LexLord

Mitglied
  • Content Count

    1,934
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    14

LexLord last won the day on March 22

LexLord had the most liked content!

Community Reputation

105 Sehr gut

About LexLord

  • Rank
    Dauerposter

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS 200t F-Sport
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    NE / NRW
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

4,226 profile views
  1. Wenn man sich die Vorschriften in der StVO genau ansieht, wird man verstehen, warum die Anzeige der Geschwindigkeitsanzeige in manchen Fällen gar nicht so falsch liegt. https://www.autozeitung.de/autobahn-tempolimit-nach-auffahrt-181039.html#
  2. Nun steht der Preis fest. https://www.autozeitung.de/lexus-lc-cabrio-2019-motor-ausstattung-195764.html
  3. Besser so, als wie es bei VW gelaufen ist. Die haben wohl eine Vielzahl von "unfertigen" Fahrzeugen verkauft und müssen sie nun wieder einziehen, nachdem das aufgefallen ist. https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/keine-zulassungspapiere-ermittlungen-gegen-vw-wegen-betrugs-durch-verkauf-von-vorserienfahrzeugen/24885798.html?ticket=ST-1117855-EPfhpvAbfA430qqHBo6b-ap1
  4. Anbei mal die beiden Handbücher vom IS Xe3, 200t. Ich hatte den auch als 250iger und da waren nicht viele Unterschiede. Vielleicht helfen Dir diese Unterlagen weiter. IS200t_OM_German_OM99J19M.pdf IS300h_IS200t_NAVI_German_OM99K36M.pdf
  5. In der Waschstraße auf dem Transportband soll man nicht bremsen. Wenn Du den Motor ausschaltest, müsstest Du zum Starten das Bremspedal betätigen. Schon aus diesem Grund soll in der Waschstraße auf "N" geschaltet werden, damit der Motor an bleibt.
  6. Bei mir war beim IS 250 Mk.3 innerhalb der Garantiezeit die Batterie kaputt (Laden und längeres fahren half immer nur kurzzeitig) und wurde kostenlos ersetzt. Stressig war, dass die Messwerte zu den Zeitpunkten, in denen die Batterie funktionierte, also z:b. nach Starthilfe durch ADAC etc. wohl i.O. waren und nicht auf einen Schaden hindeuteten. Ich bestand letztlich auf Austausch der Batterie und danach war das Problem gelöst.
  7. Damit wäre ich vorsichtig, denn "...Die speziellen Polierkörper zerfallen während des Poliervorganges in extrem feine Partikel und ergeben so eine hochglänzende glatte Oberfläche..." Der Kunststoff an dieser Stelle soll sicher nicht hochglänzend und glatt werden. Die so bearbeitete (größere) Fläche könnte mehr auffallen als der schmale Kratzer.
  8. "...Das Auto der Zukunft fährt mit Strom – davon scheinen mittlerweile viele Autohersteller überzeugt, auch Volkswagen. Toyota will einen anderen Weg gehen. Der zweitgrößte Autokonzern der Welt setzt auf Hybridantriebe und sparsame Verbrennungsmotoren. Man brauche gar keine reinen Elektroautos, um die CO2-Vorgaben der EU zu erfüllen, sagt Alain Uyttenhoven, Präsident von Toyota Deutschland...." https://www.zeit.de/mobilitaet/2020-03/elektromobilitaet-autos-hybrid-wasserstoff-toyota-elektroautos-co2
  9. Der IS Mk3 hat einen separaten Schalter dafür
  10. Durch eine Softwareänderung wurde das bei Neufahrzeugen behoben. Für ältere Fahrzeuge dieses Typs soll es ein Update geben, das auf Kundenwunsch vom Händler aufgespielt wird. Diese Information wurde schon vor Wochen verbreitet. Ich weiß jedoch nicht mehr, wo ich es gelesen habe.
  11. Oh, sorry. Ich war gedanklich beim IS 300h F-Sport.
  12. Der F-Sport hat doch serienmäßig 18-Zöller.
  13. Ja, das Auto (Neuwagen) Xedos 6, war das, welches ich am längsten fuhr. Keine Probleme.
  14. Ob der R6 dann auch nach Deutschland kommen wird, ist eine weitere Frage.
  15. Bei all meinen IS (Neuwagen) hatte ich kein Problem damit und tippe auf unsachgemäße Reinigung. Gebrauchtwagen werden gerne aufgepeppt. Cockpit-Spray, husch, husch und schon sind Spritzer auf dem Display. An sich kein Problem aber wenn es schnell gehen soll, dann greift man vielleicht zu aggressiveren Mitteln, um das wieder sauber zu bekommen. Wohl bemerkt: reine Vermutung.