Thom@s

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    881
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

9 Neutral

Über Thom@s

  • Rang
    wohnt im Forum

Profile Information

  • Fahrzeug
    Audi 80 Cabrio, ex IS 250 Luxury Line
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    nähe Biberach
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

1.795 Profilaufrufe
  1. Thom@s

    Zentralverriegelung spinnt

    Könnte mir bitte jemand den Schaltpan für die ZV hochladen wenn ihn jemand hat.
  2. Thom@s

    Heizung nur warm bei Drehzahl

    Lass deinen Wagen auf ebenem Platz richtig kalt werden, am besten über nacht. und fülle wenn er kalt ist das Kühlsystem richtig auf. Den Ausgleichsbehälter kannst du etwas über max. füllen und am Motor füllt du auf bis es über läuft. das Kühlsystem entlüftet sich beim IS250 von allein, einmal richtig warm fahren und einmal abkühlen lassen... das wars schon. danach nochmal den Kühlwasserstand im ausgleichsbehälter checken und ggf. auffüllen. Achtung, bei warmen / heißen Motor ist Druck auf dem Kühlsystem, es sollte dann nicht geöffnet werden ! ! ! wenn du allerdings trotz gleich eingestellter Temperatur links und rechts unterschiedliche Temperaturen hast ist das Problem an anderer stelle
  3. Die Stecker der VVTi kannst du ziehen wann du willst, die sollten immer bei "Motor aus" in den "Grundzustand" gehen dh.: Motor kalt. Die Ansteuerung für diese Ventile ist in einem Kennfeld im Motorsteuergerät abgelegt deswegen ist das egal wann man den Stecker zieht. Es wird allerdings eine Weile dauern bis deswegen die Motorkontrolllampe aufleuchtet. Ich empfehle wenn er sonst völlig normal läuft den Fehlerspeicher löschen und die Stecker der VVTi abziehen und mal probieren sich was ändert... wäre erst mal die schnellste Möglichkeit was zu sehen ohne das irgendwas zerlegt/ausgebeut werden muss.
  4. Thom@s

    Fragen nach Kauf eines GS430

    Der Fehler P0430 wird vom kaputten Auspuff kommen, bevor du die Sonden wechselst mach erst mal den Auspuff dicht, dann sollte das Problem schon behoben sein.
  5. Ist der MAF Wert bei Stilstand oder während der Fahrt in EV ? Wichtig zu wissen wäre die Luftmasse bei Leerlauf und Motor warm.
  6. Was zeigt er an wenn der Motor warm ist und läuft ?
  7. Vielleicht zeigt er etwas falsche Werte an die aber noch für das Steuergerät plausibel sind. Die Toyota Steuergeräte können ja besser zwischen gut und Signal fehlt unterscheiden, bei falschen Werten mekern die ja nicht so schnell rum. Wenn du was zum Fehler löschen hast kannst du ihn auch mal ne weile abstecken und fahren, wenn sich nicht viel ändert deutet das dann schon auf einen defekt hin.
  8. Thom@s

    IS200D: Frisch gekauft

    Beim IS mk II werden Komfortverbraucher wie Radio, Sitzheizung, etc. während des Startvorgangs pauschal immer abgeschaltet. ( Damit der Strom nicht woanders vergeudet wird, eine Batterie ist ja nicht immer 100 % voll, sie altert ja auch und hat dann nicht mehr genügend Spannung ) Der Dieselmotor glüht vor und er glüht auch nach quasi wenn der Motor schon läuft. Wie du es letztendlich startest bleibt dir überlassen, beides ist möglich. Man kann heutzutage nicht mehr anhand der Glühkontrolllampe ablesen wie lange vorgeglüht wird, die Kontrolllampe ist nur ein Hinweis für den Fahrer. Aus Komfortgründen wird das Glühen "verdeckt" gemacht.
  9. Thom@s

    Lüftung wird links nicht warm

    Dem Gebläsemotor ist ein Regelwiderstand vorgeschaltet der sitzt im Regelfall irgendwo in der nähe vom Gebläsemotor. Wenn alle stufen nicht funktionieren tippe ich drauf das du den vergessen hast einzustecken.
  10. Thom@s

    Mein IS 220D springt nicht an wenn er kalt ist

    Weis ich nicht, warum willst du das wissen ?
  11. Thom@s

    Mein IS 220D springt nicht an wenn er kalt ist

    Nein, natürlich nicht, jetzt wissen wir schon mal das wir den Fehler eingrenzen können. Wann wurde der Kraftstofffilter das letzte mal gewechselt ? Diese sitzt am Hinterachsdifferential und könnte sehr gerne Vernachlässigt worden sein weil der sich echt bescheiden wechseln lässt. Ich würde jetzt als nächstes die Leitungen entlüften und die Vorlaufleitung direkt oben an der Vorförderpumpe abdrücken das sie verschlossen ist. Deinen Leitungsfilter lässt du zum Prüfen drin. Wenn der Filter wieder leer ist vermute ich den Kraftstofffilter am Hinterachsdifferential, wenn der Sprit in der Leitung bleibt ist die Vorförderpumpe defekt.
  12. Thom@s

    Mein IS 220D springt nicht an wenn er kalt ist

    Das klingt doch gut, ich drück die Daumen.
  13. Thom@s

    Mein IS 220D springt nicht an wenn er kalt ist

    Die Hochdrochpumpe ist die gleiche wie im Toyota. Ich hatte schon denn fall das an der Handpumpe am Toyota die Dichtung am Kraftstoffvorwärmer kaputt war ( der Blechdeckel oben dran ). Ich weis, Toyota hat es mit Handpumpe und Lexus mit elektrischer Pumpe. Ich glaube die Pumpe wird allerdings nur angesteuert wenn der Motor läuft oder eben zum entlüften manuell. Wir müssen jetzt erst mal rausfinden wo der Fehler liegt ! Liegt er zwischen Tank und Hochdruckpumpe oder kommt es vom Motor. Ein offenes AGR kann auch dazu führen das der Motor schlecht anspringt... aber dazu später... Monorios, du bist am Zug... entweder mit einem Stück durchsichtigen Schlauch an der Hochdruckpumpe oder mit der elektrischen Vorförderpumpe 3 - 4 mal vorfördern damit wir auch mal ein paar Sachen ausschließen können.
  14. Thom@s

    Mein IS 220D springt nicht an wenn er kalt ist

    Ich meine mich zu erinnern das er die Niederdruckpumpe im Tank "nicht" braucht, diese ist nur um das System zu entlüften nach dem der Kraftstofffilter gewechselt wurde. Die Hochdruckpumpe ist so gut das sie allein aus dem Tank saugen kann was allerdings nur funktioniert wenn alles dicht ist. Meine Vermutung liegt noch bei einer leichten Undichtigkeit die den Kraftstoff zurückfließen lässt. Das lässt sich auch leicht prüfen in dem man einen Adapter mit einem durchsichtigen Schlauch zwischen Pumpe und Originalschlauch steckt. Wenn dort der Kraftstoff verschwindet liegt der Fehler zwischen Tank und Hochdruckpumpe. Wie Racing schon geschrieben hat muss erst die neue Hochdruckpumpe initialisiert werden, ich würde in dem Zuge auch gleich schauen ob die Injektoren richtig am Steuergerät angepasst sind, geht beides nur mit dem IT 2 Tester.
  15. Thom@s

    Sehr hoher Verbrauch beim 220d

    Läuft er denn überhaupt richtig ? Diese Dieselmotoren haben ein Hochdruck AGR, dass bedeutet das das Motorsteuergerät auch diese Luft vom AGR erwartet, wenn es diese Luft nicht bekommt muss das Motorsteuergerät nachregeln.