Search the Community

Showing results for tags 'gs'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Hinweise zur Registrierung
    • Hinweise zur Registrierung
  • BOARDRULES
    • Netiquette/Forenregeln
  • LEXUS MODELLE
    • CT-Modelle
    • IS-Modelle
    • ES-Modelle
    • GS-Modelle
    • LS-Modelle
    • SC-Modelle
    • RC-Modelle
    • LC-Modelle
    • UX-Modelle
    • NX-Modelle
    • RX-Modelle
    • F Serie
    • Lexus/Toyota und andere japanische Modelle
  • SPONSOR
  • ALLGEMEINE FOREN
    • Allgemeine Themen
    • Innen & Aussen
    • Felgen & Reifen
    • Umfragen
  • WARTUNG
    • Audio/Video/Elektronik
    • Tipps & Tricks
  • TREFFEN & TERMINE
    • Club Treffen & Termine
    • Andere Treffen & Termine

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Fahrzeug


Standort


Interessen

Found 7 results

  1. Hallo zusammen, ich bin ein stolzer und zufriedener GS450h F-Sport Besitzer. Dies ist bereits mein dritter Lexus und dient als Zweitwagen für schöne Tage. 1. Lexus IS220d Sport Line (2006er) 2. Lexus GS450h Luxury Line (2009er) 3. Lexus GS450h F-Sport (2013er) - Aktuell Mein Daily-Fahrzeug ist ein Prius III Executive Facelift. Leider fand ich die bisherigen Lex-Fahrzeuge immer schon ein Bisschen zu hoch, sodass ich alle Fahrzeuge dezent tiefergelegt ggf. auch mit Distanzscheiben bzw. anderen Felgen bestückt habe. Sogar den Prius III habe ich mit H&R Federn tiefergelegt, da er davor ein Traktor von der Höhe war. :-) Nun hat auch mein jetziger Lex vor paar Wochen eine Tieferlegung und eine Spurverbreiterung erhalten. Tieferlegungsfedern: Tanabe (TNF170) NF210 Distanzscheiben/Spurverbreiterung: H&R DRM-System (vorne 15mm pro Seite & hinten 20mm pro Seite) Das Ergebnis gefällt mir persönlich sehr gut, auch wenn ich ihn hinten gerne minimal höher hätte aber daran kann ich nichts ändern …ist ja kein Gewinde. Hier ein paar Fotos wie der Lex nun ausschaut. Auf den Fotos sind noch die alten Reifen zu sehen, welche letzten Freitag ersetzt wurden durch Michelin Pilot Sport 4 S. Der Komfort ist wirklich sehr angenehm, was ich ehrlich nicht gedacht hätte. Absolut komfortables und angenehmes Fahrgefühl. Gefällt mir, so kann er bleiben und ich bin echt froh, dass er nicht strafer geworden ist. Auch kein Schleifen oder dergleichen. Eine Achsvermessung wurde ebenfalls durchgeführt. Jetzt kommt der Haken: Gelegentlich bei Unebenheiten auf der Straße oder Gullideckeln oder Spurwechsel auf der Autobahn, sowie auch in der Stadt etc., ist das Heck sehr nervös. Das Gefühl ist so, als ob das Heck hinten sehr instabil wäre und wegrutschen würde. Ganz komisch irgendwie. Das tritt zum Glück nicht immer auf - aber wenn es auftritt, dann entspricht es nicht der Normalität. Man fühlt sich in einigen Momenten nicht so sicher, vor allem auf der Autobahn wenn man die Spur wechselt. Kommt die Nervosität im Heck von den „weichen“ Federn? Sind die so schlecht? In den AMI-Foren haben viele diese Tanabe Federn verbaut und sind zufrieden. Einige haben auch RS-R Federn verbaut, aber die sollen das Auto noch weiter tieferlegen, was ich nicht haben wollte. Muss hier eine Achsvermessung mit Kalibrierung der Allradlenkung erfolgen… oder etwas ganz anderes? Hat hier vielleicht jemand Erfahrung mit einem tiefergelegtem GS Hybriden? Über Ideen, Vorschläge, Rat und Tipps wäre ich euch sehr dankbar :-) Wenn hinten das nervöse Heckproblem gelöst werden kann, wird eine TÜV-Abnahme bei RHD Speedmaster erfolgen oder wenn jemand eine andere Möglichkeit kennt zur Eintragung – dann bitte eine Info an mich! LG, Denis
  2. Hallo liebe Community, ich habe mir nun einen Lexus 200D zugelegt. Habe gleich im Internet erforscht was optisch noch so rauszholen ist. Dabei hab ich gesehen, dass es schon relativ viele Umbauten gab von einem IS2 auf IS3, GS oder ISF Front. Finde einfach diesen großen Grill sehr schön. Gibt es eine Option die Front hier zu erwerben? Ich habe auf eBay schon gesehen, dass es eine fertige Front gibt. Ich will aber keine ohne ABE oder Teilegutachten verbauen Bzw ohne sie eintragen zu lassen. Habt ihr vielleicht eine idee oder ähnliche Fronten und Erfahrung? Habe bei TRC oder Wald Tuning nichts schönes gefunden.. Vielen Dank für eure Hilfe! Gruss, Tom
  3. Hallo Leute, von einigen erwartet, hier mein erster Teilbericht zum umbau auf Luftfahrwerk. Als die Post kam ging es gleich ans Auspacken: Qualität macht einen sehr guten Eindruck und keinerlei Mängel bisher. Einbau: Es geht natürlich nicht Plug and Play! Die gekennzeichneten Schweißpunkte wurden ausgebohrt und die Strebe für das Ersatzrad entfernt. Danach kam der große Hammer um Platz für den Tank zu schaffen. Unterboden wurde abgeschliffen, grundiert und versiegelt (Bilder folgen). Um möglichst Platz zu sparen habe ich für die Steuerung und den Kompressor kleine Podeste aufgeschäumt. Der Tank wurde direkt durchs Blech mit dem Unterboden verschraubt. Weitere Detailbilder folgen... Videos IMG_8277.MOV IMG_8278.MOV aktueller Wintermodus
  4. Hallo Community! Bei unserem GS 450h (BJ 2006) tut sich neuerdings die Lenkung etwas schwer. Kann nicht genau sagen, ob es ein ein kompletter Ausfall der Servo ist oder nur verringerte Leistung, bisschen Kraft braucht's jedenfalls schon zum Lenken. Hatte 1-2 Situationen, in denen sich der Wagen wieder für ca. zehn Sekunden butterweich hat lenken lassen (plötzlich), danach war's dann aber auch wieder rum. Habe dazu nur eine Rückrufaktion aus 2009 gefunden: http://www.t-online.de/auto/news/id_18121760/lexus-rueckruf-wegen-lenkungsdefekt.html Bin ehrlich gesagt nicht sicher, ob für unseren Wagen damals ein Brief kam, den ist zu der Zeit ein Kollege gefahren. Frage ich bei Gelegenheit aber mal nach. Könnte es was damit zu tun haben? Oder andere Ideen? Laufleistung liegt eigentlich noch bei verhaltenen 108k KM... Danke! Viele Grüße! Adrian
  5. Moin. Jemand eine Idee wo ich in Deutschland eine TTE Look Lippe für meinen 98er GS300 bekommen kann? Generell scheinen ja Teile für das Auto schwer zu bekommen sein.
  6. Das Fazit des Testers lautet: "Der Benziner empfiehlt sich nur für gemütliche Naturen. Echte GS-Freaks dürften zum Hybrid greifen." http://www.auto-motor-und-sport.de/fahrberichte/lexus-gs-250-f-sport-sanfter-motor-in-scharfer-schale-7519502.html Gruss Clin d'oeil
  7. Hallo Gemeinde, nun ist es Offiziell -> Am Donnerstag bin ich ein stolzer GS 450h Besitzer und Freu mich schon wie Bolle drauf :D Eckdaten: EZ 10/2007 KM 80800 km Automatik, Glacier Silber, Leder, Navi ... etc. Und endlich ein Glasdach :) Preis: 20.990 EUR 18' ALU Sommer Dazu gibt es noch fein neue Winterräder inkl. Sensoren, Service, Wunschkennzeichen (L - GS 4500) und durch ein vorschaden der beseitigt wurde (DEKRA Gutachten liegt vor) und der gemachten festen Bremse ist auch da alles okay und sieht aus wie geleckt. Neue Belege und Scheiben sind drauf. Rundum ein Super Angebot und ich hab zugeschlagen als es im Netz noch nicht mal Bilder im Exposé gab. Kurz zusammen gefasst: Kumpel wollte mir den LS bei Saxe zeigen und daneben stand der GS. Er hat auch eine Lackierung in Glacier Silber, die ich Hammer finde, und so habe ich sofort darüber nach gedacht. Noch das passende Video (Der Lack :dribble: ) http://www.youtube.com/watch?v=ECigjxuPvzs Hybride Grüße, DiePille