• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Flex-MUC

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    144
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Flex-MUC last won the day on 18. Oktober

Flex-MUC had the most liked content!

Ansehen in der Community

28 Neutral

Über Flex-MUC

  • Rang
    ist ein Foren-Fan
  • Geburtstag 19.10.1990

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.bschorr-buchner.de

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus IS300h, Honda Civic Type-R fn2, ehemals 450
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    München-West
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

530 Profilaufrufe
  1. Nachfolger CT200h absehbar?

    Was die connectivity und das Navi angeht, keine Frage, da ist lexus hinten dran (Die Karten Darstellung in meinem 2015er IS sieht exakt immer noch so aus wie bei meinem GS von 2007)
  2. Nachfolger CT200h absehbar?

    Naja, also den Hybrid Antrieb als "wenig Innovativ" zu betiteln finde ich etwas unpassend. Nur weil es den Antrieb im CT schon seit 2011 gibt, bedeutet das nicht, dass er veraltet ist. Einen 1er BMW mit so einem Konzept gibt es bis heute nicht! Genau das gleiche gilt für die von Ihnen als akzeptabel beschriebene Qualitätsanmutung. Einfach mal in einen 1er setzen. Der CT ist für mich noch immer ein gelungenes Auto, dass sich in Sachen Qualität und Optik nicht vor seinen Konkurenten verstecken muss. Einzig ein CT300h, mit dem 223 PS Akregat aus dem IS/NX/RAV4 wäre wünschenswert. PS: Einen Nissan Leaf kann man nun wirklich nicht mit einem CT vergleichen. Mag sein dass der Leaf rein elektrisch ist, aber ist das wirklich besser? Von Qualität im Innenraum muss man erst gar nicht reden... LG
  3. Handablage ausbauen?

    Könntest du das mit Bildern zeigen? Ich habe im Kopf dass beim FL die Ablage vom cursor nur etwas anders bezogen ist (evtl Leder? ) Könnte sein, dass du den Innenraum vom RC meinst? Dieser sieht fast identisch aus, nur dass der Cursor auf der anderen Seite sitzt. Lg
  4. tiefer & breiter

    @s.urkel das ganze passt zwar nicht zu 100% zum Thema, aber in deinem Anfangsposting schreibst du Darf ich fragen, woher du Tieferlegungsfedern für den IS300h bezogen hast? LG Flex
  5. IS200D: Frisch gekauft

    Interessant hier mit zu lesen, glückwunsch zum IS! Gibt es auch Fotos vom neuen Schmuckstück? :) LG
  6. Licht schaltet sporadisch nicht automatisch ab

    Das dürfte der Türkontaktschalter sein, der sich an der B-Säule befindet. War bei meinem GS genau das gleiche, da hat dann die Innenraumbeleuchtung sporadisch zum blinken begonnen. LG
  7. Unser neuer Lexus LS600hL Opal

    Was hast du mit diesem Lenkrad-Schalter denn vor? P.S. Ich finde deinen Thread auch sehr interessant und lese gerne mit :)
  8. Ich kann die Universalsensoren von Alligator sens.it empfehlen. Habe ich auf drei IS250 verbaut und das läuft ohne Probleme. LG
  9. IS 300 h F-Sport

    Immerhin ein gutes Zeichen dass er dadurch noch komfortabel bleibt. Trotzdem verstehe ich nicht, warum es keine Eibach oder H&R Lösung in Form von Tieferlegungsfedern gibt :(
  10. IS 300 h F-Sport

    @black_gt4 das sind leider 150 km :( Wie sieht es aus mit dem Komfort? Habe Angst das der IS danach (wie man in Bayern so schön sagt) Brettlhart ist... Also wenn du mal zufällig in München sein solltest mit dem Fahrzeug, gib Bescheid :)
  11. IS 300 h F-Sport

    Sieht sehr gut aus!! Wo genau aus Bayern kommst Du? Würde gern mal dein Auto live sehen, da ich am überlegen bin mir auch eine Tieferlegung zuzulegen Lg
  12. Ich habs getan.

    Das ist denke ich nicht möglich, da müsstest du die komplette tachobeleuchtung dunkler einstellen. Aber ob dann das ready auch dunkler wird?
  13. Ich habs getan.

    Gratulation zum tollen Gefährt! Zum Thema Reifen gibt es eine Räderdatenbank hier im LOC http://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?/topic/38488-is250300h-räderdatenbank/ Vielleicht wirst du hier fündig :)
  14. Kombiinstrument verkratzt, hier gibt´s Hilfe

    Das Problem ist denke Ich, dass die Scheibe sehr empfindlich ist und man am besten mit keiner Art von Tuch/Lappen über die Oberfläche gehen sollte. Wenn dort Staub ansetzt, blaseich diesen mit einer Pressluft-pistole weg diesen Trick kannte nur mein Vorbesitzer nicht..
  15. Servus Lexus Gemeinde, Habe mir im Mai diesen Jahres einen IS300h gekauft. EZ 07/2015 mit 14.000 km. Das Auto war in einem super Zustand und ich war sehr begeistert. Bis ich das erste mal tiefstehende Sonne hinter mir hatte und feststellen musste, dass das Kombiinstrument stark verkratzt ist. Auf Fotos konnte man das leider nicht erkennen, da es wirklich nur zu sehen war, wenn die Sonne schräg von hinten hinein fiel. Habe mich dann schlau gemacht, und siehe da, man kann die Scheibe vom Kombiinstrument einzeln erneuern. Also habe ich das Teil bestellt und los gelegt. Das Kombiinstrument muss hierfür natürlich komplett raus gebaut werden. Die Abdeckung, an denen die Schalter zu sehen sind muss in Pfeilrichtung ausgeclipst werden, um die Abdeckung vom Kombi heraus zu bekommen Die rot markierte Abdeckung muss nun nach vorne heraus gezogen werden. (der Startknopf ist fest daran und geht mit raus) Hier die Ausgebaute Abdeckung An den roten Markierungen ist die Abdeckung eingeclipst Das Kombiinstrument ist mit 4 Schrauben (blaue Markierungen) befestigt. Die Scheibe ist nur nur noch auf dem Kombi geclipst und kann leicht entfernt werden. Hier nun die neue Scheibe mit Teilenummer, passend für einen IS300h F-Sport Baujahr 2015 Alles in allem eine schöne Arbeit, die in etwa 45 Minuten erledigt ist. Die Scheibe kostet bei Lexus ca 50€. Vielleicht kann der ein oder andere diese Infos nützen, und sich so selbst helfen. Denn ein verkratztes Kombiinstrument ist (für mich zuminmdest) ein No-Go. Habe mich übrigens an der alten Scheibe etwas gespielt, und versuchst sie wieder schön zu bekommen, aber keine Chance, wurde nur immer schlimmer. Vielen Dank noch mal an @Boergy der mir eine Explosionszeichung zukommen ließ und mir so die Arbeit sehr erleichtert hat Liebe Grüße Flex