Arnold

Soarer 1JZ Wastegate Druckdose

Recommended Posts

Moin,



ich habe die CT12A Turbolader von meinem 1JZ überholt und beim komplettieren der Turbos stellt sich mir jetzt eine Frage.

Die Druckdose für den vorderen Turbo zieht die Wastegateklappe im Ruhezustand in Anschlag (zu).

Die hintere Druckdose zieht die Wastegateklappe nicht ganz in den Anschlag (die Klappe ist noch leicht geöffnet).

Habe 2 Sätze CT12A Turbos und die beiden Druckdosen für die hinteren Turbos sind so.



Gehört das ganze so?



Vielen Dank im Voraus

Edited by Arnold

Share this post


Link to post
Share on other sites

Normal sollten die Dosen aber nicht am Wastegate ziehen. wahrscheinlich hat da einer rumgespielt um den Ladedruck zu erhöhen. Hast du deine Stellung schon mal mit dehnen im www verglichen auf anderen Ladern?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mir aber auch vorstellen, dass das Wastegate eine leichte Vorspannung haben soll.

Und die Druckdosen wirken nicht verstellbar.

Wie gesagt ich habe jede Druckdose zweimal und die Betätigungsstangen sind jeweils gleich lang.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant! Hab gesehen das du im Supra Forum auch gepostet hast! Denk die haben da mehr Erfahrung und können dir helfen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Problem gelöst.

Beim provisorischem Zusammenstecken habe ich die Gehäusehälften vertauscht (sehen auf dem ersten Blick gleich aus). Jetzt passt alles.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.