Konni

Mitglied
  • Content Count

    619
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About Konni

  • Rank
    wohnt im Forum

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus IS250 MT 2008 / MR2 W3 2001
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    LDK
  • Interessen
    Autos, Youngtimer, MTB, Reisen & Natur
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

866 profile views
  1. ...demnächst ist es bei mir soweit
  2. yep, passen auf jeden Fall. Hatte vor zwei Jahren ein Gewindefahrwerk vom IS-F in meinen IS250 adoptiert.
  3. okay. Tja, so ist das heute in der Wegwerfgesellschaft...raparieren lohnt sich (?) meist nicht, es wird nur noch neu gegen alt getauscht. Dann empfehle ich dir jetzt vor jeder Wintersaison die Sattelführungen immer neu zu fetten (oder fetten lassen).
  4. oha, saftiger Preis :blink: ...nur für Führungsbuchsen tauschen und Bremsbeläge???
  5. Hallo Aleks, ich habe einen IS250 ohne Xenon, also ist bei mir über die H7 Birnen geschaltet. Es gibt ja die Möglichkeit dieses auch über Xenon zu schalten. Hieße Xenon wäre immer an, nur nicht so stark. Oder wieso möchtest du es über die HB3 Birne schalten? Müsste ggf. auch gehen bei anderer Steckerbelegung, schreibe doch misterdotcom einfach mal an, die müssten es Dir genau sagen können. Verweiße dann auch nochmal auf das fehldene Bild in der Anleitung hin. Im Interesse anderer kannst du das Ergebnis ja dann hier posten. Gruss Konni
  6. jain, Ablendlicht=Fernlicht;). Ich habe den Lichtschalter auf Automatik stehen, heißt Tagfahrlicht läuft automatisch nur tagsüber und über den Ablendlichtmodus. Du kannst die Stärke stufenweise einstellen, ich werden den ab April wieder auf 60% programmieren (falls ich den Wagen dann noch habe;) Bild auf Seite 3 (für Xenon) fehlt immer nocht, kannst ja den Laden mal anschreiben wenn du noch weitere Fragen hast. Gruss Konni
  7. mal zur allgemeinen Info wär´s interessant was dabei rausgekommen ist=) Betrifft dieses "Problem" nur bestimmte Baujahre "aller" Lexen?
  8. Ich tippe eher auch auf den Hauptbremszylinder...von den Symptomen her...hatte mir meinem beim MR2 letzten Sommer nach dem Stahlflextausch zerschossen und kenne von daher das Gefühl wenn man keinen Druckpunkt mehr hinbekommt. Aber geb Bescheid wenn du den Fehler gefunden hast.
  9. Schon möglich, wer auf Proll-sound steht ist bei meinem gewählten Set-Up sowieso falsch beraten. Jedem wie es ihm gefällt, nur mir war die Fox im unteren bis mittleren Drehzahlbereich zu basslastig und dröhnig. Genau anders ist es mit dem Invidia MSD und OEM-ESD. Lexus-like, wie ich finde=)
  10. Hi, den F-Sport Short Shifter hab ich mir verbaut, bringt auf jeden Fall kürzere Schaltwege, aber leider keine schnellere;) Hatte das Rasslen vom ZWS auch, einfach dran gewöhnen....und wenn´s einem stört umbauen auf EMS (was leider durch den hohen Dollarkurs kaum lohnt) oder neues Ersatz ZMS aus dem Zubhör (LUK). Komischerweise war es nach dem Getriebetausch weg...why ever...und ist nun seit 15tkm nicht wieder aufgetreten. Ist also Getriebe-Kupplungseinheitbedingt mal mehr mal weniger ausgeprägt. Gibt ja noch ein paar Threads darüber...aber, mach dir nicht zuviel Gedanken...solange der Wagen gut läuft...never change a running system;)
  11. Hallo, ich hatte die Fox auch mal an meinem IS250, war mir auf Dauer schon etwas zu laut (dröhnig) in manchen Drezahlbereichen. Und ist leider mehr als doppelt so schwer wie die original. Hab jetzt die Original mit Invidia MSD montiert, muss sagen, das beste Setup wenn man ein wenig mehr Sound haben möchte aber nichts aufdringliches. Gruss Konni
  12. zur Info, die Antwort von meinem Händler: "Ihr Fahrzeug fällt genau in den Fahrgestellnummernkreis der Aktion, ist aber laut meiner Liste nicht direkt betroffen. Hier müssen wir nichts unternehmen. Ergänzung: das hat direkt nichts mit der Fahrgestellnummer zu tun. Ich schreib mal so: LEXUS bestellt beim Hersteller 1000 Drucksensoren, von diesen Sensoren ist die Herstellungsserie NR: 300-400 fehlerhaft. Bei LEXUS werden die Sensoren dann am Motor vormontiert und kommen erst später mit der Karosserie (Fahrgestell) zusammen. Auf diesem Weg gibt es einige Abläufe, welche die Bauteile vermischen. Die Seriennummern der eingebauten Teile werden aber der Fahrgestellnummer zugeordnet, somit können die betroffenen Fahrzeuge genau bestimmt werden. Fazit: Das gesamte Modell ist betroffen, jedoch nur einzelne Fahrzeuge. Mit freundlichem Gruss..." Glück gehabt=)
  13. Glückwunsch zum "neuen"! Seit wann sind die Serien LuFi blau? Man sieht sich im Juli=)