bei dem Laufleistung am besten vorsorglich austauschen. Ich habe schon welche bei 120tkm undichte Kühler gewechselt.
  13. Super, das es gut geklappt hat. Ja das stimmt, nach dem Alter muss man schon mit abreisenden Schrauben rechnen, ich habe auch schon 2 mal beim GSh gehabt.
  14. Das bestimmt, alles das gleiche nur TIS als Laptop Version, selbst die Schritte sind gleich. Nur nicht jeder hat so ein Tester.