LIS200

Mitglied
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About LIS200

  • Rank
    Probezeit bestanden

Profile Information

  • Fahrzeug
    LexusIS200
  • Standort
    Trossin

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich habe es mir überlegt. Ich behalte den schicken is200 als Andenken und lasse nur noch die Wartungsarbeiten bis zum H-Kennzeichen durchführen. Ich werde vermutlich aus Kostengründen perspektivisch auf ein E-Fahrzeug / E-Roadstars und eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach umsteigen und mein jetziges Auto (Mazda 3) und Motorrad (Kawasaki GTR 1400) abschaffen. Die Beschleunigung und Fahrruhe in einem E-Auto ist einfach unbeschreiblich gut und es gibt deutlich weniger Verschleißteile und keine blöden CO2-Verbrennungssteuern. Zudem die Option des autonomen Fahren lassen.
  2. Ja Champagnergold sieht wirklich edel aus. Ja den WRX Sti meinte ich.
  3. Eine Frage noch: Gibt es empfehlenswerte Goldene Felgen? Ich denke bei blau immer an den Subaru BRZ, wo das sehr sportlich aussah. Danke und sorry, dass mir so viele verschiedene Gedanken zu dem IS200 und was man da noch schöner/besser drauß machen könnte, durch den Kopf schwirren. Hier als Ausgleich noch ein Foto von unserem originalen IS200.
  4. Für höchsten Fahrspaß und 4-7L Verbrauch bleibe ich bei der Kawasaki GTR1400. Zum Gleiten und für sportliche Landstraßenfahrten mit der Familie reicht der Lexus IS200. Ich versuche ihn noch mindestens 10 Jahre bis zum H-Kennzeichen zu halten. Ab und zu juckt auch der neue is. Mal sehen.
  5. Sorry, ich werde den IS doch weitestgehend belassen wie er ist und nur wichtige Verschleißteile erneuern und leichte Optimierungen durchführen (Led-Beleuchtung, gute Reifen für Winterstabilität). Ich mag das "Königsblau" auf dem zweiten Blick doch sehr gerne. Könnte man jedoch nachträglich ein Schiebedach einbauen lassen? Was ist mit Sitzen? Könnte man die von Stoff auf Alcantara oder Leder umrüsten? Hier noch ein schöner lustmachender Testreview in unserem Königsblau (Welcher Farbcode ist das?): Und noch einer in dem blau:
  6. Ich kann mich einfach nicht von dem Fahrzeug abwenden. Zu viel Familiengeschichte und "Liebe" steckt darin. Freue mich schon auf neue Landstraßenfahrten.
  7. Unsere 99er IS-Maschine sieht blau vergleichbar schön "Bad ass" wie dieser aus: Schade, unserer hat leider kein Schiebedach. Den Spoiler könnte man preisgünstig nachrüsten. Weiß jemand woher?
  8. Der IS sieht eigentlich in jeder Farbe steht's klassisch und sportlich aus. Mir persönlich gefällt Bordeaux- Vulcanrot am meisten. Ich werde darüber nachdenken. Eigentlich bin ich auch kein Heizer und erfreue mich allgemein am Landstraßenfahren. Eventuell kommt auch ein neuer gebrauchter 300h in Betracht. Der gefällt mir insgesamt super. Dann bleibt es beim sportlichen Motorradfahren und beim Lexuagleiten bei Streßtagen.
  9. Ja, definitiv auch ein schönes rot! Welcher RGB-Farbcode könnte das sein? Ich würde eher silberne oder weiße Felgen drauf machen. Ich bin noch am überlegen.
  10. Ach und sehr cool, was du aus dem schönen Fahrzeug machst. Da schlägt das Herz definitiv höher.
  11. Danke für den Fahrplan. In 10 Jahren ist der IS bei Nichttuning ein Oldtimer und wieder günstiger in der Unterhaltung. Daher muss ich mir das noch mal durch den Kopf gehen lassen. Was kostet dein Projekt?
  12. Danke für den Hinweis. Wie sieht den deine Reihenfolge aus?
  13. Vielen herzlichen Dank. Genau so schön rot soll er aussehen. Zudem möchte ich gerne noch einen Kompressor, irgendeine Navi + Radio-CD aktualisierung, Getriebe und so Kleinkrams will ich auch renovieren Schritt für Schritt.
  14. Konichiwa, ich würde gerne unseren unzerstörbaren und gut gepflegten Familien-Lexus IS 200 Baujahr 99 mit 98k km von blau in das Bordeauxrot? vom Lexus LC500 umfolieren (oder ggf. umlackieren) lassen. Kennt jemand zufällig den RGB-Farbcode? Was kostet das ungefähr? Herzlichen Dank Matthias