AdrianoTiger

Mitglied
  • Content Count

    50
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About AdrianoTiger

  • Rank
    fühlt sich wohl hier

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS300h F-Sport
  • Land
    Schweiz
  • Standort
    Ticino
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

453 profile views
  1. Lexus gibt an, dass man die Reifen beim IS300h bis zu 0.5bar mehr aufpumpen kann, um noch sparsamer zu sein. Die Regel ist glaub: Je härter (mehr Druck), desto rutschiger wird es in der Kurve. Aber 3.0 bar bei 18-Zoll Felgen sind auch in Ordnung: Continental: https://blobs.continental-tires.com/www8/servlet/blob/1985218/d1a589a82af3c51850536135c5700bfe/luftdrucktabelle-2019-2020-data.pdf Komische Web-Seite: https://www.allereifendruck.de/pressures/lexus/is Man sollte aber auch unbedingt die Technische Reifen-Daten berücksichtigen.
  2. Beim IS (Navigation System 13 und 15) kann das Start-Bild geändert werden. Es können bis zu 10 Bilder aus dem Memory Stick importiert werden. So funktioniert es: - Ordner "Image" auf ein Memory Stick erstellen. - JPEG Bild hinein kopieren - Memory-Stick im IS einfügen und unter Allgemeine Einstellungen das Bild/die Bilder hochladen Hab da mal ein Bild selber gezeichnet 🙂 Vielleicht hat sonst noch jemand ein Paar gute Bilder. Wichtig: Bei manche Anleitungen steht, dass der Ordner "StartupImage" benennt werden muss. Bei mir funktioniert es so nicht. Andere Anleitungen beschreiben, dass die Datei-Name maximal 5 Buchstaben lang sein darf (12345.jpg) Falls ein Memory-Stick mit MP3 eingesteckt ist, sollte dieser entfernt werden, sonst werden keine Bilder gefunden Auflösung ist je nach Display (13" oder 15") anders und es gibt keine Technische Daten darüber. 1024x576 sieht gut aus. 800x450 ebenfalls. Das Navigation-System skaliert dann das Bild sowieso nochmals.
  3. Ich hatte/habe das Problem leider auch. Bei mir tritt es aber im Sommer ein, beim bremsen oder wann ich unter 5km/h fahre. Dann quietscht es richtig fest. Bei mir ist es Vorne. Hab dann gesehen, dass das Schutzblech über die Bremsklötze wenig Spiel hatte. Möglicherweise ist beim Radwechsel das Rad auf das Blech gefallen oder so... Könnte vielleicht auch bei dir sein. Danach quietschte es nur noch beim bremsen (ab und zu). Beim letzten Service wurde mir noch Fett an den Kupferteile (bei den Bremsen) geschmiert, seit dem ist es viel viel besser. Möglicherweise muss ich es jetzt bei jedem Service verlangen.
  4. Vielleicht war es bereits im nachtmodus? Die Karte wird Schwarz ab eine gewisse Zeit oder falls in ein tunnel reinfahrst. Du kannst die Helligkeit runterstufen, glaub. Das Auto muss aber stehen damit das Menü erscheint.
  5. Vielen Dank für die Antwort. Ich musste auch ein Ordner Löschen, da man nicht einfach die Dateien ersetzten kann (Windows prüft nicht ob eine Datei überschrieben oder dazu kopiert wird). Aber warte jetzt seit 3 Stunden auf den Schlüssel. Bin sicher ungeduldig, aber die Karte ist im Moment unbrauchbar ohne Schlüssel. Frage mich auch ob es Legal ist. Er meint "ja". In Japan heisst diese Methode "Map On Demand" und kostet etwa 30€: https://g-book.com/mapondemand/mod_top.aspx Also kann es Offiziell so erstellt werden.
  6. Auf ToyotaMAPS.online ist diese auch schon seit 2 Wochen verfügbar (Here/Garmin aktualisiert die komplette EU-Karte ja nur 2 mal im Jahr). Habs jetzt mal für 79$ gekauft, da mein IS300h noch die Karte vom 2013 hatte. Mal schauen ob es klappt...
  7. Ich fahre auch wie mad55 und komme auf 3.8L/100km auf eine 17km Strecke. Wichtig: bei den ersten 1-2km bin ich auch bei 8L da der Motor kalt ist. Aber schnell auf 50 ist für mich Blödsinn! Kann ja beim Prius optimal sein aber nicht bei 220PS (320 gesamt), komme mit dieser Methode nicht unter 5L. Leider stelle ich immer wieder auf sport+ und verliere dann mein Durchschnitt... Hab vor 3 Jahren mal ein Foto geschossen: https://1drv.ms/u/s!AmbKwzZ3BJJItn7QqXBmn82cseAl
  8. Könnte es jemand dann mal testen? Meine Strecke ist nur Lindau-München. Und wenn ich diese fahre sind viele Autos unterwegs. Deswegen wird oft gebremst und dann wieder beschleunigt. Und da ich auch Spass daran hab, ist das Sport+ Modus eingeschaltet und die 180km/h werden so schnell wie möglich erreicht. Aber vielleicht sind "nur" 200km nicht sehr relevant, vor allem weil ich dann in München und Bregenz jedes mal 30 Minuten im Stau stehe und praktisch nur noch elektrisch fahre (so geht der Durchschnitt schnell mal runter!) Aber Berlin-Lindau wäre vielleicht eine gute Strecke :) Kurz vor Autobahn-Einfahrt tanken und dann nur noch mit Vollgas fahren und mit Bleifuss beschleunigen. Am Ende steht dann auf dem Tacho schon, wie schnell - im Durchschnitt - gefahren worden ist. Edit: Wenn ich in München tanke und die ersten 150km fahre steht auf dem Tacho 13 bis 14 L/100km verbrauch (seit letzter Tankfüllung). Dann kommen eben alle diese 100km/h Strecke und dann Bregenz und der Verbrauch sinkt auf 9-10L.
  9. Hab 1600 Umdrehungen geschrieben, aber ist ja nicht Üblich. Eher 1800. Nach meine Erfahrung: - (geschätzte) Steigung der Autobahn: -1% ==> 1600rpm - (geschätzte) Steigung der Autobahn: 0% ==> 1800rpm - (geschätzte) Steigung der Autobahn: 1% ==> 2000rpm Bei -1% wird sogar der Akku geladen. Kommt eine leichte Steigung, kommt der Elektro-Motor für eine kurze Zeit in Einsatz. Gleichzeitig steigt auch die Drehzahl. Reaktionszeit ist niemals wie ein IS-F oder so, aber auch nicht so dramatisch wie ein 3er Diesel-BMW! Ausserdem bringt der Elektro-Motor 140ps für ein kurzer Moment. Also kann es physikalisch ja schon funktionieren oder?
  10. Auch weil nur 10%-20% der Akkukapazität benutzt wird. Bei 80% der Ladung wird im Display eine leere Batterie dargestellt (so wie ich es verstanden hab).
  11. Da ich in die Schweiz wohne ist es für mich leider schwer, solche Geschwindigkeit zu erreichen :P Bin etwas mehr als 100km gefahren, aber sicher nicht mehr al 5.000km :P Und diese 13Liter sind glaub auch wegen dem dauernde Beschleunigung von 100 auf 180. Aber die Theorie "Hybrid bring auf der Autobahn nichts" stimmt schon lange nicht mehr. Vorher hatte ich ein Celica und mit 130km/h musste ich mit 4000 Drehungen fahren. Dank der Hybrid Technik steht der Zeiger bei 130km/h oft auch auf 1600. Kurz gesagt: Hybrid braucht nicht weniger Benzin (Sport+ -Mode und 180km/h) aber KANN deutlich weniger Benzin verbrauchen.
  12. Geht es hier um zu bewiesen, dass man mit dem IS300h viel Benzin brauchen kann? Ich komme auf 13-14L/100km. Konstante 180km/h-200km/h auf der Autobahn wenn möglich, und jedes mal wenn ein "langsamer" unterwegs ist wieder schnell auf 180km/h beschleunigen (geht natürlich nur, wenn nicht so eine Diesel-Gurke vor dir hast). Würde es aber um eine Wette gehen, könnte ich aber auch 1000km mit ein Verbrauch von MAXIMAL 4.5L/100km erreichen.
  13. Die andere Erfahrungen sind aber ohne ECO ;) Aber könnte vielleicht schon was nicht richtig funktionieren. Ich würde sehr gerne wissen, was das ECO alles tut. Vielleicht kannst du dein Händler danach fragen. - Motor wird vielleicht nicht so schnell aufgewärmt (bin mal 200km gefahren und die Wasser-Temperatur ging nicht über 1/3), dafür geht die Drehzahl nicht in die Höhe. - Heizung und Klima werden im Sparmodus getrieben Sind natürlich nur Vermutungen. Aber mit 60.000km könnten diese ja schon stimmen :D Wie gesagt, ob ECO oder Normal, mein Verbrauch bleibt im Sommer genau gleich. Was mir aber beim ECO stört ist, dass sich das Auto auf der Autobahn wie ein Diesel verhält und das mag ich gaaaar nicht :P
  14. Es hat mit ECO zu tun. Das ist nicht nur bei Lexus der Fall, sondern auch bei billigere Autos wie Seat und VW. Normal oder Eco, der Verbrauch ist bei mir identisch (mit Eco wird das Auto nur ein bisschen Träger). Eco setzt sich bei anderen Dinge aber durch. Heizung wird nicht mit voller Leistung betrieben. Klima Anlage ebenfalls nicht. Beim Navi gebe ich dir Recht. Es ist eine Frechheit so viel zu verlangen, für ein Navi der auf 10 verschiedene Sprache eingestellt werden kann aber die Emails und SMS nicht in anderen Sprachen vorlesen kann (ein 100€-Nokia konnte es).
  15. Falls du ein IS300h hast, ist die Karte auf eine SD und bekommst kein Downloadlink, sondern direkt eine SD Karte. Die kannst du dann in der Konsole reinstecken. Deine Aktuelle Softwareversion, siehst du unter "Allgemeine Infos". Hier siehst du übrigens noch weitere Infos: "MENU Taste drucken und gedruckt halten, und Lichter 3 mal Aus und Einschalten".