Duster

Mitglied
  • Content Count

    27
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Duster

  1. Danke für die Antwort. Ich habe mich lediglich gewundert, das sich das das nicht mit dem beigefügten Gutachten nicht deckt. Ich werde nicht mehr fragen 😉
  2. Sorry, hatte das in den anderen tread überlesen😶 Er hatte 8,5x20 drauf. Dennoch hat mir der Tüver gesagt, wenn bei den 30mm Spurplatten im Gutachten börteln drin steht (H&r Auflage A1-A7) muss auch gebörtelt werden (auch bei original Felgen). Werde wohl auf 25mm gehen, da steht nix von börteln.
  3. Hast du schon mal das Problem gehabt, das die Reifen bei z. B. Schlaglöcher im Radhaus geschliffen haben? (hatte das in einen anderen tread (anderer User) gelesen)
  4. Nur mal so gefragt. An alle mit 30mm Spurplatten. Habt ihr hinten die Kanten umgelegt? Laut Gutachten ist es ja vorgeschrieben.
  5. Wie schon MD-60 geschrieben hat, sehe ich das auch. Hab viel gelesen, das Spurplatten hinten (2x30mm) und vorne (2x20mm) und mehr ohne Kanten umlegen geht. Also hab ich mir diese mal besorgt und werde sie verbauen. Dazu werde ich 30mm mit H&r Federn runter gehen und schauen was der TÜV sagt. Denke im schlimmsten Fall muss ich die Radhausschalen innen bearbeiten oder halt mit den Spurplatten mit weniger mm nehmen. Bin aber zuversichtlich das eingetragen zu bekommen, da ich kein Golftuning betreibe *rein ironisch*
  6. Wieder was dazu gelernt 👌 (hab ich tatsächlich noch nicht gehört)
  7. Also das mit der zentral Behörde hab ich noch nie gehört. Wenn alles passt und nix schleift und keine Beeinträchtigungen vorhanden sind (ich rede jetzt nicht von Komfortverlusten) was soll dagegen sprechen. Papiere sind ja vorhanden (gehe ich mal von aus) Ich hatte mal bei einen Kfz ein anderes Lenkrad verbaut und Eingetragen. Später habe ich noch ein Gewindefahrwerk verbaut. Da hatte ich auch das Problem, das er das Fahrwerk zu dem Lenkrad nicht eintragen wollte (in einigen Gutachten steht ja das berühmte "in Verbindung mit"). Bin zu einer anderen Prüfstelle gefahren (beides offizielle/nix Hinterhof) und der hat der per Sonderabnahme eingetragen. In deinen Fall (Gewindefahrwerk) kannst du ja sogar noch korrigieren wenn es nicht passt.
  8. Wuehler Gerne können wir uns mal "rein zufällig" treffen (am besten wenn die Temperaturen steigen) . Ist ja echt gegenüber. Dann kann ich ja auch mal deine Felgen live sehen.
  9. Sind da andere Federn verbaut? Müßtest du Kannten umlegen. Der FL hat ja andere Stoßdämpfer verbaut als der pre, richtig? Kann das sein, das die FL Modelle werkseitig eh schon etwas tiefer sind als ihre Vorgänger? Egal welche Bilder ich anschaue, meiner hat (zumindest optisch) im Radkasten mehr Platz 🙄
  10. @ Andreas Also wenn ich dein Vorderrad mit meinen Vergleiche (wie das Rad den Kotflügel ausfüllt), kommt mir meiner einiges höher vor 🤔 (siehe Bild). Vielleicht sieht es auch wegen der Wagen Farbe so aus. Wenn ich das so sehe (danke für die Bilder) denke ich ich mache vorne 2x20 und hinten 2x30mm drauf. @service110 Kannst mir ja mal eine Pn schicken
  11. Eine Frage die mich auch schon lange beschäftigt. Es kommt natürlich immer darauf an was für Felgen verbaut sind (et). Gehen wir mal von originalen als Basis aus. Werde mir die "Tellermienen" wieder drauf Schrauben und hab mir erstmal zwei H&r 20mm Spurplatten besorgt um zu sehen wie weit ich vorne und hinten raus komme. Dazu will ich mit Federn 30mm tiefer. Als Vorlage dient mir ein Modell von Maisto 1:18 😁 und ich finde sieht gar nicht sooo schlecht aus. (I'm Netzt ist momentan auch einer zu verkaufen in der Combi)