oedipus

Mitglied
  • Content Count

    439
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About oedipus

  • Rank
    hat wirklich was drauf

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS200TTEKOMPRESSOR
  • Land
    Belgien
  • Standort
    Blowfield, Belgium
  • Interessen
    Autos, Lexus, Gitarren, Musik, Technik
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,031 profile views
  1. Meiner Meinung: Sommerreifen Lexus IS200 Kompressor 4x 225/40ZR18 Y: - Pirelli P Zero Rosso: sehr guter Grip bei trocken und nass. Hoher Verschleiss, Unbalanz in die Karkasse, vorzeitig ersetzt und also sehr teuer. - Michelin Pilot Sport 2: bester Wahl. Ich fahre Strasse, aber auch regelmässig Nordschleife und selten Zolder und Spa. PS2's haben mir auf die Rennstrecke immer überrascht weil sie so lange konsistent bleiben. Bis zur letzten mm Profiltiefe grippen diese Reifen! Ich habe jetzt meinen 4ten Satz montiert. - Dunlop SportMaxx RT: habe ich von einen Freund kostenlos bekommen. Sehr gut und konsistent, aber Grip deutlich inferiör als Michelin PS2. Idealer driftsetup: PS2 zur Vorderachse und Dunlop SMRT am Hinterachse! - Continental SportContact2: ab zu raten. Wirklich schlechte Haftung, schlechte Karkasse, vorzeitig ersetzt wegen gigantische Blase. Winterreifen Lexus: - Michelin Pilot Alpin 3 (205/55/16): sehr gute Haftung und Strassenlage. Konsistent, niedriger Verschleiss. Gebraucht gekauft von Forenmitglied und jetzt nach 4 Jahren noch immer fast 4mm Profil dran! Habe Sie dennoch hart und sportlich gefahren. - Kumho Ecsta (215/45/17): Fast neu bei ein Satz Felgen kostenlos bekommen. Durchdrehen der Räder im dritten Gang bei trockener Fahrbahn. Ist mir niemals gelungen mit andere Reifen. Absolut ab zu raten. Geld verschwendet. Wenn es eine Gelegenheit gibt Sie mit Michelin zu ersetzen, können die 16" raus. Die Kumho gehen dann im Mülleimer. Sommerreifen Mercedes C220d AMG (225/45/18 und 245/35/18): - Pirelli P Zero Rosso: absoluter Toppreifen. Aber sehr schnell abgefahren. Cremig im Grenzbereich. Wahl des Härzes. - Michelin Pilot Exalto: ab zu raten für sportliche Fahrer. Niedriger Verschleiss, aber der einzige Reifen die das AMG Fahrwerk untersteueren lasst!!! Enttaüschend! - Continental SportContact5P: Toppreifen. Sehr scharfe Strassenlage, normaler Verschleiss. Winterreifen Mercedes C220d: - Bridgestone Blizzak: sehr hohe Fahrleistungen. Gute, sportliche Strassenlage. So gut dass ich diese für mein Prius gekauft hatte. Nahezu so gut als Michelin Pilot Alpin, aber viel günstiger. - Pirelli SottoZero: sehr hohe Fahrleistungen. Etwas hoher Verschleiss. Toppreifen. Hoffe dass es jemand hilft.
  2. Keiner kennt das?
  3. Was denkt ihr vom LinkECU Fury für mein IS200 TTE Kompressor? Dieser standalone ECU ist mir angeraten von einen Toyotaspezialisten. Er stellt mich vor dieser ECU zu installieren für den Motor und Benzinregelung und das OEM ECU zu behalten für alle andere funktionen wie Dashboard usw. Ich kenne es nicht, kenne keiner die das schon fahrt. Ich habe mein IS200 Kompressor ausgerüstet mit 1ZZ Düsen und 145mm Riemenscheibe. Hat auch keinen Vorkats mehr und ein Blueflame Katback Auspuffanlage. Habe noch einigen Teilen zu verbauen aber sind noch nicht installiert: Ölkühler, Walbro 255lph Benzinpumpe, grosserer LLK. Vor ein halbes Jahr haben wir 239PS gemessen am Rolling Road. Das ist viel mehr als erwartet. Das Auto fährt wirklich super, aber hatte manchmal eine kleine Zögerung beim (wieder) Beschleunigen, typisch bei Vollast ab 3500/4000rpm. Da ich noch immer kein wideband habe, hat er mich vorgestellt erst ein Wideband (ich nehme ein ZT2 Zeitronix mit LCD kit) zu installieren und dann mit diesen Daten zu überprüfen ob die Werte gut sind oder nicht. Wenn es also mehr (fein)Tuning fordert, sollte er ein LinkECU Fury bekabelen und alles richtig einstellen. Der Mann ist mir geraten von verschiedene Foren in Belgien, speziell weil er Toyota Elektronikspezialisten ist und sein eigenes Unternehmen seit 10 Jahren hat, spezialisiert in Turboaufladen und Tunen von schellen Toyotas und Nissan fur Race und Rallye. Kein Chiptuner also. Möchte gerne eure Tipps, Berücksichtigungen, Erfahrungen und Rat usw hören.
  4. Hat er vorher gut funktioniert? Ich hatte Probleme mit die Kabel. Uberprufe deine Lötungen? Dus hast alles doch gelötet, richtig?
  5. Ich habe den drin seit 1 Jahr, nach 4 kaputte Blackboxen: mal in 2002 neuer gekauft, 2008 neuer gekauft & 2x 2014 (zwei scheinbar kaputte auf Foren gekauft und dann mir final in 2014 einen Silverbox eingelötet. Hatte den seit einigen Jahren vom UK Forum gekauft und auf Lager gelegt für wenns nötig wäre. Und wie ist das? Habe es noch nicht bemerkt. Viel mehr Kabel verbunden mit dem Silverbox und ECU. Fahre jetzt mit einer 145mm Scheibe dran und 1zz Düsen. :tooth:
  6. Hat jemand diese Bilder noch? Werde mein SSQV installieren, aber wie geht's mit der Vacuumschlange?
  7. 2015 Mercedes C220CDI T (beide 3/4 ich): 35-40000 2000 Lexus IS200 Sport TTE Kompressor (nur ich): 5-10000 2002 Ford Fiesta 1.6i Ghia (Frau): 10-12000 Total gesamt: 50000-62000 Total ich: 40000.
  8. Danke für deine schnelle und genaue Antwort! War das mit Euro95 oder Euro98 Benzin? Hast du auch V-Power oder Aral 102 versucht? Das würde mich interessieren. Und letztens, wo gibt es dieser erhöhten Benzinmod? Selbstbau oder?
  9. Hallo. Gibt's hier noch was zu melden? Ich fahre den 1ZZ Düsen und 145mm Riemenscheibe mit TTE Intercooler. Darf ich OG auch mal Fragen wie die AFR Werte gemessen würden? Welchen Abtastungsinterval hat das Messgerät und wie war die eingestellt?
  10. Habe ich schön 2x überpruft. Der SSS hat ein Verstärker im Handschuhfach. Er macht alles gut: AM spielt (schlechter Empfang, aber verständlich), CD geht super und GROM iPod auch. Nur FM ist nicht verständlich. Antenne habe ich auch schon gecheckt. Ausgezogen und dann spielt der AM auch nicht mehr: nur Lärm/Geräusch. Ist also deutlich kein Anschlussproblem, sondern etwas im Radio selber.
  11. Vor einige Zeit hat mein Radio aufgehört FM zu spielen. Eine Audio Reparaturwerkstatt hat mich 200 bis 250 gefragt zum reparieren. Sie sagen sie kennen dieser Fehler und können reparieren. Ist das normal? Scheint mich recht übertrieben zu sein? Es händelt sich um ein IS200 FujitsuTen SuperSoundStereo 86120-53040 (13902) von 1999/2000 (danke Boergy für dein Thread ;-))
  12. Frage doch einfach mal nach bei der Verkäufer? Hier in Belgien ist es Pflicht LPG anzubieten in einer besetzten Tankstelle. Also muss es jemand geben die solchen Fragen beantworten kann. Ich habe keine Erfahrungen mit LPG. Es würde mir hier von mehreren Spezialisten abgeraten für die Modellen Subaru Impreza WRX und Lexus IS200. Das es vielleicht nicht der Anlage aber das Gas Schuld ist, hatte ich mich gerade noch nicht gefragt...
  13. Attenzione! Mein Motor ist gestorben im OEM TTE setup! Nichts 1zz Düsen oder 145mm Scheiben! Also wie Boergy beschreibt bei Andy und Checka damals. Der Ladedrück, Riemenscheibe, Motor, LLK, Blackbox, usw waren alle Original Lexus oder TTE. Nür Auspuff (Blueflame) und Luftfilter (K&N) waren geändert. Was aber fest steht: die Zündkerse waren zu heiss (Denso IK20 würden bei der Wartung durch longlife NGK-Kersen getauscht in Juni habe ich später vernommen) und ich war etwas schneller als anders auf der leeren Autobahn unterwegs (40' über 200). Hatte auch vor 40' einen Stopp gemacht bei Shell und V-Power getankt. Beim öffnen der Motor war die Hälfte der zechsten Zündkerse verschwunden (das Teil im Motor war abgebrochen). Der 6ten Injektor war kaputt (haben wir nur später bemerkt) und die Zylinderkopfdichtung war undicht. Es war deutlich Wasser im Motor gekommen und mit Öl gemischt. Dass ist wass man seht im 6ten Zylinder. Zwei Hypothesen. Der Werkstattsleiter meint: Injektordefekt hat 6en Zylinder zu heiss gemacht und Schadenkette verursacht. Hier auf dem Forum, habe ich gelernt vielleicht seien meine Zundkerse die Ursache (Idem Phonedrome & Checka?). Motor hätte 180000km und manche Trackday und Runden Nordschleife gefahren. Gut gepflegt aber trotzdem. Die 1zz Injektore und 145er Riemenscheibe sind nur später auf den Tauschmotor eingebaut. Wass mir aber sehr Interessiert ist wieviel Risiken dieser 1zz+145mm Scheibe Setup hat? Habe (noch) keinen Wideband und (noch) kein Ölkühler.
  14. Klingt wie meiner wenn die Feder von der Bypassklappe am Kompressor gebrochen war. Vielleicht ist deine Feder noch nicht ganz gebrochen. Guck's mal nach. Es ist die kleine Feder unter sichtbar und gelb angegeben.