LexLord

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.757
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    9

LexLord last won the day on 30. April

LexLord had the most liked content!

Ansehen in der Community

64 Gut

Über LexLord

  • Rang
    Dauerposter

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS 200t F-Sport
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    NE / NRW
  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

3.267 Profilaufrufe
  1. LexLord

    Suche Kauftipps

    Der Auris wird bald ein Nachfolgemodell bekommen. Erfahrungsgemäß gibt es dann interessante Angebote für das Auslaufmodell. Diese Überlegung solltest Du mit einbeziehen. Der aktuelle Auris (der bald ersetzt wird) ist ein sehr angenehmes, langstreckentaugliches Fahrzeug und hat gegenüber dem Vor-FaceLift einige Verbesserungen.
  2. LexLord

    Premium Navigation Splitscreen

    Da beim Einschalten meines Navis die Karte immer im Vollformat erscheint, wird eine entsprechende Einstellumg möglich sein. Wie das zu verändern geht, weiß ich leider nicht.
  3. Bei allen Erfahrungsberichten und Meinungsäußerungen darf man nicht länderübergreifend verallgemeinern und die jeweiligen Ländergesetze und/oder -gepflogenheiten außer Acht lassen.
  4. LexLord

    Lexus LS 500h und LS 500 Fahrberichte und Tests

    Nein, ist es nicht. Und mit dem "kippeligen Ding" komme ich gut klar.
  5. LexLord

    Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    Möglicherweise, ich weiß es nicht, sind in den USA die dort sehr beliebten All-Weather-Reifen aufgezogen. Die würden schon eine Verschlechterung bei der Beschleunigungsmessung verursachen.
  6. LexLord

    Michelin Cross Climate im ADAC "Test"

    Deine Zweifel gründen sicher auf bislang gute Ergebnisse. Das waren allerdings andere Reifengrößen. Vergleiche sind maximal mit der Nachbardimension möglich. Zudem ändern die Hersteller Jahr für Jahr ihre Spezifikationen; z.T. sogar mehrfach. Die Testaussage muss also nicht falsch sein.
  7. Zu all den genannten möglichen Störquellen ist noch für den aufgezeigten Parkplatz die dort verlaufende U-Bahn zu nennen.
  8. LexLord

    Luftdruck 255/30 u. 225/35 R19

    Das kann man so nicht sagen , Todde. Vermutlich hast Du auf dem LS einen wesentlich höheren Load-Index. Der XE2 als F-Sport ist mit OEM 18-Zöllern (und niedrigem Last-Index) in der höchsten Geschwindigkeitsstufe so um die 3 bar angegeben. (Die genauen Werte weiß ich nicht mehr) @ThorLex: neue Reifen müssen erst einmal die produktionsbedingte Silikonschicht abfahren. Bis dahin wirst Du sie als schwammig empfinden. Normal sind so Strecken bis 300 km. Bei Hankook spricht man von noch höheren Laufleistungen. Frage bei Hankook nach. Bei fast allen Reifenherstellern, so meine Erfahrung, klappt das mit der Antwort erst nach mehrmaliger Nachfrage.
  9. LexLord

    Knarzende Scheiben/Fensterführungen im IS

    Ein Kunststoffpflegemittel (z.B. A1 matt von Dr. Wack) wirkt diesbezüglich hervorragend und gibt dem Material zudem innen und außen einen dauerhaften dunklen, satten Farbton. Auch Gummi kann damit nachhaltig behandelt werden; bequemer und sauberer als z.B. mit Hirschtalg. Silikon ist meist nur kurzzeitig eine Hilfe.
  10. LexLord

    Lexus LS 500h und LS 500 Fahrberichte und Tests

    Sorry - aber wenn man schon auf Zeitungsberichte Bezug nimmt, sollte man das dort Niedergeschriebene auch richtig wiedergeben. Von einem aufheulendem CVT-Getriebe ist nichts erwähnt. Wörtlich heißt es: "Beim ersten festeren Gastritt springt der Benziner an. Kein V8, wie früher, sondern ein Sechszylinder, der unwürdig lautstark die Ruhe beendet". In Kürze dürfte der Artikel online zu lesen sein. Einige Minuspunkte sind gravierender als die hier angeführten.
  11. LexLord

    Luftdruck 255/30 u. 225/35 R19

    Wende Dich mit diesem Formular direkt an Hankook: "...Bei Umrüstgrößen und Winterreifen nutzen Sie bitte unser Onlineformular (http://www.hankooktire.com/de/services-tips/reifenfreigabe.html), um den passenden Lauftdruck für Ihr Fahrzeug zu ermitteln..." Pauschale Ratschläge kann man nicht geben. Der korrekte Reifendruck muss berechnet werden u.a. unter Berücksichtigung von Speed-Index, Trag- und Achslast. Beim IS XE3 ist z.B. der Luftdruck bei OEM 17 Zöllern höher einzustellen als bei den OEM 18 Zöllern.
  12. LexLord

    Was die Spatzen vom Dach pfeifen

    Warum soll der Artikel übertrieben sein? Der Trend begann schon vor einigen jahren, setzte sich - ähnlich wie die Entwicklung der SUVs, nur in gegenteiliger Richtung - beschleunigend fort und die aufgezeigten aktuellen Absatzzahlen bei den Automobilherstellern zeigen ein klares Bild. Kein Hersteller wird sich dagegen stemmen können und auch nicht wollen, weil die SUVs eine höhere Marge ermöglichen.
  13. LexLord

    Lexus UX200, UX250 und UX250h

    Das sind keine Armauflagen und wer den Arm dort oben ablegt, hat alsbald eine Muskelverspannung.
  14. LexLord

    ARAL ULTIMATE 102 OKTAN

    Bei meinen Ausführungen bin ich auch nur auf das leisere Laufgeräusch (ohne Relation zum Lexus) eingegangen. Nichts gesagt habe ich bewusst zum reduzierten Verbrauch. Dass der (in diesem Fall) in Maßen möglich ist, führst Du mit der Erwähnung des möglichen Klingelns selbst an. Wenn der Klingelsensor anspricht, wird Leistung reduziert und der Fahrer gibt mehr Gas, um das zu kompensieren. Das erhöht den Verbrauch. Eine sich ergebende spürbare Verbrauchsminderung wäre somit nur indirekt auf die Kraftstoffqualität zurückzuführen. Vielleicht war das Fahrzeug mittlerweile auch in der Inspektion und bekam z.B. einen neuen Luftfilter, was ebenfalls verbrauchmindernd wirkte. Hier in diesem Fall hatten wir als Ausgangspunkt einen vermutlich ziemlich "verstopften" Motor. Somit ist eine Ableitung auf Fahrzeuge im Normalbetrieb und einwandfreiem Zustand nicht ohne weiteres möglich. Solche "normalen" Fahrzeuge werden bei unabhängigen Tests gefahren, weswegen die Messungen kaum Verbesserungen aufzeigen. Für werbewirksame Tests greift man dann eher zu jenen Fahrzeugen, bei denen die Additive was ausrichten können.
  15. LexLord

    Kaufentscheidung IS 250 oder IS 300h

    Willkommen hier, Christoph, von dem IS 250 hatte ich drei Stück jeweils als Neuwagen. Zuletzt auch das derzeitige Modell, worin der V6 nur noch kurzzeitig verbaut wurde. Den IS 300h bin ich auch hin und wieder gefahren. Sicher ein schöner und guter Antrieb aber im direkten Vergleich zum V6 war das für mich keine Alternative. Diesen seidigen und leisen Antrieb des 250iger (mit wunderbarer Automatik) wirst Du kaum in einem anderen Fabrikat finden; der IS300h ist da doch, wenn man nicht elektrisch fährt, rauer und unter Last lauter. Bei allen drei Fahrzeugen lag ich beim Gesamtverbrauch über die gesamte Besitzzeit immer unter 9 l/100km bei gemäßigter Fahrweise. Bei Deinem genannten Fahrprofil solltest Du auch deutlich unter 9 Litern liegen. Der 250-iger ist nur im Stadtverkehr sehr durstig. Alle Fahrzeuge waren bei mir problemlos. Korrekterweise muss ich hinzufügen, dass ich damit jeweils nur unter 50Tkm fuhr. Mit beiden Motorisierungen wirst Du absolut nichts falsch machen. Im direkten Vergleich zu Deinem Alfa sind beide eine Offenbarung. Gruß LexLord P.S.: Ich fahre auch viel und gerne mit dem aktuellen Auris als Hybrid. Ich habe also nicht grundsätzlich etwas gegen diese Art der Motorisierung. Aber ein Sechszylinder ist halt doch eine andere Welt.