Ralf K.

Mitglied
  • Content Count

    961
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Ralf K. last won the day on January 29 2019

Ralf K. had the most liked content!

Community Reputation

81 Gut

About Ralf K.

  • Rank
    wohnt im Forum

Profile Information

  • Fahrzeug
    ehemals GS450H
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Bielefeld
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,797 profile views
  1. Ich persönlich finde es klasse, dass du uns deine Lösung zeigst. Sollte ich mal ähnliches planen kenne ich jetzt zumindest einen Ansprechpartner. Über Fahrer die gedankenverloren in ihren 80k€ Autos sitzen und ihr Mobile ans Ohr drücken rege ich mich schon genug auf. Da muß ich hier im Forum nicht noch weitermachen sondern einfach auf Darwin und geringe Kolateralschaden hoffen.
  2. Sierra Nevada in Südspanien. Damals um 1990 ging es noch bis auf 3100m hoch. Noch früher war es ein Pass, der noch etwas höher aber nur noch geschottert war. Ist jetzt aber für Autos gesperrt. Radfahren geht aber noch. 🤔 Wir waren mit einen 60 PS Mitsubishi Colt da. Geht auch.
  3. Absolut. Eigentlich im wahrsten Sinne des Wortes "preiswert". Mir nur zu groß und ja auch zu teuer. Ich hoffe auf ein Plaid Model 1 oder 2. 😎
  4. Mhhh, beim S19 ist der Sensor meines Wissens nach im Kühlergrill. Haben die das zum L10 geändert. Bei starkem Sprühregeb bzwm Gischt kenn ich das vom S19 auch.
  5. Vermutlich wirst du bei deiner Preisvorstellung ja kaum zum S19 greifen sondern doch schon zum neueren Modell. Als Hintergrundinformation zu den Kosten kann dir mein alter Thread aber vielleicht trotzdem dienen. Kosten GS450H S19
  6. "Pimpen" ist ja auch ne feine Sache und tut erstmal niemanden weh. Es muss einen halt einem selbst gefallen und Spass soll es auch machen. Interessant bzw. manchmal auch nervig wird es, wenn der 4 Zylinder Föhn mit 150 PS so klingt (klingen soll) wie ein Auto mit der 4-fachen Leistung. Da denke ich mir immer, ob man die Mädels, die man damit beeindruckt wirklich kennen lernen möchte und ob man auch zusätzlich noch ein paar Socken in den Schritt packt. Ich mag halt lieber Understatement und Strümpfe an den Füßen. Aber jedem das seine.👍
  7. Vielleicht helfen die Bilder auch etwas weiter. Gehören zum 2008 GS-Modell.
  8. Das glaube ich dir sofort, trotzdem ist unsere Erfahrung mit der Allianz leider identisch. Ein Freund hat versehentlich die Gleitsichtbrille meiner Frau zerbrochen. Es dauerte (ohne Anwalt) sechs Monate bis wir den Schaden ersetzt bekamen. Inklusive Hinhaltetaktik und Beschimpfungen seitens der Allianz. Hier haben wir gelernt zumindest bei der Allianz nur noch mit Anwalt vorzugehen. Mögen Einzelfälle sein, aber dem Freund war es extrem peinlich und er hat die Allianz verlassen.
  9. Ich hatte bisher zum Glück kaum Bedarf meine Versicherung (HUK24) zu kontaktieren. Außer natürlich als wir das Model 3 gerade neu hatten und ein Reh unbedingt meinte die Straßen kreuzen zu wollen. Verlief allerdings komplett problemlos und war auch kein großer Schaden.
  10. Ich bin bei solchen Meldungen immer sehr erstaunt. Ob es die Schlagzeile wohl auch beim mit Touchdisplays vollen E-Porsche gegeben hätte oder bei jemanden, der beim Audi den Lichtschalter nicht gefunden hat und dabei von der Straße abkommt?🧐
  11. Bisher haben wir für unsere beiden noch keine Wallbox. Der Kleine lädt mit 2kw an der Schuko und der Andere mit gut 3kw an der Campingdose. Reicht bisher völlig. Ist natürlich von der benötigten Fahrleistung pro Tag abgängig. Wie Jens schon schrieb. Wollte mir aber überlegen. ob ich zukünftig eine Wallbox nutze, da ich dann einen komplett getrennten Anschluss habe und keine Freileitung mehr über die Terrasse liegt. Bei der Frage welche Wallbox man nehmen sollte, verliere ich aber schon wieder die Lust zur Recherche.
  12. Da gibt es viele Meinungen zu. Link zum TFF
  13. Wir hatten zweimal Colt. Einmal Sparmodell mit 60 PS. Damit bis nach Cadiz gefahren. Nur gute Erinnerungen. Dann noch einen Colt Glxi mit 113 PS aus 16V-Motor. Den gab es sogar noch mit 140PS. Der fuhr schon echt gut. Dann kam der Camry V6 Kombi.
  14. Bin da jetzt nicht komplett im Bild, Aber gehört ein ziemlich großer Anteil von Mitsubishi nicht schon Nissan und damit Renault? Vielleicht wollen die sich den Markt aufteilen und keine Konkurrenz im eigenen Konzern. Ich kann sowas aber nicht beurteilen, bin kein Manager auf globaler Ebene.😎