LexLord

Mitglied
  • Content Count

    1,918
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    13

LexLord last won the day on December 21 2019

LexLord had the most liked content!

Community Reputation

99 Gut

About LexLord

  • Rank
    Dauerposter

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS 200t F-Sport
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    NE / NRW
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

4,117 profile views
  1. Ich sage mal voraus, dass dieser Thread unleserlich wird, was die Zielsetzung betrifft. Er soll über mehrere Jahre wesentliche Erfahrungen mit einem Fahrzeug aufzeigen. Nun ist das Auto gerade mal ein paar Tage auf der Straße und es ist bereits die dritte Seite gefüllt mit vielen Aspekten, die sicher hier nicht hinein gehören.
  2. "...Tesla zeigt der Konkurrenz technologisch die Rücklichter: Im Bereich der Elektronik soll das Unternehmen einem Medienbericht zufolge sechs Jahre voraus sein..." https://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/tesla-model-3-zerlegt-nikkei-asian-review-prueft-technologievorsprung-a-1304854.html
  3. Es gibt verschiedene Konstruktionsarten. Beim typischen Lexus-Glas-Hub- und Schiebedach funktioniert es etwa wie folgt: Heben: Nur der hintere Teil des Dachs wird angehoben. So kann man es bei Regen geöffnet lassen. Schieben: Das Dach senkt sich zunächst aus dem Rahmen und wird dann unterhalb des Himmels nach hinten verschoben. Hätte man nur eine Taste für alle Bewegungen, müsste evt. die ganze Prozedur durchlaufen und der Fahrer müsste (abgelenkt) den Moment abpassen, in dem das Dach die von ihm gewünschte Öffnung erreicht hat.
  4. Das Motoren-/Auspuffgeräusch wird sich mit der Zeit noch verändern und vermutlich (noch) angenehmer werden. I.d.R. hat das Schiebedach doch eine Schub- und eine Hebefunktion. Dafür braucht es schon zwei Bedientasten. Schön, dass Du so viel Freude mit dem Neuen hast.
  5. Und evtl. Mängel. die vor dem Kauf festgestellt werden, zur Preisreduzierung heranziehen.
  6. Bei meinen Fahrzeugen hatte ich stets eine wechselnde Farbkombination gewählt. Jedoch rote Sitze habe ich zuletzt zweimal hintereinander genommen. Einfach schön bei passender Außenfarbe und pflegeleicht zudem. Glückwunsch zu diesem Augenschmaus und allzeit gute Fahrt.
  7. Grundsätzlich: zur automatischen Absenkung muss der Verstellschalter auf einen der Spiegel, rechts oder links, eingestellt sein. Die neutrale Schalterstellung schaltet die Automatik aus. Das ist jetzt zwar keine direkte Antwort auf Deine Frage aber meinem Hinweis solltest Du vielleicht zunächst nachgehen.
  8. Zauberhafte Zeiger https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/motor/infotainment-im-lexus-ls-500-im-test-16577969.html
  9. Ich freue mich mit Dir. Sehr elegant. Gut gewählt.
  10. Sony entwickelt ein E-Fahrzeug und Toyota wird eine Woven City erbauen. https://www.t-online.de/auto/elektromobilitaet/id_87106932/ces-sony-ueberrascht-mit-elektroauto.html
  11. Ich stimme Dir da gerne zu, weil ich das auch bevorzuge. Das ist wohl auch eine Generationenfrage. Allerdings hätte ich das auch gerne immer up to date, was in Papierform nicht mehr möglich scheint. Stell Dir vor, Du würdest ständig Rundschreiben bekommen, die das Handbuch aktualisieren sollen. Da würde der Spaß an der Papierausfertigung wohl bald vergehen.
  12. Früher, das ist diesem Fall noch gar nicht so lange her, waren alle Funktionen und Systeme im Fahrzeug unabänderlich oder hatten zumindest lange Bestand. Heute und in Zukunft bei zunehmender Verteilung von Änderungen over-the-air ist ein normales Handbuch möglicherweise schon nach Drucklegung obsolet.
  13. Deutschlands Autofahrer werden bald E20 tanken https://www.welt.de/wirtschaft/article204491746/Benzin-Wirtschaft-und-Politik-treiben-E20-Kraftstoff-voran.html
  14. Ja, das Warnsystem erkennt auch Fußgänger. Ich möchte es nicht mehr missen. Wenn beim Rückwärtsausparken ein Sprinter o.ä. neben einem steht, ist man ja für einige Meter zur Seite hin völlig blind und kann nur darauf vertrauen, dass sich Nähernde sich dessen bewusst sind. Leider denken die meistens nicht mit. Dieses System ist einfach Gold wert.
  15. Die Sitzheizungen in meinen bisherigen Lexus, auch im IS 250, Bj. 2014, war für mich immer ausreichend stark und ich empfand es angenehm und richtig, dass die Zeitautomatik angemessen herunter regelte, bevor ich es manuell machen musste. Wenn du die Sitzheizung eine halbe Stunde auf Stufe 3 laufen lassen kannst, ist die Zeitautomatik wohl nicht aktiviert