LexLord

Mitglied
  • Content Count

    1,945
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    14

LexLord last won the day on March 22

LexLord had the most liked content!

Community Reputation

107 Sehr gut

About LexLord

  • Rank
    Dauerposter

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS 200t F-Sport
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    NE / NRW
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

4,290 profile views
  1. Beim IS 200t Facelift wurde diese Funktion abgeschafft.
  2. In der Tat, diesen Satz habe ich überlesen. Sorry.
  3. Und leider wieder eine Marke weniger. https://www.t-online.de/auto/technik/id_88301562/mitsubishi-autobauer-verlaesst-europa.html
  4. War es auch ausreichend dunkel, um den Lichtsensor anzusprechen?
  5. Bei sicherheitsrelevanten Mängeln muss immer das KBA agieren. Ansonsten bestände die Gefahr, nicht alle Fahrzeuge zu erreichen. Nicht jeder lässt eine Durchsicht bei der Herstellerwerkstatt machen. Bei "Korrekturmaßnahmen" ohne Sicherheitsbedeutung stimme ich Dir zu. Vermutlich gibt es das aber auch bei Toyota/Lexus. Deshalb ist eine Inspektion in einer freien Werkstatt diesbezüglich von Nachteil.
  6. Kann es sein, dass das System einfach darauf hinweisen will, dass in "N" nicht geladen wird?
  7. Da Du als Vergleich den IS aus 2014 herangezogen hast, wirst Du an dem aktuellen IS noch mehr Freude haben.
  8. Angeblich soll auch eine klarere Sicht bei Dunkelheit und/oder schlechtem Wetter bestehen. Das wurde jedoch nicht getestet. Wenn dieser Sicherheitsvorteil nennenswert sein sollte, wäre die einschränkende Beurteilung zu überdenken.
  9. Lässt der sich nicht verstellen? Beim IS kann ich das Piepsen z.B. ausschalten. Wählbar ist ein leichtes Vibrieren des Lenkrades. Eine Lenkhilfe in Form einer kleinen Lenkkorrektur hat er auch, die ich aber auch abgeschaltet habe. Ich mag nicht, wenn man mir ins "Lenkrad greift".
  10. Und ein SUV ist er auch nicht.
  11. Ja. Aus dem Handbuch, S. 148 zum IS 200t:: "...Batteriesparfunktion des elektronischen Schlüssels Wenn die Batteriesparfunktion eingestellt ist, wird die Entladung der Batterie minimiert, da der elektronische Schlüssel keine Funkwellen mehr empfängt. Drücken Sie zweimal (Öffnentaste) und halten Sie dabei (Schließentaste) gedrückt. Vergewissern Sie sich, dass die Anzeige des elektronischen Schlüssels 4 Mal blinkt. Während der Batteriesparmodus eingestellt ist, kann das intelligente Einstiegs- & Startsystem nicht verwendet werden. Um die Funktion abzubrechen, drücken Sie eine der Tasten des elektronischen Schlüssels..."
  12. Wenn man sich die Vorschriften in der StVO genau ansieht, wird man verstehen, warum die Anzeige der Geschwindigkeitsanzeige in manchen Fällen gar nicht so falsch liegt. https://www.autozeitung.de/autobahn-tempolimit-nach-auffahrt-181039.html#
  13. Nun steht der Preis fest. https://www.autozeitung.de/lexus-lc-cabrio-2019-motor-ausstattung-195764.html
  14. Besser so, als wie es bei VW gelaufen ist. Die haben wohl eine Vielzahl von "unfertigen" Fahrzeugen verkauft und müssen sie nun wieder einziehen, nachdem das aufgefallen ist. https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/keine-zulassungspapiere-ermittlungen-gegen-vw-wegen-betrugs-durch-verkauf-von-vorserienfahrzeugen/24885798.html?ticket=ST-1117855-EPfhpvAbfA430qqHBo6b-ap1
  15. Anbei mal die beiden Handbücher vom IS Xe3, 200t. Ich hatte den auch als 250iger und da waren nicht viele Unterschiede. Vielleicht helfen Dir diese Unterlagen weiter. IS200t_OM_German_OM99J19M.pdf IS300h_IS200t_NAVI_German_OM99K36M.pdf