Jump to content

Lexuman

Mitglied
  • Posts

    286
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS250
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    BW
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,159 profile views

Lexuman's Achievements

Community Regular

Community Regular (8/14)

  • Reacting Well Rare
  • Dedicated Rare
  • Conversation Starter
  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

13

Reputation

  1. Werd es hier reinschreiben. Denke auch das das Apothekenpreise sein werden. Hab einen Händler gefunden, der JR verkauft und das Eintragen übernimmt. Mal auf sein Angebot warten. Aerotechnik in der Schweiz, welche Barracuda und Works vertreiben, kann man auch viele Felgen für Lexen kaufen. Aber ist halt die Schweiz und die Preise sind dementsprechend.
  2. Deutschland ist langsam echt... Überall werfen sie dir Steine in den Weg. In anderen Ländern machen sie nicht so ein geschiss... Aber ok, so ist es. Danke für die Vorwarnung!
  3. Alles klar. Danke! Das hört sich gut an. Dann frag ich mal an. Du weisst nicht zufällig was die 19 Zoll GS F-Sport Felgen kosten? Aber das kann ich gleich bei Lexus mit anfragen...
  4. Nicht mal mit Festigkeitsgutachten?
  5. Ich komme nochmal auf das Thema zurück. Was kosten denn die Originalen F-Sport Felgen in 8,0x19 und 9,0x19 ? Bisher hatte ich immer Felgen die für das Auto zumindest ein Teilegutachten hatten. Wie läuft das mit Felgen die zwar vom Lochkreis, Mittelloch passen. Aber ohne ABE und Teilegutachten für den Wagen daherkommen. Oder Felgen die zum Beispiel für den Wagen im Ausland verkauft werden. Einzelabnahme nehme ich an, oder?
  6. Auf das habe ich gewartet 😂 Die Frage ist schon berechtigt! Naja, wie schon wo anderst geschrieben, der Markt zwingt mich flexibel zu denken. Ich checke alle Möglichkeiten ab. Aber RCF ist definitiv finanziell nicht drinne, fällt weg. RC350 meist Unfallwagen mit zweifelhafter Historie...will ich nicht wirklich. Und ein gescheiter IS-F nur bis 30000 Euro, was im Moment nicht zu finden ist. Und der GS war schon immer im Spiel... Sicher ist nur, dass ich der Marke treu bleibe 😉 Es bleibt spannend😂
  7. Also das mit den Originalteilen kann man wirklich vergessen. Hab mal im US Forum geschaut. 4 stelliger Preis. Hab das hier gefunden: https://www.carid.com/lexus-gs-wood-dash-kits/ Scheint eine günstige Lösung zu sein. Wenn man die Teile so einfach abklipsen kann und weider dran machen kann, sollte es gehen.
  8. Mal schauen was die kosten...
  9. Ich schau mal zwecks Folierung. Das mit dem rückgängig machen ist natürlich ein Argument
  10. Ja, mach ich wenn ich mal zufällig drüben bin... ne eher unwahrscheinlich.
  11. Hallo! Kurze Frage: Ich hab einen GS in Aussicht. Allerdings innen mit Holzdekor, was ich absolut nicht mag. Kann man die Teile gegen F-sport Innenraum Teile tauschen. Was kosten diese? Ich meine ist die Mittelkonsole unten, Armaturenbrett 2 Teile und die 4 an der Türverkleidungen... Ist das einfach zu tauschen?
  12. Oh da hab ich mich wohl getäuscht. Ist der selbe Wagen und auch nicht so weit weg von dir. Deshalb dachte ich. Steht gut da, das Wägelchen 😉 Hast vorne die Chromteile lackieren lassen? Passt perfekt zu dem Grau.
  13. Hat Sasho10 seinen RC350 schon wieder verkauft? In Ettenheim steht der gleiche Wagen für 31.900 Euro. Allerdings ohne die Angabe "Unfallwagen".
  14. Für mich beibt wohl im Moment nur auf ein Schnäppchen zu hoffen. Ich muss selbst entscheiden was mir ein Auto wert ist. Wenn andere überzogene Preise zahlen...sollen sie! Aber das ist alles zu weit weg vom eigentlichen Thema und gehört nur bedingt hier her. Ob es sich lohnt einen RC 350 aus dem Ausland zu holen... Naja, Autos aus Litauen oder Polen sind immer mit Vorsicht zu betrachten. Weil die meist Unfallwagen sind und billig in den USA auf einer Auktion angeboten wurden. Dann günstig in LItauen repariert. Was nicht heisst das die das schlecht machen. Allerdings es bleibt ein Auto mit US Einheiten und ein Unfallwagen. Bei dem den ich im Auge habe oder hatte, war es ein technischer Defekt. Sprich Motor oder Getriebe. Da gilt es wirklich zu überlegen ob man nicht "etwas" mehr zahlt und einen RC F holt, mit lupenreiner Historie. Und der RC F wird wohl irgendwann wie der IS F ein sehr gesuchtes Auto werden.
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy