Lemmy

Mitglied
  • Content Count

    246
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Lemmy last won the day on September 12 2018

Lemmy had the most liked content!

Community Reputation

11 Neutral

About Lemmy

  • Rank
    weiss wovon er redet

Profile Information

  • Fahrzeug
    Lexus IS 250
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Dinkelsbühl
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,058 profile views
  1. Da kann ich mich nur anschließen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und allzeit gute Fahrt ! Gruß Lemmy
  2. Hallo, ich bin das Auto vor 2 Wochen Probe gefahren. Nach 1 Stunde Fahrt über Landstraßen und ein kurzes Stück Autobahn bin ich mit gemischten Gefühlen ausgestiegen. Es war der erste GS450h den ich gefahren bin und außer dem tollen Antrieb, der wirklich gut schiebt, ist nicht viel Positives übrig geblieben. Der GS450h ist auch in der F-Sport Version einfach eine große und behäbige Luxus-Karre. Kein Maßanzug in den man sich reinsetzt und der passt. Begeisterung kam jedenfalls keine auf (außer für den Antrieb). Nach meinem Eindruck wurde der Wagen nicht besonders gepflegt. Auf der Autobahn ist mir bei ab 180 km/h etwas mulmig geworden. Kein sicheres Fahrgefühl wie ich es mir von so einem Dickschiff erwartet hätte. Das Auto wurde unruhig und schwammig. Ich vermute das kam von den unterschiedlichen Reifenherstellern auf der Vorder- und Hinterachse. Das gleiche Phänomen hatte ich bei meinem IS nämlich auch schon mal, dass er ab 160 km/h nicht mehr fahrbar war (lag auch an verschiedenen Reifenherstellern). Beim GS war das jetzt nicht so ausgeprägt, aber trotzdem vorhanden und kein schönes Gefühl. Nach Auskunft des Verkäufers (sehr nett, dickes Lob !) stammt der Wagen aus Frankreich und wurde vom Autohaus angekauft. Scheckheft ist nicht vorhanden und auch die Service-Historie konnte elektronisch nicht ermittelt werden. Gemacht haben Sie einen großen Kundendienst mit Zündkerzenwechsel, Ölwechsel usw., die vorderen und ich glaub die hinteren Bremsen. Der Fahrersitz sieht nicht mehr besonders gut aus und hat an der Seitenwange einen großen weißen Fleck wo das Leder durch ist. Das schlimmste an dem Wagen war allerdings die Farbe und die Felgen in Wagenfarbe. Das ist natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Aber für mich war das total abstoßend. Gruß Lemmy
  3. Ja da hast Du recht. Besonders das Heck und die Seitenlinie im hinteren Bereich sind schrecklich. Gruß Lemmy
  4. Ein fehlender Führungsbolzen oben und eine abgebrochene Sicherungsklammer für die beiden Bolzen. Gruß Lemmy
  5. Lemmy

    Probefahrt ES 300h

    Ach Gott, das ist ja echt übel. Ich hoffe Du kannst es trotzdem positiv sehen und die Vorfreude noch etwas genießen, auch wenn es nach 5 Monaten sicher schwer fällt. Meinen Glückwunsch zum neuen Auto und VIEL FREUDE damit ! Gruß Lemmy
  6. Auf jeden Fall deutlich gefälliger als die 1. Generation. Ich bin gespannt wie sich die Preise entwickeln. Gruß Lemmy
  7. Möchtest Du uns an Deinem Leserbrief eventuell auch teilhaben lassen ? Gruß Lemmy
  8. Sieht ja wirklich übel aus. Unfassbar, dass es nach dem A-Klasse Dilemma sowas noch gibt. Einfach enttäuschend, dass die Ingenieure hier so geschlafen haben.
  9. Lemmy

    ELEKTRO Autos

    Der entscheidende Faktor ist doch sicherlich wie der verwendete Strom hergestellt wird. Welchen Einfluss dies auf die Ökobilanz hat ist in dem nachfolgenden Bericht vom 09.09.19 deutlich zu sehen. Ab 2.00 min kommen die Zahlen. So ganz abwegig scheinen mir die 100.000 km nicht zu sein. Tagesthemen Elektromobilität Gruß Lemmy
  10. Hallo Bert, jetzt bin ich wohl der Dumme. Die Bezeichnung E100 war mir völlig unbekannt deshalb dachte ich...(siehe oben) Vielen Dank für die Aufklärung. Gruß Lemmy
  11. Da verwechselt Du jetzt aber was. Die Bezeichnung E10 kommt vom Anteil des Biokraftstoffes. Bei E10 sind das 10 Prozent im Gegensatz zum normalen Super-Benzin mit max. 5 Prozent Bioanteil. E100 kenne ich gar nicht, aber Du meinst wahrscheinlich ein 100 Oktan-Benzin. Das hat aber nicht mit dem Bio-Anteil zu tun. Bist Du Dir eigentlich sicher, dass für Deinen IS das E10 zulässig ist. Für meinen IS aus 2006 ist E10 jedenfalls nicht zugelassen. Vielleicht hat sich das mit dem Facelift 2008/2009 aber geändert. Ich würde das E10 aber sowieso nicht tanken, wegen dem 1 Cent Unterschied. Gruß Lemmy
  12. Lemmy

    Guten Tag

    Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt ! Bilder wären toll. Gruß Lemmy
  13. Schön zu hören, dass es doch auch noch zufriedene Kunden gibt und Werkstätten, die alles wie vereinbart durchführen. Da freut sich nicht nur der Lex sondern auch der Besitzer. Gruß Lemmy
  14. Das Differentialöl wird laut Wartungsplan alle 30.000 km gewechselt. Ist beim 90.000er also dabei. Gruß Lemmy
  15. @RodLex: Werde ich zu gegebener Zeit auf jeden Fall beherzigen und dann berichten. Vielen Dank schon mal. Gruss Lemmy