Moerser Lex

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    6.628
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    9

Moerser Lex last won the day on 23. Dezember 2018

Moerser Lex had the most liked content!

Ansehen in der Community

73 Gut

Über Moerser Lex

  • Rang
    McGyver

Profile Information

  • Fahrzeug
    GT86 Kompressor (vorher IS 200 Kompressor)
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Moers
  • Interessen
    Querfahren
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Moerser Lex

    GS430 im Winter

    Also mehrere Bekannte haben geschweißte Diffs. Die Autos werden zwar zum Driften hergenommen, aber auch ab und zu um was zu transportieren usw. Sind nur unbequem, da leergeräumt, Schalensitze und Gurte etc. Und müssen auch den Weg zu den Driftevents auf der Straße fahren. Alle Leute leben noch. Fahren damit auf der Straße normal wie mit jedem anderen Auto auch, der Gasfuß sollte nur etwas feinfühliger sein. Wenn man zu zaghaft ist schiebt die Kiste auch ordentlich über die Vorderachse statt mit dem Heck zu kommen. Daher von Lebensgefahr zu sprechen halte ich für völlig überzogen. @ LexusMazda, ich wollte Dir keineswegs auf die Füße treten. Nur Deine Aussage klang sehr nach Stammtischweisheit (alles über 20km/h endet automatisch im Dreher) und nicht nach eigener Erfahrung. Vielleicht kannst Du uns ja aufklären. Nach Deiner Schilderung ist das ein Tanz auf Messers Schneide. Vielleicht bist Du auch schonmal ein Kart mit mehr als 20km/h durch eine Kurve gefahren ohne Dich zu drehen. Die Dinger haben auch kein Ausgleichsgetriebe, dazu noch sehr kurzen Radstand, oft auf glattem Hallenboden, mal als Beispiel was fast jeder kennt. Jetzt rechne mal hoch wie träge sich ein 3mal so langes und zehnmal schwereres Auto mit Federung dagegen benimmt.
  2. Moerser Lex

    Servolenkungsöl

    "Normale" Servolenkungen haben eine Servopumpe, die bringt das Servoöl auf über 100 bar Druck. Damit wird dann die Lenkung bewegt. Es gibt also einen kleinen Ölkreislauf. Diese Pumpe wird normalerweise durch einen Riemen angetrieben (hydraulisches System), es gibt allerdings auch elektrische Versionen (elektrohydraulisch). Mittlerweile haben viele Fahrzeuge rein elektrische Servolenkungen. Die Kraft wird dort direkt durch einen Elektromotor an der Lenksäule oder am/im Lenkgetriebe erzeugt, also ist der Ölkreislauf und die Pumpe dort nicht notwendig.
  3. Moerser Lex

    Schutzengel gibt es wirklich!

    Bei der verdrehten Justiz würde es mich nicht wundern wenn Stihl ne Strafe zahlen muss weil mit ihrer Säge der Ast gekappt wurde, der arme Straßenarbeiter der diese Tat erst ermöglicht hat, der Busfahrer der die Sache ins Rollen gebracht hat und die Fahrerin weil sie sich um diese nachtschlafene Zeit quasi als Zielscheibe angeboten hat... Der Astschmeißer wäre somit Opfer der kombinierten Umstände... Wo geht diese bürokratisierte und gezwungen tolerante Gesellschaft nur hin. Zum Glück ist die Dame nicht ernsthaft verletzt worden.
  4. Moerser Lex

    Motorblock feucht 2jz

    Am ehesten wahrscheinlich Ventildeckeldichtung.
  5. Moerser Lex

    GS430 im Winter

    Aha, natürlich. Sprichst aus Erfahrung oder sind das Stammtischweisheiten?
  6. Moerser Lex

    GS430 im Winter

    @Wizard : Schweiß doch bei der Winterkutsche zu.
  7. Moerser Lex

    "Toc" Geräusch beim Bremsen

    Die Besten - in was? Bremsleistung, Haltbarkeit, Geräuschpegel, Kosten, Belastbarkeit, Dosierung, Ansprechverhalten, Bremsstaub? Alles zusammen gibts sowieso nicht, es ist immer ein Kompromiß in diese oder jene Richtung. ATE und Textar dürften ähnliche Eigenschaften wie OEM haben, sofern nicht wärmebehandelt oder ähnlich bearbeitet. Kannst sicher nehmen falls verfügbar, ich denke kaum dass der CT Extrembelastungen sieht. Es kommt auch entscheidend auf das Zusammenspiel zwischen Belägen und Scheiben an, Stichwort Reibwertpaarung.
  8. Moerser Lex

    Hilfe mein Tank ist geschrumpft

    Bei meinem IS MK1 waren mit Lämpchen an noch knapp 200km drin. Lexus ist da anscheinend sehr sehr vorsichtig, Stichwort US-Kunden. Wenn die liegenbleiben wird doch direkt der Hersteller verklagt. Also gehen die wahrscheinlich sehr auf Nummer sicher. Entweder Kanister in Kofferraum und leerfahren, das mag das Hybridsystem aber wahscheinlich garnicht. Alternativ einem Neuwagenkäufer auflauern der seinen NX abholt und die erste Tanke ansteuert, da Neuwagen mit nichtmal 3L ankommen ist man wahrscheinlich etwas schlauer wieviel tatsächlich reingeht.
  9. Moerser Lex

    Geht während der Fahrt bei warmen Motor aus

    Oder die Kopfdichtung ist durch und Du hast Wasser im Brennraum. Welcher Fehlercode ist denn drin?
  10. Moerser Lex

    Wendekreis

    Man kann auch am Lenkgetriebe Spacer oder andere Spurstangen einsetzen, dadurch kann die Zahnstange etwas weiter ins Getriebe einfahren, was einige Grad mehr Lenkeinschlag ergibt. Sofern genug Platz im Radhaus ist kann man dadurch sicherlich nen halben Meter holen. Ist aber nur bei Heckantrieb zu empfehlen, bei Frontantrieb leiden die Gelenkwellen, weil sie zu stark geknickt werden.
  11. Moerser Lex

    Tuning Pleuel

    @yoshi, das klingt für mich so dass Du anscheinend immer volle Kanüle fährst. Vollgas bis zum Stauende. Wenn Du das so praktizierst dann bau Dir doch nen Luft/Ölkühler rein, dann ist zumindest Dein Gewissen beruhigt. Bis dahin mach in solchen Situationen die Klima an, dann springt der Lüfter am Kondensator an und im Motorraum ist etwas Durchlüftung. 2mm Gaspedal geben dann nochmal 200 Umdrehungen, falls der Druck zu niedrig ist. Kann natürlich auch gut sein dass Du Deine Lagerschalen schon verschlissen hast, durch das erhöhte Lagerspiel sinkt der Öldruck natürlich auch. Gibt viele Möglichkeiten. Die erste ist schon, wie akkurat ist der Sensor. Mal ne Vergleichsmessung mit nem altmodischen guten analogen Manometer gemacht?
  12. Moerser Lex

    Heizung Kühlwassertemperatur temperaturregler

    Dann steck Dir vllt ein Stück Pappe vor nen Teil des Kühlers, sonst wird der wahrscheinlich nie auf Betriebstemp kommen. Du hast ja jetzt vollen Durchlass und keinerlei Regelung.
  13. Moerser Lex

    Warmlaufphase IS250

    Schalte ihn doch mal versuchsweise per Hand, einen Gang tiefer als die Automatik es tun würde, so dass er etwas mehr Drehzahl hat. Dadurch wird er schneller warm. Kommt auch drauf an wie viel Wärme Du über die Heizung "verbrauchst", die wird ja auch mit dem Kühlwasser gefüttert. Ist das Auto vielleicht ein Italien-Import? Da sind dann auch evtl einige Kunststoff-Verschalungen im Grill nicht vorhanden, die insbesondere in der winterlich kalten Schweiz schon sinnvoll wären.
  14. Moerser Lex

    Tuning Pleuel

    Warum nochmal machst Du Dir überhaupt Gedanken? Gutes 40er Öl, was im heißen Zustand noch genug Viskosität aufweist, Ölwechsel nicht überziehen, fertig. Speziell viel Kurzstrecke mit Kondensat und Spritverdünnung bringt das Öl von seinen Spezifikationen weg, dann ist wechseln angesagt. 120 Grad Öltemp ist absolut im Rahmen. Nach der Autobahnheizerei die letzten 5km relaxt fahren, dann kühlt alles gleichmäßig runter und Du hast bei Standgas nicht das Problem mit zu wenig Druck. Auch den Ölstand bei max halten hilft der Ölpumpe, da sind dann ein paar mbar Vordruck. Beim GT hab ich um 50 Umdrehungen angehobenes Standgas, das bewirkt ca 1 bar mehr Öldruck im warmen Zustand. Der FA20 ist da schon ein bissl ein Sorgenkind. Beim 1G würde ich mir aber keine Sorgen machen, sonst wären schon reihenweise Motoren gestorben. Mein Tuner, der massenweise HKS-Kompressoren verbaut, nimmt nur das Motul 5w40 300v. Auch bei seinen eigenen Autos, sein GT fährt mit über 400PS. Da mach Dir mit dem robusten Reihensechser mal keinen Kopf, das reicht sowas von aus...
  15. Moerser Lex

    Tuning Pleuel

    Da hängt der Wärmetauscher.