Jump to content

Ralf K.

Mitglied
  • Content Count

    1,028
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Ralf K. last won the day on January 29 2019

Ralf K. had the most liked content!

Community Reputation

107 Sehr gut

About Ralf K.

  • Rank
    Dauerposter

Profile Information

  • Fahrzeug
    ehemals GS450H
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Bielefeld
  • Interessen
    Autos
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,956 profile views
  1. Dem Argument folgend, könnte man jetzt natürlich daraus schließen, dass die schlaueren Köpfe, denen nicht sooooo schnell wirr im Kopf wird zu den frühen E-Fahrern gehören. Sowas würde ich natürlich niemals denken.
  2. Sorry, war länger nicht mehr hier. Das Durchschlagen hat sich sehr deutlich bemerkbar gemacht als jemand mit mehr als 100kg hinten gesessen hat. Der GS war etwa 7 Jahre alt bei 132tkm und gekostet hat der Spaß bei Lexus 1790,77 €. Gemacht wurden Stoßdämpfer und Querlenker hinten. Trotz etwas Rabbat auf die Teile leider wirklich nicht günstig.
  3. Mein ehemaliger GS aus 2008 stand vorne rechts etwas höher als vorne links. Ist mir zu meiner Schande erst nach einigen Jahren aufgefallen oder es hat sich erst mit der Zeit so ergeben. Hinten hat er mal neue Stoßdämpfer bekommen da die ersten durchgeschlagen sind. War ein teurer Spaß.
  4. Ist bei Lexus doch unwichtig. Die halten durch. 👍 Schönes Auto und viel Spass damit.🍀
  5. Gibt es nicht, gibt es nicht. Google sagt es gibt den LS450H.😎 LS450H
  6. Ich glaube so pauschal sollte/kann man das nicht sehen. Ich hatte bisher zumindest noch keine Probleme. Klingt ein bisschen wie die Aussage "E-Autos brennen ja so schnell".😜
  7. Mhh, warum sollte die Kosten für ein brennendes E-Auto jemand anderes Zahlen als beim Verbrenner? Je nach Schadenshäufigkeit eines Typs steigt die Typklasse oder fällt. Ich verstehe deine Frage nicht.
  8. Lässt sich bestimmt irgendwie berechnen. Keine Ahnung ob das stimmt In der heutigen Zeit ist es allerdings einfacher, alles in Frage zu stellen und als Fake News hinzustellen. Medienkompetemz ist schon wichtig.
  9. Och, wenn der Gesamtwirkungsgrad egal ist, kann man auch einfach Benziner- oder Diesel-Autos kaufen. 🤣😜
  10. Noch mal zurück zu den SuC Standorten. Früher habe ich immer bedauert hier in Bielefeld keinen zu haben. Den braucht man aber eigentlich auch gar nicht. Wichtig ist einen in jede Autobahn Richtung in bis zu 100km Entfernung zu haben. Dann kommt man auch spontan eigentlich immer überall hin. Im Heimatort kann man sofern natürlich vorhanden auch zuhause oder am Schnarchlader aufladen.
  11. Nein, selbst hier in Deutschland ist das nicht gesetzlich geregelt. 🤣 Hoffe ich zumindest. Ich hatte bisher auch Glück und musste noch nie warten. Ich denke es bildet sich einfach eine Schlange wie an jeder "normalen" Tanke. Nimm es mir bitte nicht übel, aber da haben sich wahrscheinlich die wenigsten Tesla-Fahrer Gedanken zu gemacht. So ähnlich wie bei den von Lexington angesprochenen Lade-Sorgen. 😎
  12. Eigentlich wollte ich dir in deiner Argumentation zustimmen. Jeder gewichtet seine Vorlieben bei der Autowahl anders.
  13. Genau meine Sichtweise. Natürlich hat ein E-Auto nicht nur Vorteile. Wer viel auf Langstrecke ist oder spontan von Hamburg nach München abgerufen wird sollte sich besser keine Zoe kaufen. Wer lieber V8-Sound hören möchte ist bei Tesla falsch. Wenn E-Autos brennen, ist es schwieriger mit dem Löschen. Sie brennen aber viel seltener. Wer gerne Zündkerzen wechselt und Ölcatcher einbaut können E-Motoren nicht begeistern. Man muss öfter Laden und es dauert auch länger als ein normaler Tankvorgang (zumindest noch). Ich bin aber in persönlichen Gesprächen oder au
  14. Und wenn es dann ein wirklich großer Stau ist, wird auch irgendwo ein Elektroauto brennen an dem man sich aufwärmen kann. 😋
  15. Bei den Fahrzeugen, deren Namen nicht genannt werden soll 🤪, erkennt man direkt in der App, dass ein Teil des Akku blau eingefärbt ist und momentan diese Kapazität nicht zur Verfügung steht. Fährt man dann, wird der blaue Bereich mit der Zeit kleiner und damit steigt die ursprüngliche Reichweite. Ist natürlich trotzdem weniger als im Sommer.
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy