an_di

Mitglied
  • Content Count

    58
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

About an_di

  • Rank
    fühlt sich wohl hier

Profile Information

  • Fahrzeug
    '06 V70 2.4D | '04 LS430 | '10 C6 GS
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Empfingen
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

764 profile views
  1. kann bei dir ums Eck in Richtung Schwäbisch Hall H&B (Murrhardt) empfehlen - kauziges (im positiven Sinn) älteres Pärchen die Ahnung von der Materie haben und sauber arbeiten. Diesen Sommer Endtöpfe machen lassen inkl. Abnahme und Leihwagen für einen wirklich fairen Kurs. Musste allerdings 3 Monate auf einen Termin warten, evtl. schaut es über die Wintersaison etwas besser aus. VG
  2. was über die (üppigie) Serienausstattung hinausgeht ist das Mark Levinson-Soundsystem* sowie Schiebedach. Hinten sind keine Seitenrollos daher vermutlich normaler LS ohne President-Ausstattung. Soll heißen kein Kühlfach (dafür Durchlade vom Kofferraum), keine Radio-Fernbedienung vom Rücksitz aus und kein Holz in der Mitellarmlehne (Plastik), Rücksitzbank nicht elektrisch ferstellbar und ohne Massagefunktion (nur Sitzheizung) und eben keine Seitenrollos. Erfreue dich an dem geringeren Gewicht (es sei denn du hast einen Chauffeur und sitzt bevorzugt hinten - dann dürftest du dich aber wohl weniger für einen alten LS interessieren ;), ich vermisse bei meinem Non-President nichts (nachdem ich die hinteren Rollos nachgerüstet habe...). PCS erkennst du an der "Radarfläche" vor dem Kühler zwischen den beiden Hupen sowie am Frontgrill rund ums Logo - schaut aber auf deinen Bildern nicht so aus (bisher auch nur bei einem '06 USA-Import gesehen) *beim Besichtigen ruhig etwas aufdrehen, mit dem Alter gehen die Sicken des Subs in der Hutablage gerne kaputt VG
  3. Hallo, Vorbesitzer hatte als Winterbereifung 7,5x17 ET38 (Antera 301) mit 225/55 drauf. War nicht im Schein eingetragen daher vermutlich ABE (da meinerseits reines Sommerfahrzeug nicht weiter mit befasst) - soweit ich mich erinnere recht eng aber geschliffen hat da nichts. VG
  4. Am einfachsten übers Scheckheft oder Rechnungen falls vorhanden, dann sollte auf dem Kanal für die Luftansaugung vor dem motor eigentlich ein Kleber mit Info wann / bei wieviel km gewechselt drauf sein (sieht auf dem Foto aber nicht so aus). Ansonsten kann Lexus über die FIN auch rauslassen was bisher gemacht wurde (geht m.W. aber erst wenn der Lex dir gehört). Wechselintervalle sind 150tkm ohne zeitliche Begrenzung (?), wenn es meiner wäre würde ich den ZR aber nach 16 Jahren tauschen lassen - Kosten mit Wapu ~1000€
  5. freut mich zu hören 😉 bez. Gasumbau bei diesen Motoren gehen die Meinungen auseinander, da findest hier einige Threads dazu. Persönlich würde ich es nicht machen, meinst du das lohnt sich bei deinen 10tkm im Jahr?
  6. die Farbkombi hätte mir auch zugesagt (wenn du den blauen meinst) 😉 Scheckheft wie auch Zahnriemenwechsel wird nicht erwähnt, da gibts zwar soweit ich weiß keine Verfallsdatum mehr aber wenn der 16 Jahre drauf haben sollte... HU steht auch an Kommt ja beide aus Stuttgart, ggf. könntest den LS beim Forum in Filderstadt durchschauen lassen? Vg
  7. Hallo zusammen, evtl. hilf das hier dem einen oder anderen Leidensgenossen weiter: Nachdem mich mein Navi im letzten Jahr mit plötzlichen Grenzübertritten und Totalausfällen genervt hat und eine Reinigung der Linse (nein, keine Reinigungs-CD 😉) auch nicht den gewünschten Effekt brachte habe ich das optische Laufwerk in der Winterpause getauscht. Modellname DV35M120, gibts z.B. bei aliexpress (auch einzeln) für rund 40€ inkl. Versand - bisschen Zeit mitbringen, Lieferzeit lag bei 1 1/2 Monaten. Navieinheit ausbauen und öffnen -> Schrauben vom LW lösen und vorsichtig hochklappen -> Laufwerkshalterung abmontieren und am neuen LW montieren -> Arretierung des Flachbandkabels öffnen (auch am neuen LW) und in das neue LW einlegen -> Arretierung schließen und alles wieder zurückbauen. Funktioniert seit Monaten tadellos - war anfangs etwas kritisch wegen der abweichenden, vermutlich deutlich aktuelleren Firmwareversion (denke hierfür steht das 4122TV00 hinter dem Modellnamen beim Original bzw. 4525TP00 beim Neuen) was in diesem Fall aber unbegründet war. Zeitaufwand ca.45 Min Solange es in UK noch immer günstige, aktuelle DVDs für das gute Navi gibt IMHO die beste Lösung. VG Andi
  8. an_di

    Subwoofer-Schnelleinbau

    der ML-Sub des MK IV war nach 18 Jahren und 300tkm noch immer gut, weiß nicht wie weit dieser beim Nachfolger verändert wurde aber hier war nach 14 Jahren und halber Laufleistung Schluss - obwohl in beiden Fällen älteres Semester als Vorbesitzer den übertriebenen Einsatz der Anlage eigentlich ausschließen dürfte...sofern nicht taub 😄
  9. an_di

    Subwoofer-Schnelleinbau

    Habs dir mal eingezeichnet, am besten die Kabel des mitgelieferten "Terminal" kürzen und wieder sauber verlöten - dann kannst auch die Kabelschuhe weiter verwenden. Danach an den Kabel zum Stecker den Widerstand messen - sollten bei sauberer Arbeit knapp 12Ω sein.
  10. an_di

    Subwoofer-Schnelleinbau

    Verkabelung erfolgt wie im ersten Bild über drei Kabelbrücken, den Ring vom Helix kannst du abziehen / runterfriemeln, dann passt der Sub gut in die Originalaufnahme und du kannst den Stecker dranlöten. VG Andi
  11. Moin zusammen, nachdem es wohl auch global für den LS keinerlei vernünftige aftermarket-Lösungen in Form von passenden Rollos o.ä. zu geben scheint (Sonniboy und wie sie alles heißen) habe ich auf original President-Rollos umgerüstet. Größte Herausforderung war erstmal die Beschaffung (bzw. herauszufinden was überhaupt benötigt wird) 2x komplette Türverkleidungen inkl. Rollos in schwarz -> UK (Schlachter) 2x Dreieckrollos mit schwarzer Blende -> UK (Schlachter) 2x Fensterrahmen schwarz -> Amayama (neu) (Toyota 67673-50060-C0 - GARNISH) (Toyota 67674-50060-C0 - GARNISH) Bisschen Geduld (es sei denn man sucht sich über Partsouq & co. die Teile in neu zusammen, sofern erhältlich) - mehr braucht es eigentlich nicht da sich die entscheidenden Unterschiede beim President ggü. Standard in dem Element oberhalb des Türgriffs befinden. Umrüstungszeit ca. 1h/ Seite Am besten vorab das große Rollo abschrauben (4 Schrauben), danach kann das Element oberhalb des Türgriffs abgeschraubt werden. Das geschraubte Holzdekor passt 1:1 auf das Element ohne Rollo, könnte also auch getauscht werden. Step 1 Kleine Blende am Dreiecksfenster entfernen – geclipst, am besten mit offenen Fenstern arbeiten ;-) Step 2 Aschenbecher entfernen (leicht von vor dem Fensterheber hebeln) und Kabel für Heber + Lämpchen abklemmen, Blende hinter dem Türgriff entfernen. Step 3 (s. Bild) Alle sechs Schrauben lösen, dann von unten leicht anheben und das Kabel unten für die rote Leuchte abklemmen. Die Clips sollten sich eigentlich nahezu selbstständig lösen, falls nicht mit einem Clipentferner an den äußeren Stellen leicht nachhelfen. Step 4 Komplette Verkleidung nach oben abheben, sofern man nicht alle Züge und Kabel abnehmen möchte am besten etwas unterstellen und darauf abstellen. Step 5 Beide Clips unterhalb des Fensterrahmens herausziehen und Rahmen abnehmen, neuen Rahmen montieren. Step 6 Das Element oberhalb des Türgriffs abschrauben, ggf. das Band mit einem Cutter an den Schnittkanten durchtrennen. Step 7 Neues Element noch ohne Rollo an Türverkleidung montieren, danach Rollo einsetzten und mit zwei Schrauben befestigen (an der President-Verkleidung sind noch zwei weitere weiße Verschraubungsmöglichkeiten für die inneren Schrauben angeklebt, könnte man ggf. umkleben –zwei Schrauben sind aber ausreichend) Step 8 Verkleidung wieder von oben ansetzen, Kabel für Aschenbecher durchführen und alles rückwärts verkabeln / verschrauben. Step 9 Dreiecksrollo einklippen Fertig (hoffe ich hab nchts vergessen...) Kostet unterm Strich in etwa so viel wie eine vernünftig gemachte Tönung – bleibt halt original 🙂 Gruß & viel Spass Andi
  12. an_di

    Interiorleisten

    ...bei der Dekoleiste am Handschuhfach darauf achten zuerst die Luftführung rechts zu entfernen, sonst reißt du das Teil auseinander. Danach geht die geklipste Leiste relativ gut runter (denke jeder der schon einen ASC680 sauber verbaut hat kennt das Gefummel 😉). Siehe auch hier: https://www.clublexus.com/forums/ls-3rd-gen-2001-2006/343974-datasystem-controller-writeup-with-pix.html Gruß Andi
  13. an_di

    Subwoofer-Schnelleinbau

    So, schreib hier einfach mal weiter. Helix besorgt und heute eingebaut (kein Schnelleinbau, hab ja auch keinen President ;-), ca. 1h ohne Löten)– passt nach entfernen des dicken Gummirandes einwandfrei in die Standard-Fassung des Mark Levinson. Da der Levinson bereits durch war hab ich keinen direkten Vergleich – gefühlt ggü. des Woofers aus meinem damaligen MK IV aber eine ganze Ecke kräftiger.
  14. an_di

    Subwoofer-Schnelleinbau

    Moin, bei mir steht das Gleiche an, weiß zufällig jemand um welchen Sub es sich hierbei handelt (hab mir schon einen Wolf gesucht...)? Danke & Gruß Andi
  15. ...falls jemand mal die gleiche "Herausforderung" hat => https://www.clublexus.com/forums/ls-3rd-gen-2001-2006/602179-ls-430-interior-curtains.html