Ralf K.

Mitglied
  • Content Count

    731
  • Joined

  • Days Won

    3

Ralf K. last won the day on January 29

Ralf K. had the most liked content!

Community Reputation

42 Neutral

About Ralf K.

  • Rank
    wohnt im Forum

Profile Information

  • Fahrzeug
    ehemals GS450H
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Bielefeld
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,384 profile views
  1. Bei uns mit viel Stadtverkehr eher 13 bis 14. Als Schalter dürfte es aber weniger sein. War meine ich damals ein 3 Gangautomatik mit Overdrive.
  2. Als Nachfolger hatte wir dann den Audi S4 (C4) als V8. Dem gegenüber war das Fahrwerk natürlich eher weich. Ich denke mal, dass Fahrwerk dürfte jetzt im Alter eh etwas ausgelutschter sein. :-) Ich kann mich da nicht mehr wirklich erinnern. Muss unspektakulär gewesen sein.
  3. Hi Jens, wir hatten so einen mal als Kombi mit V6 Automatik. Hat uns beim Hausbau sehr geholfen und lief einwandfrei. Die Leistung von 188PS merkte man nicht wirklich mit langem Anlauf kam er aber durchaus auf Tempo. Ich hätte im nachhinein damals noch lieber einen als Schalter genommen um den Verbrauch zu senken und den Fahrspass zu erhöhen. Ich kann den Wagen empfehlen, sofern man überhaupt noch einen halbwegs guten findet.
  4. Ich bin ja nun auch zumindest ein wenig von den Service-Umständen betroffen. Habe den M3 nun seit 8 Wochen und 4 Wochen davon stand er im Service-Center. Natürlich hatte ich ohne Probleme oder Kosten (selbst Tanken war frei) einen Ersatz Tesla bekommen. Schwierig ist die Umstellung in der Kommunikation. Es geht aktuell tatsächlich nur über eine App bzw. einer Anfrage zur Terminvereinbarung. In den 4 Wochen bekam ich einmal eine SMS, dass mein Wagen noch auf Ersatzteile wartet. Sonst nix bis schließlich die Meldung in der App kam, "Wagen ist abholbereit". Einfaches Anfragen, wieweit seid ihr? Oder könnt ihr bitte noch dieses oder jenes machen, geht nicht telefonisch wie bisher. Gehen tut es aber trotzdem. Mal schauen, ob es in Zukunft auch besser wird.
  5. ... und gelegentlich am Rande erwähnst, dass du 12 Lexus hattest, CVT-Getriebe doof sind, das neue Design doof ist und Hybrid doof ist kann man das so stehen lassen. 😎
  6. Das stelle ich mir tatsächlich auch schwierig und nervig vor. Wahrscheinlich muss du doch am SuC jedesmal den Wohnwagen abghängen um tatsächlich nah genug dran zu kommen. Da würde ich auch die Lust verlieren. Kann dich gut verstehen.
  7. Also unser GS-H hat auf der Autobahn zwar mehr geschluckt als im Überland- oder Stadtverkehr, aber immer noch weniger als ein ähnlich motorisierter Benziner.
  8. Ich bin überrascht, dass jetzt die Wasserstoffidee mit einen immerhin 40kw großen Akku kombiniert wird. Bisher hieß es in der Presse immer, dass die Akkuherstellung und entsprechende Entsorgung so fürchterlich umweltschädlich ist. Jetzt ist Wasserstoff mit großem Akku immer noch umwelttechnisch besser als nen neuer Diesel? Ich glaube nix mehr. Fahre den M3 zum Glück weil es Spaß macht.
  9. Hatte doch gestern Abend beim Einkaufen tatsächlich an der Ladestation neben mir ein Leximobil (Twizzy) stehen. Als ich zurück zum Auto kam, waren dann Mutter und Tochter dabei im strömenden Regen ihren Einkauf (immerhin ein halber Einkaufswagen voll) zu verstauen. Beide im Friesennerz. Hat aber alles gepasst. Tochter saß hinten und hatte die Einkäufe fest im Griff. Selbst das geht also mit nem Twizzy. Tauschen hätte ich aber nicht gewollt und für die Frage nach nem Foto schienen die beiden mir dann doch nicht zu gut gelaunt.
  10. Seitdem wir Tesla fahren bekommen wir sehr unterschiedliche Reaktionen. Die Äußerungen von jüngeren Menschen sind überwiegend positiv oder zumindest neugierig interessiert. Die Äußerungen ab 50 Jahren gehen zum großen Teil von totalem Unverständnis bis Vaterlandsverrat. Beispiele: - jaja, nach 80- 100 km wieder für 8 Stunden nachladen. - einmal kurz schnell dann wieder stundenlang Steckdose. - die Spaltmaße müssen ja grausam sein - alles Elektroschrott - und deswegen verdursten jetzt die Lamazüchter. Öl ist wenigstens umweltfreundlich - usw. Auf Nachfrage kommt dann immer, habe ich gelesen oder im Fernsehen gesehen.
  11. Oder aber ein Bestandsfahrzeug nehmen. https://www.tesla.com/de_DE/inventory/new/m3?TRIM=LRAWDP
  12. Da du es ja herausforderst zu raten. Ist es ein Nebelscheinwerfer, der tatsächlich nur dann angeht wenn es auch neblig ist? Das wäre genial.
  13. Moin Andrea, Tesla sagt dazu. Polyurethansitze Wischen Sie verschuttete Flussigkeiten so bald wie moglich mit einem weichen, mit warmem Wasser und einer nicht schaumenden Seife getrankten Tuch auf. Wischen Sie in kreisformigen Bewegungen. Lassen Sie die Sitze nach dem Reinigen an der Luft trocknen. Klingt tatsächlich nach Babypflegetüchern.
  14. Was kannst du denn bei "veganen Leder" so nennt sich das Plastik im Tesla empfehlen. Bisher ist bei mir der Ratschlag "Babyputztuch" angekommen.
  15. Kann ich dir leider nicht sagen, aber wie auch schon am Samstag gesagt. Wirklich schönen Lexus haste da👍