Lemmy

Mitglied
  • Content Count

    300
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Lemmy last won the day on December 2 2019

Lemmy had the most liked content!

Community Reputation

25 Neutral

About Lemmy

  • Rank
    hat wirklich was drauf

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS300h F-Sport 2017; vorher: IS 250
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Dinkelsbühl
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,270 profile views
  1. Anscheinend brauchst Du Dir diesbezüglich keine Sorgen zu machen: https://www.autocar.co.uk/car-news/new-cars/new-2021-lexus-previewed-not-coming-uk
  2. Hallo, also ein Wartungsheft für Deinen Wagen habe ich auch nicht. Aber ich fasse mal kurz das Wichtigste von meinem alten IS250 XE2 zusammen. Das sollte beim XE3 auch nicht anders sein. Motoröl + Filter alle 15.0000km Differentialöl alle 30.000 km Zündkerzen alle 90.000 km Kühlmittel nach 150.000 km und danach alle 100.000 km Luftfilter (Motor) alle 30.000 km Klimaanlagenfilter würde ich auch mind. alle 2 Jahre wechseln Unterdruckpumpe muss nach 205.000 km gewechselt werden ... Mehr bring ich jetzt aus dem Kopf nicht mehr zusammen. Sicher findet sich aber noch jemand der ein Wartungsheft besitzt und es Dir schicken kann. Gruß Lemmy
  3. Hallo, Es ist schon faszinierend wie sich diese Kleinbeträge dann doch hochschaukeln. Wobei man über die Einzelpreise nichts sagen kann. Was ich nicht finde ist die Arbeitszeit für den Wechsel der Zündkerzen oder ist das bei den Zündkerzen enthalten. Das wäre dann ein echtes Schnäppchen. Gruß Lemmy
  4. Kann ich verstehen, aber ich bin sowieso niemand der Cabrio fahren will / kann. Ich öffne nicht mal das Schiebedach, da mir sonst die Sonne den Kopf wegbrennt. Aber die Wagenfarbe in Verbindung mit dem weißen Innenraum hat schon was. Vielleicht musst Du Dich erst ein bisschen an die Stoffhaube gewöhnen. Einfach immer wieder mal anschauen. Wird schon werden . Ich drück Dir die Daumen. Gruß Lemmy
  5. Hallo, mir geht es eigentlich wie TigerTooth. Ich hätte auch nicht gedacht, dass Runflat-Reifen im Schein eingetragen und somit zwingend vorgeschrieben sind. Ich habe deshalb etwas recherchiert und ein Dokument vom ADAC über Reifen gefunden. Auf Seite 10 werden hier u.a. auch die Runflat-Reifen erläutert. Demnach handelt es sich nicht nur um eine technische Eigenschaft sondern um eine eigene Bauart der Reifen welche eintragungsrelevant ist. Warum der ADAC und die Hersteller dann aber empfehlen Runflat-Reifen zu verwenden (letzter Absatz) wenn Standard-Reifen eingetragen sind, ist mir schleierhaft. Gruß Lemmy
  6. Ich habe bei meinem damaligen IS250 eine richtige Spülung durchführen lassen (150.000km) mit Filterwechsel usw.. Gekostet hat es glaube ich um die 350 Euro ohne Öl ! Das hatte ich selber besorgt da ich unbedingt Original Getriebeöl Toyota ATF WS wollte. Das waren glaub ich 10 oder 11 Liter. Du solltest keinesfalls (!!!) ein anderes Öl einfüllen. Gibt nur Probleme (Forum durchsuchen). Bei der Werkstatt würde ich mich auch gut informieren und mir eine suchen, die Erfahrung mit Aisin-Getriebe hat. Da Du aus Ingolstadt bist, könnte ich Dir eine in Kitzingen bei Würzburg empfehlen (da war ich damals auch). Im Forum findest Du unzählige Beiträge zu dem Thema. Gruß Lemmy
  7. Hallo, meine ist bei ca. 210.000 km defekt gewesen. Die oben erwähnte Denso Lichtmaschine ist letztendlich das OEM Ersatzteil und kostet ca. 440 Euro (online etwas günstiger aber damals oft nicht lieferbar). Bei Toyota kostet es 1353,93 incl. MwSt., zzgl. Versand. Gruß Lemmy
  8. Das glaube ich eigentlich nicht. Da tippe ich eher auf das was Jens_IS250 geschrieben hat, dass es am undichten Auspuff liegen könnte. So war es bei mir nämlich auch. Da war er direkt hinter der Sonde, wo das Hitzeschutzblech befestigt ist, vergammelt. Gehört hat man es eigentlich (fast) nicht, aber nachdem ich das Hitzeschutzblech entfernt hatte war es deutlich zu sehen. Wenn man in anderen Foren schaut, kommt es wohl öfters vor, dass er an dieser Stelle durch ist. Nachdem ich das Loch mit einer Rohrschelle abgedichtet habe, waren auch meine Fehlermeldungen weg. Gruß Jürgen
  9. Also löschen kannst Du auch mit der kostenlosen Version von Torque. Allerdings kannst Du mit der Bezahl-Version mehr Daten auslesen. Das klappt meiner Meinung nach aber nicht besonders zuverlässig. Ich hatte ja auch gedacht, dass ich anhand der Daten herausfinden kann welche Sonde defekt ist. Das hat aber leider nicht funktioniert. Manchmal wurde der eine Parameter angezeigt, dann wieder nicht usw.. Irgendwie war das alles sehr unzuverlässig. Vielleicht lag es aber auch an meinem OBD2-Stecker. Eventuell gibt es da ja auch welche mit besserer Datenübertragung. @Lexuman: Eigentlich könnte ich Dir meinen Stecker probehalber per Post schicken. Ich brauch den momentan sowieso nicht und Du könntest das einfach mal ausprobieren. Kostet Dich maximal den Rückversand wenn Du ihn nicht mehr benötigst. Falls Interesse, melde Dich. Gruß Lemmy
  10. Du benötigst nur einen OBD2 Stecker mit Bluetooth (z.B. diesen oder einen anderen) und auf Deinem Handy das kostenlose Torque Lite. Damit kannst Du den Fehlerspeicher immer wieder löschen. Ich befürchte aber, dass Dich das auf Dauer nicht befriedigen wird. Wenn Du das Auto noch länger fahren willst, würde ich die Sonden tauschen. Wenn dann alles ok. ist hast Du relativ günstig das Problem gelöst und wieder Freude an Deinem Lexus. Das mit dem Fehlerspeicher löschen ist leider keine dauerhafte Lösung (ich spreche aus Erfahrung ) Gruß Jürgen
  11. Also bei meinem IS funktioniert der Fernlichtassistent meistens wie gewünscht. Bei normalen Verkehrsschildern (Überholverbot, Ortsschilder usw.) blendet er auch nicht ab. Nur wenn ich auf Wegweiser direkt drauf zu fahre, dann blendet er ab. Das empfinde ich aber nicht als störend sondern im Gegenteil als erforderlich, da sonst das reflektierende Licht enorm blendet. Bei entgegenkommenden Fahrzeugen dürfte er manchmal etwas schneller reagieren, aber da bin ich auch besonders sensibel. Zum Regensensor muss ich sagen, dass er in meinem Auto zwar ganz gut funktioniert, ich aber schon immer wieder die Empfindlichkeit verstellen muss. Das klappt im Honda Civic meines Sohnes (Baujahr 2009) tatsächlich besser. Gruß Lemmy
  12. Hallo Ariel, ich würde Ihn jetzt einfach mal überbrücken. Wenn er dann anspringt wäre für mich klar, dass es doch an der 12 Volt Batterie liegt und ich würde diese austauschen. Gruß Lemmy
  13. Aufgrund der aktuellen Situation bisher gut durch die Krise gekommen, würde ich sagen. Ob der April genauso erfreulich wird, bezweifle ich. Aber da ist Lexus sicher nicht allein. Gruß Lemmy
  14. Nochmals meinen Glückwunsch zum neuen LS. Das Auto sieht auf den Bildern echt scharf aus ! Wahnsinn. Den Verbrauch finde ich mehr als ok. Ich wünsche Dir lange Freude mit dem neuen LS ! Gruß Lemmy
  15. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto und allzeit gute Fahrt. Gruß Lemmy