Is223

Mitglied
  • Content Count

    39
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Is223

  • Rank
    kommt öfter vorbei

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS 300h
  • Standort
    Norddeutschland

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wollte eine kurze Info zu Universalsensoren geben. ich musste mir neue Sensoren kaufen. Die Wahl fiel auf die Intellisense von HUF. Keine Chance... die Sensoren wurden geklont. Die RDKS Leuchte erlischt nicht. Das System erkennt die Sensoren wohl nicht. Lieber die originalen kaufen!
  2. Es stimmt mit den nicht mehr vorhandenen LED-Blinkern am Heck. Ab Modelljahr 2019 sind diese umgestellt worden auf normale Glühlampen. Außerdem sind noch einige „Verschlimmbesserungen“ aus meiner Sicht vorgenommen worden: - die Haptik des Leders hat sich grundlegend verändert. Das Leder ab Modelljahr 2019 ist wieder viel härter geworden und nicht mehr so weich - die Kennzeichnung der elektrischen Sitzverstellung fehlt gänzlich auf den Tasten an der Seite des Sitzes Dies sind die Änderungen die mir bisher aufgefallen sind.
  3. Doch! Den Schalter hast auch du. Der ist ziemlich gut versteckt. Man muss ich sehr verrenken um ihm zu sehen. Ist am unteren Ende der Verkleidung im Fußraum.
  4. JP, hat seinen LC verkauft. Steht bei mobile zum Verkauf! War leider eine kurze Odyssee. Wahrscheinlich war der LC zu Perfekt zum tunen 😃
  5. Zu deinem Punkt Fernlichtautomatik: Leider ist es so, dass nur die Luxury Line das LED-Matrix-Licht besitzt. Deine F-Sport-Ausstattung hat „nur“ die Funktion des auf-und abblendens, also ohne Aussparung anderer Fahrzeuge. Eigentlich schade ...
  6. Ich bin kein Prüfingenieur und möchte auch gar nichts infrage stellen, allerdings kann ich es mir nicht vorstellen, dass die Federn ohne Abnahme einfach eingebaut werden können und man somit die Betriebserlaubnis nicht verliert. Zumal die Federn bestimmt nicht am IS 300h getestet wurden (gibt es glaube ich gar nicht in den USA).
  7. Hallo Leute, ich war am Wochenende im Urlaub in Hamburg. Als ich zum Auto zurück kam, hatte ich vier Platten. Man hat mir alle vier Ventile aus den Felgen gerissen bzw. abgebrochen🤬. Ich musste abgeschleppt werden zum nächsten Reifenhändler. Die Sensoren sind glücklicherweise verschont geblieben. Da ich keine komplett neuen Sensoren kaufen will, um neue Ventile zu haben, möchte ich nur Ventile kaufen. Passen hier Ventile aus Metall von HUF oder Alligator? Passt dieses Ventil auf den vorhandenen Sensor? Der Reifenhändler meinte ich müsse neue Sensoren kaufen😵
  8. Ich habe einen rote F-Sport Lederausstattung. Da an einigen Stellen das Leder leicht verkratzt war, habe ich mir beim Lederzentrum die Farbe anmischen lassen. Dazu habe ich die Kopfstütze als Muster zugesandt. Lexus wirbt auch beim IS Semianilin-Leder zu verwenden. Das Lederzentrum teilte mir mit, dass es sich hingegen um ganz normales Glattleder handelt. Vllt. wird im großen LS ja dieses Leder verbaut, aber ich denke das es sich eher um Marketing handelt. Allerdings solte bei perforierten Leder nur Schaum verwendet werden, da dieser nicht so stark nässt, und somit nicht zu stark ins Leder eindringt um dort womöglich die Löcher beim trocknen porös werden zu lassen. Mitunter entstehen unschöne Flecken.
  9. Fahre 5W30. Die Lexus-Werkstatt hat dies aufgefüllt
  10. Ich habe weder Angst um den Antriebsstrang oder ähnliches. Mich interessiert hingegen der technische Hintergrund. Zu 1. Ich meinte nicht die generelle Laufleistung des Fahrzeugs- wenn das Fahrzeug nehmen wir mal an ca. 50 Tkm gelaufen hat, dann hat der Verbrenner bei einem Hybrid doch keine 50 Tkm gelaufen. Bei 30% elektrisches Fahren (Verbrenner aus), müsste der Verbrenner doch nur ca. 35 Tkm gelaufen sein?! Zu 2. Mir ist klar, dass entweder alles hält oder etwas kaputt geben kann! Zu 3. Hat aus meiner Sicht rein gar nichts mit der Direkteinspritzung zu tun. Habe 5,5 Jahre und über 150 Tkm GT86 gefahren, da gar nichts geklappt und so komisch angehört beim Kaltstart (D 4-S)!
  11. Hallo liebe Forengemeinde! Ich selbst fahre einen IS 300h und bin begeistert von der Ruhe und Kraft meines Fahrzeugs. Ich bin kein Neuling auf dem Gebiet Hybridantrieb. Dennoch beschäftigen mich schon eine ganze Weile die folgenden Fragen: 1. Entspricht der Kilometerstand laut Tachometer der wahren Laufleistung des Verbrenners? 2. Wie sehr wird der Verbrenner im Gegensatz zu dauernd laufenden Motoren belastet? 3. Warum startet der Verbrenner bei Hybriden sehr ruppig und laut (Kaltstart)? 4. Sind euch mitunter hohe Kilometerstände >250 Tkm mit unterschiedlichen Öl-Viskositäten bekannt? Freue mich auf einen regen Erfahrungsaustausch!
  12. Kann mir jemand sagen, welche Federrate der IS 300h F-Sport (Vorfacelift) vorne und hinten besitzt? Habe leider nichts dazu gefunden.
  13. Nehmen wir an nach dem 6. Jahr hat mein Fahrzeug 200 Tkm gelaufen. Kann ich somit die Garantie verlängern oder darf es die Kilometer von 160 Tkm nicht überschreiten? Ich glaube für 3 Jahre waren es um die 1.200€