Segler

Mitglied
  • Content Count

    157
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Segler last won the day on May 17

Segler had the most liked content!

Community Reputation

15 Neutral

About Segler

  • Rank
    weiss wovon er redet

Profile Information

  • Fahrzeug
    GS450h S19
  • Land
    Schweiz
  • Standort
    Zürich
  • Interessen
    Helfen und geholfen werden
    Technik, Hybrid, Unterhaltung
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

671 profile views
  1. Wieso finde ich denn keine Leasingrate auf Toyota.ch oder .de?
  2. Bis jetzt wurden 10`000 Mirai produziert, aber nur gerade gut 500 in Europa verkauft. Wie meistens sind wir mal wieder nicht die Zielgruppe. Wenn man bedenkt, in Los Angeles alleine hat es schon mindestens 30 Wasserstofftankstellen.
  3. Beim aufgleisen einer neuen Technologie wird es sich Toyota nicht leisten können ein 90`000 Fr. Auto zu verkaufen, welches nach 4 Jahren einen neuen Akku benötigt. Und der Trend bei den Elektrofahrzeugen 500 Km Reichweite in maximal einer halben Stunde zu laden, ist der Lebensdauer der Batterien auch nicht gerade förderlich.
  4. Wenn das Auto so auf die Strasse kommt, wird Toyota es auf möglichst hohe Stückzahlen abgesehen haben, ansonsten wäre es schade um dieses Design.
  5. Mein GS hatte die Störmeldung und beim fahren bemerkte ich überhaupt keinen Unterschied. Die Meldung kommt genug früh um keine anderen Komponenten zu beschädigen.
  6. Ich habe eine andere Vermutung, weil während der Fahrt folgendes passiert: Nach ca. 15 Km ohne ein mal zehn Sekunden still gestanden zu sein fahre ich auf eine rollende Kolonne auf. (Stage 3b). Alle fahren mit 20 Km/h. Ich gehe vom Gas und bremse, der Motor geht aus und ich fahre rein elektrisch der Kolonne hinterher. Dann beschleunigen alle kurz zügig auf ca 60 km/h und ich gebe so viel Gas, dass der Verbrenner wieder anspringt. Wenn die Kolonne nun wieder auf 20 km/h verlangsamt und so weiter fährt, bleibt der Verbrenner am laufen und geht nicht wieder aus, auch nach längerer Zeit nicht. Das bedeutet, das der Computer erst nach dem der Verbrenner sich wieder eingeschaltet hat zurück auf Stage 3a geschaltet hat. Und das ich nach dem ersten mal abbremsen ja schon rein elektrisch gefahren bin wie in Stage 4. Hätte der alte GS auch eine EV Taste wie die neueren Modelle währe das "Problem" gelöst. Im morgentlichen Berufsverkehr Stau mal schnell 10 Sekunden stehen bleiben, weil man in Stage 4 kommen möchte ist nicht so eine beliebte Idee. Manche werden auch denken: Mensch die sollen doch einfach fahren und der Computer macht dann schon das richtige. Ich finde es jedoch interessant zu verstehen wie das Hybrid System funktioniert. Darum Vermute ich erstens, dass der Hybrid eigentlich nur in der Stadt in Stage 4 fahren möchte. In Stage 4 geht der Verbrenner ja bei jedem Gas wegnehmen immer aus (ausser bei hohen Geschwindigkeiten wird er mitgeschleppt) und man kann mit wenig Gas immer elektrisch fahren. Und zweitens, dass das System die 10 Sekunden Stillstand als einzigen Indikator programmiert hat um in Stage 4 zu schalten.
  7. Zitat aus dem Prius Wiki: Ist der Wagen in S3a und man fährt schneller als 34 mph (~ 54 km/h) ohne einen vollständigen Halt für 5 bis 10 Sekunden vorher gehabt zu haben, geht das System in Stage 3b. S3b ist so ähnlich wie Stage 4, der einzige Unterschied ist, dass wenn man längsamer als 34 mph fährt und die Bremsen betätigt, man wieder in S3a ist. EV-Mode kann in S3 aktiviert werden. Auf dem Weg zur Arbeit passiert mir das (je nach Verkehrslage) sehr oft. Frage mich allerdings über den Sinn? Weiss jemand wieso das System wieder einen Schritt zurück macht, anstatt in Stage 4 zu gehen? Insbesondere wenn man bedenkt, dass ich zu diesem Zeitpunkt schon mindestens 15 Kilometer zurückgelegt habe.
  8. Ja 300 km zu fahren ist sicher kein Problem, bei 3000-5000 km sieht es dann wohl nicht mehr so gut aus für den Inverter.
  9. Das würde ich nicht machen, denn mit defekten Zellen können weitere Aggregate wie Inverter schaden nehmen
  10. Segler

    ELEKTRO Autos

    turbo und turbo s ??? Ich kanns nicht fassen.... echt, ich dachte es sei ein Scherz Oder habe ich da bei der Konstruktion von modernen Elektrofahrzeugen etwas verpasst?
  11. Verstehe nicht ganz wieso der Hybrid jetzt doch schalten muss? Kann es sein, dass dieses zusätzliche Getriebe nur bei sportlicher Fahrweise einen Vorteil bringt, nicht aber beim gemütlichen fahren?
  12. Es tropft definitiv und das nicht wenig.
  13. Normale Klimaanlagen haben eine Leitung die im Fussraum schnell zugänglich ist, wenn man weiss wo sie ist. Diese Konstruktion beim GS ist etwas eigenartig, aber ich verstehe den Grund nicht. Irgendwas werden sie sich wohl schon überlegt haben.
  14. Ja mache ich öfters, aber nicht immer. Vielleicht hatte es auch eine andere Ursache, acht Stunden fahrt bei dieser Hitze (36°) die in der Woche herrschten, sind ja auch nicht alltäglich.