Jump to content

LexLord

Mitglied
  • Content Count

    1,984
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    16

LexLord last won the day on January 11

LexLord had the most liked content!

Community Reputation

123 Sehr gut

About LexLord

  • Rank
    Dauerposter

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS 200t F-Sport
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    NE / NRW
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

4,533 profile views
  1. Die Spiegel senken sich zum Bordsteinblick im Rückwärtsgang aber nur ab, wenn die Spiegelposition rechts oder links gewählt ist. Bei der neutralen (Mitte) Stellung, bleibt die Standardausrichtung für normalen Spiegelblick erhalten. Es senken sich immer beide Spiegel ab. Es ist also egal, ob die rechte oder linke Position des Schalters zum Bordsteinblick gewählt wurde.
  2. Ja, aber der Sensor meldet sich erst bei einer Unterschreitung des Referenzdrucks von ca. 20%.
  3. Vielleicht gibt es Unterschiede bei den Modellausführungen Eurer Fahrzeuge. Eine größere Reifendimension und/oder ein Mehrgewicht durch die Ausstattung macht sich beim Verbrauch schon bemerkbar, was sich schon in den für die Praxis unrealistischen Werksdaten zeigt.
  4. Ein kurzweiliger und interessanter Rückblick auf die Vorgeschichte, Geburt und die Entwicklung von Lexus. https://www.heise.de/hintergrund/Der-Aufstieg-von-Lexus-6001808.html
  5. Wenn Du mit kaltem Motor gestartet bist, ist das gut möglich. In der Sport-Einstellung sollte er eher auf Betriebstemperatur kommen, weil häufiger mit höheren Drehzahlen gefahren wird. Zumindest ist das bei einem reinen Benziner so.
  6. Das passiert automatisch. Auszug aus dem Handbuch: "...Doppelfunktion Waschanlage/Scheibenwischer Die Wischer werden nach dem Sprühenmit Waschflüssigkeit automatisch mehrmals betätigt.Wenn sich der Motorschalter im ModusIGNITION ON befindet und die Scheinwerfer eingeschaltet sind, wird beim Ziehen des Hebels dieScheinwerferreinigung einmal durchgeführt. Danach wird die Scheinwerferreinigung bei jedem 5. Ziehen des Hebelsbetätigt...."
  7. Ja, das passiert mit leider auch gelegentlich, wenn ich übersehe, dass durch die Lichtautomatik die Scheinwerfer eingeschaltet sind.
  8. Nein, nicht nach Beladung, sondern nach Geschwindigkeit. Ich fahre seit jeher nach diesen Angaben, wobei ich stets den Luftdruck für die höhere Geschwindigkeit wähle. Allein schon aus Bequemlichkeit, um nicht vor einer Autobahnfahrt mit höheren Geschwindigkeiten vorher Luft auffüllen zu müssen.
  9. Einen RC habe ich zwar nicht aber ich kann über meine Erfahrungen mit zwei IS (Bj. 2014 und 2017) berichten. Ich denke, die Geräte im IS und RC sind die gleichen. Als Smartphone habe ich ein altes Sony Xperia X. Alle Kontakte wurden problemlos übertragen. Schau mal im Sony in den Einstellungen unter Geräteverbindungen/Bluetooth/Gekoppelte Geräte ob bei Deinem gekoppelten Lexus unter dem Zahnradsymbol (Einstellungen) die Kontaktfreigabe eingeschaltet ist.
  10. Das Gehäuse würde ich, sio wie beim Batteriewechsel, doch mal öffen, um zu schauen, ob innen alles trocken ist. Lauge tut der Elektronik darin sicher nicht gut.
  11. Erstaunlich, wie gering die Innenausstattung vom bisherigen IS Modell abweicht. https://www.auto-motor-und-sport.de/neuheiten/lexus-is-500-f-sport-performance-478-v8-saugmotor/
  12. Zur Klarstellung der Vermutung von uslex: Der IS zeigt keine Einzelluftdrücke an. Es geht nur eine gelbe Warnleuchte an, wenn der kalibrierte Luftdruck einen Toleranzwert unterschreitet. Die vorgegebenen Luftdrücke gem. Handbuch bzw. Aufkleber an der B-Säuile beziehen sich immer suf eine Lufttemperatur von 20°C. Man kann davon ausgehen, dass dies ungefähr die Temperatur in einer Werkstatt ist und bei der die Kalibrierung vorgenommen wurde. Pro 10°C Abkühlung mindert sich der Luftdruck (Faustformel) um 0,1 bar. Die Luftdruckkontrollen haben einen Toleranzwert von et
  13. "...Bis ich die Höhen und Bässe gefunden hatte, hatte einige Zeit gedauert. Und dann später festgestellt, daß man das auch bei DAB, USB usw. auch noch einzeln einstellen muß..." Nicht muss, kann. Sei froh, dass diese Möglichkeit besteht.
  14. Natürlich kann man warten, bis ein niedriger Ladezustand der Schlüsselbatterie angezeigt wird. Meine Erfahrungen zeigen aber, dass ein niedriger Ladestand, noch vor Erscheinen der Warnung, zu erhöhter Anfälligkeit bei Störstrahlen führt. Das ist nervig. Da wechsle ich lieber mal rechtzeitig. Die Kosten halten sich ja in Grenzen. Hinzu kommt, dass ein Warnhinweis bei mir stets fernab der Heimat auftrat und ein erhöhter Beschaffungsaufwand entstand. Den Reserveschlüssel lege ich bei jedem Neuwagen auch schlafen. Dumm nur, dass den auch meine Frau manchmal benutzt und dann
  15. Denkt auch daran, die Batterie im Ersatzschlüssel zu erneuern. Nach meinen Erfahrungen baut die in gleicher Zeit ab.
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy