• Ankündigungen

    • admin

      Facebook   25.08.2016

      Lexus Europe Facebook

Thom@s

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    835
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

6 Neutral

Über Thom@s

  • Rang
    wohnt im Forum
  • Geburtstag 31.12.1980

Profile Information

  • Fahrzeug
    Audi 80 Cabrio, ex IS 250 Luxury Line
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    nähe Biberach
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

1.504 Profilaufrufe
  1. LS400 startet nicht

    Die 4,7 passen allerdings auch nicht ins Bild. Wenn die Kabel links und rechts gleich lang sind müssen auch nahezu die gleichen werte rauskommen. Kontrollier das nochmal nach, wenn die werte nicht besser werden würde ich erst neue Kabel rein machen.
  2. Wie geht denn sowas ? Du brauchst den passenden Kabelbaum für dein Auto.... entweder beim Händler neu kaufen oder nach einer Tür suchen von einem Auto was ein ähnliches vorzugsweise gleiches Baujahr und die identische Ausstattungslinie hat. Beim Händler wirst du allerdings die besseren Karten haben....
  3. Du musst deinen alten Kabelbaum in die neue Tür einbauen und alles was was in der Tür angesteckt war. Fensterhebermotor und Spiegel wirst du nicht tauschen müssen. Ich vermute das die Pinbelegungen am Zentralstecker anders sind und deswegen nichts geht.
  4. Wenn die Kontrolllampe im Schalter rechts blinkt ist der Fensterhebermotor nicht angelernt, die kannst du auch immer nur über die jeweilige Tür anlernen. Geht die elektr. Spiegelverstellung, Zentralverriegelung ? Hast du nur das Blech getauscht und den Kabelbaum mit der ganzen Elektrik von der alten Tür wieder eingebaut oder hast du eine Komplett andere Tür inkl. Elektrik angebaut weil sie die gleiche Farbe hat ?
  5. Wenn nichts funktioniert ist vielleicht der auf der Fahrerseite blockiert worden mit dem Knopf zum Sperren der Fensterheber. Wenn die Kontrolllampen am Fensterheberschalter blinken fehlt die Grundeinstellung.
  6. LS400 startet nicht

    Ich hab das anders gemeint... Sicher, seit es keine Unterbrecherkontakte gibt ist alles elektronisch gesteuert. Das "mechanische" also die Verteilerkappe leitet den Funke weiter.
  7. LS400 startet nicht

    Den Kurbelwellensensor schließe ich aus, den brauchen nur Autos mit elektronisch gesteuerter Zündung quasi Zündspule direkt auf Zündkerze wie beim IS 200. Dort wertet ja die ECU die Signale vom KW und NW-Sensor aus um zu wissen welche Zündspule angesteuert werden muss bzw wo der 1. Zyl. ist. Die Zündungen vom LS werden von der Nockenwelle (mechanisch) angesteuert. Der KW-Sensor signalisiert ja nur wo der 1. Zyl. ist. mit Starterspray oder Bremsenreiniger könnte man mal probieren, damit sollte er laufen so wie es auf dem einen Video klingt.
  8. LS400 startet nicht

    Prüf mal den Widerstand der Zündkabel mit angeschlossener Verteilerkappe. Bei gleichlangen Kabeln muss der Wert nahezu identisch sein sonst steigt er um so länger das Kabel ist, du kannst ja links mit rechts vergleichen. Je höher der Widerstand um so mehr geht von deinem Zündfunke verloren. Höchstwert 30.000 Ohm. Das Hauptzündkabel in der Mitte vom Verteiler nicht vergessen. Wenn links und rechts identisch ist vermute ich den Fehler an einer Zündspule. Da ich die Videos schlecht sehen kann geh ich von dem einen Video aus bei dem er anspringen will aber nicht anspringt. Deswegen vermute ich das der Funke aus der Zündspule zu schwach ist.
  9. LS400 startet nicht

    Ich versuche mich grad etwas reinzulesen, also vorab sorry wenn ich was doppelt vorschlage. Zündspulen Widerstand geprüft und beide Spulen mit ähnlichen Wiederstandswerten ? Wenn die etwas außerhalb der norm was im Buch vorgegeben ist ist das nicht so schlimm. Zündkabel auch per Widerstand geprüft ? Kompression mal geprüft ? 9-13 Bar kalt Läuft die Kraftstoffpumpe weiter oder bleibt sie hängen, nicht das ihm der Sprit ausgeht weil die Pumpe Aussetzer hat bzw. hängen bleibt Spannungsversorgung für Zündspulen ok ? Stecker muss angesteckt bleiben igt1/2 sieht aus als kommt da masse von der ECU Verteilerfinger ok ? bzw. der Kohlestift in der Mitte und der Verteilerläufer geprüft ? So wie ich das höre fehlt eine spule für eine Zylinderbank, das heist wenn eine Bank nicht geht läuft brauch nicht, die eine Zylinderreihe zündet aber die andere nicht. Wenn er abstirbt fühle mal die zündspulen ob beide die gleiche Temperatur haben, es könnte sein das irgend etwas heiß wird und dadurch der Widerstand so hoch wird das nicht genügend Strom kommt, das heist Spannung ja aber kein Strom wenn du verstehst was ich meine. Wenn ich es noch richtig weis kannst du am diagnosestecker e1 zu te1 überbrücken dann kannst du über die motorkontrollleuchte einen fehlercode ausblinken. manche Diagnose stecken haben eine kleine metallbrücke drin, die muss vorher rausgezogen werden.
  10. Musik streamt nicht mehr

    kleine Ursache große Wirkung ;-)
  11. Scheiben tönen

    oben am Himmel
  12. Scheiben tönen

    Steht der Schalter auf "Door" oder wurde er ausgeschalten um Strom zu sparen wenn die ganze zeit die Türen offen sind ?
  13. Fehlercode p0319

    Mal den Kurbelwellensensor ausbauen und anschauen wo er angeschraubt ist nicht das am Motor Oxidation ist. Startet er noch oder orgelt er nur ?
  14. LS400 startet nicht

    Mal ne blöde Frage. Messeband ist i.O. ? Klemm mal ein Starthilfekabel von Batterie Minuspol zu Motorhaken (irgendwas aus Metall)
  15. Musik streamt nicht mehr

    Ist dein Handy auch auf Laut ? Klingeltonlautstärke und Musiklautstärke sind verschieden. Wenn du es verbunden hast und ein Titel abgespielt wird mal am Handy lauter machen.