michael

Mitglied
  • Content Count

    1,597
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

michael last won the day on December 16 2010

michael had the most liked content!

Community Reputation

8 Neutral

About michael

  • Rank
    Dauerposter

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS250
  • Land
    Österreich
  • Standort
    -
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. In Österreich geht man noch einen Schritt weiter: Man blinkt kurz und zieht von der rechten auf die linke Spur, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Quasi mit der Überzeugung, man hätte ja eh geblinkt, somit hat man jetzt das Recht den Spurwechsel durchzuführen. Das ist nämlich auch nicht gerade ungefährlich!
  2. Und so steht's auch beim RC in der Anleitung und dort ist es falsch.
  3. Drück den Taster 3x hintereinander anstatt ihn gedrückt zu halten. Innerhalb von etwa 20 Sekunden sollte sich was tun. Ich war beim RC auch schon am Verzweifeln, schlussendlich war die Anleitung fehlerhaft übersetzt.
  4. Mir fällt grad auf, im TÜV Gutachten ist ein Fehler: Der IS hat Hinterradantrieb, aber keinen Heckantrieb. ;)
  5. In den Prospekten ist von Sportfahrwerk die Rede. Am Kotflügel ist garantiert nichts gemacht, das ist Serie. Der Executive hat ja auch 245er hinten.
  6. Der IS250 Sport hat ab Werk vorne 225/40R18 und hinten 255/40R18 montiert. Die 19 Zoll Bereifung wurde offensichtlich nachträglich verbaut, dazu kann ich nichts sagen. Der Sport hat ein Sportfahrwerk verbaut, sonst gibt es am Fahrwerk keine mir bekannten Änderungen (laut Prospekt).
  7. Doch, sowohl bei den Modellen als auch im Konfigurator ist der ES gelistet.
  8. Cooler Bericht, danke schön!
  9. Darf ich fragen, wie viele Kilometer dein IS250 schon drauf hat? Hab's schon, erste Seite. ;) Deine Verbrauchsangaben schließen ja auf eine eher ruhige Fahrweise hin, somit bin ich da jetzt ein wenig überrascht. Hab jetzt selbst 156.000 km drauf und habe keinen messbaren Ölverbrauch.
  10. Was ich bei Lexus/Toyota auch sehr kritisiere ist, dass die Bremseingriffe (elektronische Differenzialsperre) mit der Traktionskontrolle kombiniert sind. Heißt im Klartext, schalte ich die Traktionskontrolle aus, wird die Motordrehzahl zwar nicht mehr heruntergeregelt, die Bremseingriffe sind aber auch dahin. Das ist bei Audi/BMW/Mercedes, die sehr oft mit Bosch ABS/ESP ausgestattet sind, nicht so. Dort sind die Bremseingriffe immer aktiv, da sie mit dem ABS gekoppelt sind. Man könnte diese nur deaktivieren, indem man die Sicherung vom ABS Steuergerät zieht.
  11. Ich kann jedem nur raten, die Standheizung per Thermo Call zu steuern. Ob das jetzt per SMS oder App geschieht, ist jedem selbst überlassen, die App ist jedoch sehr angenehm. Die Fernbedienung ist recht nett, wenn das Auto vor dem Haus parkt, aber das war es dann auch schon wieder. Meine Fernbedienungen liegen nur noch herum, da ich nachträglich wegen deren Unbrauchbarkeit (Reichweite) das Thermo Call nachgerüstet habe.
  12. Sehe ich persönlich nicht so. Nicht umsonst verbaut Audi die Vierlenker-Vorderachse und Mercedes ist bei der C-Klasse auch endlich auf Doppelquerlenker umgestiegen. Aber egal, der ES ist für mich voraussichtlich eh kein Kandidat.
  13. Aus technischer Sicht stört mich da wesentlich mehr die primitive MacPherson Vorderachse. Die hatte unser Renault 5 in den 80er Jahren auch schon. Egal ob Mitbewerber oder selbst der IS/RC/GS, alle sind sie mit eine Doppelquerlenker Vorderachse unterwegs.
  14. Das würde mich ehrlich gesagt sehr, sehr überraschen, wenn die Software angepasst ist. Diverse Tuner, die für den D-CAT eine Leistungssteigerung angeboten haben, haben dies nur durch ein Zusatzsteuergerät erreicht. Aber vielleicht bin ich nicht am Laufenden was das angeht.
  15. So, ich hab jetzt in diversen Prospekten nachgeschaut. Es gibt bei der 3. Generation des IS sowie beim RC, NX und CT kein Semianilin-Leder, auch wenn das verbaute Leder sehr weich ist, es ist keines. Das Semianilin-Leder ist verfügbar im: RC-F GS RX LS LC Das Leder in der 2. Generation des IS sowie im RC sind unterschiedlich. Ich lasse mich sehr gerne belehren, indem ihr mir Auszüge aus österreichischen oder deutschen Prospekten vorlegt, wo das Gegenteil niedergeschrieben ist.